abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Alle abwählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
Aktuell: Stahlbau 8/2011 Stahlbau 8/2011 636-637 Aktuell

Kurzfassung

Leitfaden zur Bemessung von Stahl- und Verbundbauten für Anprall- und Explosionslasten erschienen
E-Learning-Projekt “Stahlbau-Wiki“ der TU Darmstadt zweifach ausgezeichnet

x
Aktuell: Stahlbau 8/2013 Stahlbau 8/2013 629-632 Aktuell

Kurzfassung

Gründung der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte
Neue Drehbrücke in Malchow
DVS Congress 2013
Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl “Rund ums Bauen“

x
Aktuell: Stahlbau 8/2014 Stahlbau 8/2014 587-589 Aktuell

Kurzfassung

Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland Neues Museum auf der Museumsinsel ausgezeichnet
Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014 entschieden

x
Aktuell: Stahlbau 9/2011 Stahlbau 9/2011 695-696 Aktuell

Kurzfassung

• Fachtag Brückenbau in Dresden
• Umwelt-Produktdeklaration (EPD) “Baustähle: Offene Walzprofile und Grobbleche“ fertiggestellt

x
Aktuell: Stahlbau 9/2013 Stahlbau 9/2013 704-705 Aktuell

Kurzfassung

Vergabetag Bayern
Wahlprüfsteine der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

x
Aktuell: Stahlbau 9/2014 Stahlbau 9/2014 687-689 Aktuell

Kurzfassung

Auslobung Stahl-Innovationspreis 2015
Infobox Hochmoselbrücke
Weiterbildungsveranstaltung für Beschichtungsinspektoren
Neue Runde im Wettbewerb “Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft“

x
Aktuelle Beuth-Erscheinungen Bautechnik 10/2002 722 Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle BFH-Entscheidung - Neues zur Umsatzbesteuerung bei Uneinbringlichkeit einer Forderung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 12/2006 8

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle BFH-Rechtsprechung - Sonderabschreibung für Baumaßnahmen an Gebäuden in Sanierungsgebieten UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2006 17

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle BSG-Entscheidung - Rentenversicherungspflicht für alle GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 4/2006 18

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle Entwicklung bei der Berechnung von Baugruben Stahlbau 1/2003 60 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle Entwicklungen bei der Berechnung von Baugruben Beton- und Stahlbetonbau 2/2003 A21 Tagungen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle Entwicklungen bei der Berechnung von Baugruben Bautechnik 1/2003 65-66 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle Entwicklungen bei der Berechnung von Baugruben Bautechnik 10/2002 717 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Werner, S. A. Aktuelle Entwicklungen bei Verblendmauerwerksabfangungen Mauerwerk 1/2010 25-30 Fachthemen

Kurzfassung

Klinkermauerwerk als traditionelles Fassadenelement wird heutzutage in der sog. zweischaligen Bauweise erstellt. Dies ermöglicht eine echte Trennung von Fassade und Tragstruktur, und zusätzlich wird der Einsatz von Dämmmaterial zwischen den zwei Schalen ermöglicht. Diese weit verbreitete Technik ist in Deutschland durch die DIN 1053 geregelt und definiert. Erst seit kurzem gibt es den Bedarf, über die Regelungen der derzeit gültigen DIN 1053-1:1996-11 hinaus Lösungen für bautechnische Anforderungen beim zweischaligen Mauerwerk zu finden. Auslöser dafür sind die veränderten Anforderungen an den Wärmebedarf von Gebäuden. Durch die Einführung der EnEV im Jahre 2002 und deren fortlaufende Verschärfung wird immer deutlicher, dass Wärmeverluste über die Fassadenflächen minimiert werden müssen. Dies führt häufig zu Überschreitungen der zulässigen Schalenabstände gemäß DIN 1053, um die geforderten Dämmstärken erreichen zu können. Auch weitere Einflussfaktoren wie z. B. Wärmebrückenverluste durch Abfangkonsolen oder Luftschichtanker rücken stärker in den Fokus. Im Folgenden wird darauf eingegangen, wie Planer und Ingenieure auf die ständig steigenden Anforderungen reagieren können und welche Lösungen die Firma Halfen als Hersteller von Verblendabfangkonstruktionen anbieten kann.

Current Developments for Brickwork Support Systems. Brickwork masonry is a traditional building material for façade constructions and is applied today in a two cavity construction. This enables a strict separation of loadbearing structure and façade elements and thus allows for insulation in between. This common building technique is defined in regulation DIN 1053 for Germany. Recently demands for solutions beyond the above mentioned regulations can be detected. The Main reasons for this are increasing requirements for insulation and focus on energy consumption of buildings. In Germany the EnEV (an Energy Saving Regulation) has come into force in 2002. This regulation specifies that energy loss via façade areas have to be reduced to a minimum and the requirements are increasingly becoming more and more effective with each edition. This leads to increased cavities beyond the specifications of the currently available DIN 1053-1:1996-11 mainly due to the required insulation thicknesses. Other influences such as thermal bridges due to brickwork support brackets and brick ties come into focus, too. The following essay will show how designer and engineers can react to the ongoing changes and increasing requirements and which solutions can be provided by company Halfen as a supplier of brickwork support systems.

x
Aktuelle Entwicklungen der Bauwerkstrockenlegung auf den Hanseatischen Sanierungstagen 2003 Bauphysik 4/2003 249 Aktuelles

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Naumann, J. Aktuelle Entwicklungen im Straßenbrückenbau Stahlbau 10/2006 779-785 Fachthemen

