Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Meek, J. W.
 
Titel:     
 
Spektrumkompatible Impulsbelastung als Ersatz für Erdbeben.
 
Kurzfassung:     
 
Die herkömmliche Berücksichtigung der Einwirkung von Erdbeben über reduzierte seismische Ersatzlasten reicht nicht aus, um den Einsturz von Gebäuden zu verhindern. Die erforderlichen dynamischen Berechnungen sollen so einfach wie möglich gehalten werden. Zu diesem Zweck ist es vorteilhaft, komplizierte Erdbebenerschütterungen durch ein Kollektiv einfacher Impulsverläufe zu ersetzen.
 
Erschienen in:     Bautechnik 65 (1988), Heft 10
 
Seite/n:     347-352
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Dieser Artikel steht aktuell nicht als Download zur Verfügung.
Wir digitalisieren diesen selbstverständlich gerne auf Anfrage, bitte geben Sie hierfür Ihr E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten von uns eine Nachricht, sobald der Artikel als Download bereit steht. Bitte beachten Sie, dass dies bis zu fünf Arbeitstage dauern kann.

Einen digitalisierten Artikel können Sie für 25 € als PDF herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Ihre E-Mail-Adresse


Ich möchte "Bautechnik" abonnieren


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2013/2014.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.