Logo Ernst und Sohn

Preview

Author(s):     
 
Noack, M.
 
Title:     
 
Das Lehrgerüst der Hauptkuppel
 
Abstract:     
 
Bei der Konstruktion des Lehrgerüstes für die Hauptkuppel flossen die Besonderheiten des Bauwerks und die Erfahrungen aus vorangegangenen Lehrgerüstkonstruktionen an der Frauenkirche ein.
Da die Tragwirkung der einzelnen Mauerwerksschichten erst nach Ringschluß und Erreichen der notwendigen Festigkeit des Mörtels entsteht, mußte das Mauerwerk bis dahin unterstützt werden. Die begrenzte Tragfähigkeit der Stützkonstruktion der Lehrschalung machte eine schrittweise Entlastung bereits fertiggestellter Abschnitte der Kuppel erforderlich.
Das auf Schalungs- und Gerüstbau spezialisierte Ingenieurbüro Noack war mit der Planung des Lehrgerüstes der Kuppel beauftragt.
 
Source:     Mauerwerk 8 (2004), No. 3
 
Page/s:     123-126
 
Language of Publication:     German



I would like to buy the article

You can download this article for 25 € as a PDF file (1.69 MB).
The PDF file can be read, printed and saved.
Duplication and forwarding to third parties is not allowed.


Please enter your email address now to start the order process.
The link for the download will be sent to the email address stated after the
order process has been completed.

Your email address


I am an online subscriber

As an online subscriber of the journal "Mauerwerk" you can access this article via Wiley Online Library.

I would like to order "Mauerwerk"


Prices include VAT and postage. Prices for 2013/2014.
€ Prices apply to Germany only. Subject to alterations, errors excepted.