Logo Ernst und Sohn

Preview

Author(s):     
 
Dehm, J.
 
Title:     
 
160-m-Fachwerkturm für eine Windenergieanlage - Die höchste Windenergieanlage der Welt
 
Abstract:     
 
In Laasow ca. 20 km westlich von Cottbus wurde die höchste Windenergieanlage der Welt aufgestellt. Sie hat eine Nabenhöhe von 160 m und mißt bis zur obere Flügelspitze bis 205 m. Der Stahlgitterturm der Fa. SeeBa trägt eine 2,5-MW-Maschine FL2500 der Fa. Fuhrländer (Bilder 1 und 2). Mit einem prognostizierten Ertrag von gut 7 Mio. kWh Strom im Jahr kann diese Anlage den Jahresverbrauch von 1800 Vier-Personen-Haushalten abdecken.
Durch den Vorstoß in diese Höhen werden an die Planer, Statiker, Lieferanten und Monteure besondere Ansprüche gestellt. Hier soll ein kurzer Überblick über die besonderen Anforderungen bei der Statik dieses Turmes erfolgen. Auch die Unterschiede des für das Tragwerk gewählten Gittermastes im Vergleich zu den bisher üblichen Rohrmasten werden herausgestellt.
 
Source:     Stahlbau 76 (2007), No. 4
 
Page/s:     213-221
 
Language of Publication:     German



I would like to buy the article

You can download this article for 25 € as a PDF file (0.55 MB).
The PDF file can be read, printed and saved.
Duplication and forwarding to third parties is not allowed.


Please enter your email address now to start the order process.
The link for the download will be sent to the email address stated after the
order process has been completed.

Your email address


I am an online subscriber

As an online subscriber of the journal "Stahlbau" you can access this article via Wiley Online Library.

I would like to order "Stahlbau"


Prices include VAT and postage. Prices for 2014/2015.
€ Prices apply to Germany only. Subject to alterations, errors excepted.