Logo Ernst und Sohn

Preview

Author(s):     
 
Frenzel, C.; Jäger, W.
 
Title:     
 
Die Kuppel der Frauenkirche
 
Abstract:     
 
Heute wird das Stadtbild von Dresden wieder durch die sich aus ihm heraus erhebende Kuppel der Frauenkirche geprägt. Etwas mehr als 59 Jahre mußten vergehen, bis sie nach ihrer sinnlosen Zerstörung wiedererstanden ist. Architektonisch stellt sie ebenso wie konstruktiv eine herausragende Leistung des bürgerlichen Barocks dar. Ihre originale Rekonstruktion nach baumeisterlichen Prinzipien war eine Herausforderung und Verpflichtung für die beauftragten Architekten und Ingenieure.
 
Source:     Mauerwerk 8 (2004), No. 3
 
Page/s:     109-111
 
Language of Publication:     German



I would like to buy the article

You can download this article for 25 € as a PDF file (0.82 MB).
The PDF file can be read, printed and saved.
Duplication and forwarding to third parties is not allowed.


Please enter your email address now to start the order process.
The link for the download will be sent to the email address stated after the
order process has been completed.

Your email address


I am an online subscriber

As an online subscriber of the journal "Mauerwerk" you can access this article via Wiley Online Library.

I would like to order "Mauerwerk"


Prices include VAT and postage. Prices for 2013/2014.
€ Prices apply to Germany only. Subject to alterations, errors excepted.