abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Alle abwählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
33. Konferenz Normenpraxis Beton- und Stahlbetonbau 8/2003 A28 Tagungen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
33. Konferenz Normenpraxis Bautechnik 7/2003 479 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
33rd IABSE Symposium - Sustainable Infrastructure Environment Friendly, Safe and Resource Efficient Steel Construction 2/2009 148 Announcements

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
34. Dresdner Wasserbaukolloquium Bautechnik 4/2011 260-261 Bautechnik aktuell

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hotzler, H. 34. Forschungskolloquium des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton am 9./10.10.1997 in Dresden Bautechnik 4/1998 244-245 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
340 qm großer Gemeinschaftsstand ?bauforumstahl mit Stahlherstellern, Stahlhandel und dem Stahlbau auf der BAU 2011 Bautechnik 1/2011 51 Firmen und Verbände

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
35 Jahre GuD Geotechnik und Dynamik Consult GmbH geotechnik 4/2015 329 Firmen und Verbände

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Kurrer, K.-E. 35 Jahre Ingenieurgruppe Bauen Bautechnik 3/2001 180 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Kurrer, K.-E. 35 Jahre Ingenieurgruppe Bauen Stahlbau 3/2001 215 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
35 Jahre Institut für Korrosionsschutz Dresden Bautechnik 2/2000 130 BAUTECHNIK aktuell

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
35 Jahre Institut für Korrosionsschutz Dresden Stahlbau 1/2000 54 Korrosionsschutz

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hausdorf, A. 35. Geomechanik-Kolloquium in Freiberg Bautechnik 1/2007 70-71 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
36 Propositions for a Home. 36 modèles pour une maison (Peripheriques (Hrsg.)) Beton- und Stahlbetonbau 1/1999 56 Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
36. Aachener Bausachverständigentage 2010 Mauerwerk 3/2010 176 Veranstaltungen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
36. Forschungskolloquium des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton Bautechnik 9/1998 723 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
36. Lindauer Bauseminar UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2011 20 Veranstaltungen

Kurzfassung

No Abstract.

x
37. Forschungskolloquium des DAfStb Bautechnik 8/1999 711 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hausdorf, A. 37. Geomechanik-Kolloquium in Freiberg Geomechanics and Tunnelling 6/2008 599-600 Tagungsbericht

Kurzfassung

Das 37. Geomechanik-Kolloquium, das gemeinsam vom Lehrstuhl fürGebirgsund Felsmechanik/Felsbau am Institut für Geotechnik der TU Bergakademie Freiberg, dem IfG - Institut für Gebirgsmechanik GmbH, Leipzig, sowie dem Verein Freiberger Geotechniker e. V. (VFG) veranstaltet wurde, fand mit über 160 Teilnehmern am 14. November 2008 in Freiberg statt. In seiner Begrüßung zur Eröffnung des Kolloquiums unterstrich Professor Heinz Konietzky, Inhaber des veranstaltenden Lehrstuhls fürGebirgsund Felsmechanik, die Bedeutung der Forschung auf dem Gebiet der Geomechanik und stellte dabei aktuelle Forschungsprojekte an seinem Lehrstuhl vor:
- Untersuchungen zur Herstellung hochfester Materialien (z. B. für die Verwendung als Bohr- und Gewinnungswerkzeuge) aus Mitteln der Krüger-Stiftung,
- Mikromechanische Untersuchung und Modellierung heterogener Systeme,
- Untersuchung und Simulation der Verwitterung von Kreidesandstein.

x
Möll, R. 38 m hohes Hochregal in Stahlskelettbauweise mit drei vollautomatisch gesteuerten Regalförderzeugen. Stahlbau 9/1973 257-264 Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
39. Bausachverständigen-Tag: Der besondere Schadensfall Bautechnik 8/2004 675 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
39. Forschungskolloquium des DafStb Bautechnik 8/2000 603 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
39. Forschungskolloquium des DafStb Bautechnik 6/2000 444 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Konietzky, Heinz; Hausdorf, Axel 39th Geomechanics Colloquium, Freiberg / 39. Geomechanik-Kolloquium, Freiberg Geomechanics and Tunnelling 1/2011 70-71 Conference Reports

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Gaich, Andreas; Pötsch, Markus 3D images for data collection in tunnelling - applications and latest developments / 3D-Bilder für die Datenerfassung im Tunnelbau - Anwendung und aktuelle Entwicklungen Geomechanics and Tunnelling 6/2015 581-588 Topics

Kurzfassung

3D images combine geometric and visual data in a model that allows quick and easy inspection and interpretation on a computer. On-going improvements of digital cameras and algorithms in photogrammetry, in particular for simultaneous processing of large sets of overlapping photos to a single consistent 3D model, have led to several applications of 3D images in tunnelling. 3D images are now used on conventional tunnel construction sites for digital face documentation and tunnel face mapping. 3D images are also suitable in mechanised tunnelling for capturing usually occluded areas of the tunnel face and visualising them in three dimensions. Furthermore, 3D images are generated from aerial imagery for documentation and volumetric assessment of deposited tunnel excavation material.
3D-Bilder vereinigen geometrische und visuelle Informationen zu einem Modell, das einfach auf Computern betrachtet und bewertet werden kann. Die Weiterentwicklung digitaler Kameras und der Algorithmen der Photogrammetrie, insbesondere die simultane Verarbeitung größerer Mengen digitaler Fotos zu einem konsistenten 3D-Modell, ergeben verschiedene Anwendungsmöglichkeiten rund um den Tunnelbau. Aktuell werden 3D-Bilder für die digitale Erfassung der Ortsbrust und deren Kartierung bei konventionellen Vortrieben verwendet. 3D-Bilder sind darüber hinaus geeignet für den maschinellen Tunnelvortrieb, um nicht sichtbare Ortsbrustbereiche aufzunehmen und dreidimensional zu visualisieren. 3D-Bilder bieten sich auch - luftgestützt erzeugt - für die Dokumentation und volumetrische Bewertung von deponiertem Tunnelausbruchsmaterial an.

x
Phan, Thanh Song; Tailhan, Jean-Louis; Rossi, Pierre 3D numerical modelling of concrete structural element reinforced with ribbed flat steel rebars Structural Concrete 4/2013 378-388 Technical Papers

Kurzfassung

Construction company MATIERE has developed a new type of reinforcement based on ribbed flat steel in recent years. The objective of the present work is to obtain information about the bending behaviour of RC structural elements reinforced with these ribbed flat steel bars and also about the cracking process they induce (number of cracks and crack opening), especially at the serviceability limit state. The structural element chosen for this work is a small slab-beam (330 × 15 × 80 cm) subjected to three-point central bending. Concurrent with this experimental study, a 3D finite element model was developed at IFSTTAR to consolidate the experimental results. It appears that the numerical modelling strategy chosen in this work is relevant for analysing both the bending behaviour of an RC structural element and its cracking process.

x