Kurzfassung

Vor allem aufgrund der großen Aufgaben nach der Wiedervereinigung Deutschlands zum Auf- und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur in den neuen Bundesländern wurden in den letzten 15 Jahren eine außerordentlich große Zahl von Brücken- und Ingenieurbauwerken neu gebaut oder im Rahmen der Verbreiterung von Autobahnen erneuert. Von den beteiligten Ingenieuren wurde dies sehr schnell als Chance begriffen, neben bewährten Bauweisen auch neue technische Entwicklungen anzustoßen und innovative Lösungen zu verwirklichen. Dies betrifft sowohl den Beton- und Spannbetonbrückenbau wie auch in besonderem Maße den Stahlverbundbrückenbau. Viele gute Beispiele des aktuellen Brückenbaus konnten vor allem auf den Autobahnen A71/A73 durch den Thüringer Wald und auf der A4 bei Dresden realisiert werden. Mit der gleichzeitigen Umstellung des nationalen Regelwerkes auf die moderneren europäischen Regelungen der Eurocodes befindet sich damit der deutsche Brückenbau auch im internationalen Vergleich weiterhin auf einem erfreulich hohen Niveau.

x
Weber, L.; Leistner, Ph. Aktuelle Ergebnisse zum Schallschutz von Fassaden und Außenbauteilen Bauphysik 6/2004 300-304 Fachthemen

Kurzfassung

Die schalltechnische Qualität von Außenbauteilen wird häufig als nachgeordnete Anforderung betrachtet, obgleich das mit Lärm und Geräuschen verbundene Belästigungspotential erheblich ist. Wie die Beanstandungen bei schalltechnisch mangelhaften Bauten zeigen, erwartet die Mehrzahl der Benutzer und Betreiber einen hochwertigen Schallschutz. In diesem Kontext sind akustische Qualitätsansprüche und -kriterien an Außenbauteile und Fassaden zu betrachten und zu definieren, wobei die Schwachstellen vorwiegend aus der niedrigen Schalldämmung zahlreicher Bauteile und Konstruktionen gegenüber tieffrequenten Geräuschen, wie z. B. Verkehrslärm resultieren. Um dem wachsenden Bedarf an schalltechnischen Verbesserungen von Außenbauteilen zu entsprechen, kann heute auf eine breite Palette von Daten, Erkenntnissen und Lösungsansätzen zurückgegriffen werden. Bezogen auf Wärmedämmverbundsysteme und Lochsteinwände stellt der Beitrag Ergebnisse kürzlich abgeschlossener Forschungsarbeiten vor.

x
Aktuelle Ernst und Sohn Sonderhefte Bautechnik 9/2014 632 Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Scheuermann, Gerhard Aktuelle Forschung im Stahlbau - neue Trends und Entwicklungen Stahlbau 9/2013 635 Editorial

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Scheuermann, Gerhard Aktuelle Forschung im Stahlbau  -  neue Trends und Entwicklungen Stahlbau 4/2011 217 Editorial

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Zilch, K.; Schermer, D.; Grabowski, S.; Scheufler, W. Aktuelle Forschungsergebnisse zur Vermeidung von Rißschäden im Bereich des Wand-Decken-Knotens Mauerwerk 6/2006 245-251 Fachthemen

Kurzfassung

Trotz Einhaltung der konstruktiven Vorgaben der Normen entstanden im Bereich des Wand-Decken-Knotens von Stahlbetondecken an Mauerwerksaußenwänden wiederholt Schäden durch Risse. In den meisten Fällen wurde die Standsicherheit des Gebäudes durch die aufgetretenen Risse nicht beeinflußt. Die Schäden stellten überwiegend einen optischen Mangel dar, der sich negativ auf die Gebrauchstauglichkeit auswirken kann. Große Rißbreiten, in Verbindung mit dem ungehinderten Eindringen von Feuchte durch Niederschläge führten jedoch zu einer fortschreitenden Schädigung der Tragstruktur und waren Anlaß zu kostenintensiven Sanierungen der Risse.
Im Beitrag werden die kritischen Bereiche lokalisiert und die maßgeblichen Ursachen für die Rißentstehung näher erläutert. Abschließend werden bekannte konstruktive Maßnahmen und neue Ansätze zur Vermeidung von Schäden im Bereich des Wand-Decken-Knotens vorgestellt und erläutert.

x
Pieper, K.; Wenzel, F. Aktuelle Fragen des Entwurfs, der Belastung, der Berechnung und der Bauausführung von Silozellen. Beton- und Stahlbetonbau 8/1978 192-199

Kurzfassung

Die Veröffentlichung erfolgte im Zusammenhang mit einer Reihe von Schadensfällen an Sojaschrot- und Getreidesilos. Die aufgetretenen Schäden werden im wesentlichen auf falsche Lastannahmen für den Entleerungsvorgang zurückgeführt und auf mangelhafte Bauausführung, die insbesondere mit der Gleitschalungsbauweise zusammenhängen. Ein Vergleich mit den Lastannahmen und Berechnungsverfahren in internationalen Vorschriften für Silos zeigt z.t. erhebliche Unterschiede.

x
Aktuelle Konzepte für den Mauerwerksbau Mauerwerk 4/2009 216 Veranstaltungen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Aktuelle Leserfrage - Erfolgt die Versicherungsleistung bei Vandalismus mit oder ohne Umsatzsteuer? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 7/2007 8

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x