abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Keine auswählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
Alfred Pauser mit Fritz-Leonhardt-Preis 2012 ausgezeichnet Stahlbau 8/2012 623 Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Werder, J. v. Algen an Fassadenbaustoffen: 4. Dahlberg-Kolloquium in Wismar Bauphysik 4/2003 239-240 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hofbauer, W. K.; Breuer, K.; Sedlbauer, K. Algen, Flechten, Moose und Farne auf Fassaden Bauphysik 6/2003 383-396 Fachthemen

Kurzfassung

Die optische Beeinträchtigung von Fassaden und Außenbauteilen durch biologischen Aufwuchs wird zunehmend als wissenschaftliche und industrielle Thematik erkannt. Zahlreiche Autoren diskutieren mögliche Gegenmaßnahmen, während hinsichtlich der Zusammensetzung des Aufwuchses noch große Unsicherheit besteht. In einem interdisziplinären Projekt am Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) werden derzeit zusätzlich zu den biologischen auch die chemisch-physikalischen Vorgänge untersucht und dokumentiert, deren vorläufige taxonomische Ergebnisse vorgestellt werden. Bislang wurden mehr als 80 verschiedene Algen, Flechten, Moose und Farne als Besiedler von Außenbauteilen beobachtet und dokumentiert.

x
Algenbefall auf Wärmedämmsystem Bautechnik 12/2008 873 Recht

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Kollegger, J. Algorithmus zur Bemessung von Flächentragwerkelementen unter Normalkraft- und Momentenbeanspruchung. Beton- und Stahlbetonbau 5/1991 114-119

Kurzfassung

Es werden die einzelnen Schritte zur incrementellen, iterativen Berechnung des Last-Verformungsverhaltens und der Traglast von Stahlbetonelementen unter Normalkraft- und Momentenbeanspruchung angegeben und hieraus ein Algorithmus zur Programmierung auf elektronischen Rechnern vorgestellt.

x
Wagner, G. Algorithmus zur Bestimmung einer Lastfallkombination maximaler Vergleichsspannung. Stahlbau 9/1986 285-286 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Breitenbücher, Rolf Alkali-Kieselsäure-Reaktionen in Betonbauteilen bei gleichzeitiger zyklischer Beanspruchung und externer Alkali-Zufuhr - Erste Ergebnisse der DFG-Forschergruppe 1498 Beton- und Stahlbetonbau 1/2015 2 Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Alkalireaktion im Bauwerksbeton - Ein Erfahrungsbericht Beton- und Stahlbetonbau 6/2004 508-509 Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Alles Blech. Wohnhäuser aus Stahl. Eine Bilanz ihrer Entwicklung, Herstellung und Verbreitung im rheinisch-westfälischen Industriegebiet (U. Robeck) Stahlbau 4/2002 301-302 Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schalk, Günther Alles neu macht der Juli ? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 7/2012 1 Editorial

Kurzfassung

No Abstract.

x
Schalk, Günther Alles neu macht der Mai? 5/2011 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2011 1 Editorial

Kurzfassung

No Abstract.

x
List, Nadine Alles Wissenswerte rund um BIM UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2014 23 Berichte

Kurzfassung

Die deutsche Bauwirtschaft hat vielfach die Fähigkeit verloren, partnerschaftlich miteinander umzugehen. Der Kampf um auskömmliche Margen hat die Kommunikation und Transparenz im Bauprojekt nahezu zum Erliegen gebracht. Die Konsequenz: Projekte werden oft zu spät und zu erhöhten Kosten abgeschlossen. Doch ein Blick über die Landesgrenzen zeigt, dass es auch anders gehen kann. Die Rede ist von Building Information Modeling (BIM), einer Methode, die das Potenzial hat, eine neue Ära in der kostensicheren und termingenauen Abwicklung von Baumaßnahmen einzuleiten. Am 21./22. November findet dazu in Hamburg ein Forum statt.

x
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Holz-Bauelement Bautechnik 2/2001 140 Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für INLINER Bautechnik 4/2002 280 Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Stahlfederelemente Bautechnik 11/2000 870-871 Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für teilvorgespanntes Glas (TVG) Bautechnik 9/2002 650-651 Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Helbig, M. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für Wohnungslüftungsgeräte Bauphysik 6/2006 391-392 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Kuhlmann, U.; Froschmeier, B.; Euler, M. Allgemeine Bemessungsregeln, Bemessungsregeln für den Hochbau - Erläuterungen zur Struktur und Anwendung von DIN EN 1993-1-1 Stahlbau 11/2010 779-792 Fachthemen

Kurzfassung

Der Beitrag gibt einen Überblick über die Bemessung von Stahlbauwerken nach neuer EN 1993-1-1. Durch die Gegenüberstellung der alten Bemessungsregeln nach DIN 18800 und der neuen nach EN 1993-1-1 soll vor allem auf die Gemeinsamkeiten beider Normenwerke hingewiesen werden. An verschiedenen Stellen werden detaillierte Hinweise zum Hintergrund einzelner Festlegungen gegeben, um das Verständnis zu erleichtern und Sicherheit in deren Anwendung zu gewährleisten. Gegenstand dieses Beitrages sind die Grundlagen der Bemessung nach EN 1993-1-1, die Wahl der Imperfektionen und Berechnungsverfahren für die Tragwerksberechnung, die Bestimmung der Querschnittsklasse und die Querschnittsbemessung (ohne Stabilitätsgefahr). Der Beitrag ist Teil einer Beitragsserie in diesem Stahlbau-Heft zur EN 1993.

General rules and rules for building - explanations on structure and application of DIN EN 1993-1-1.
This article gives an overview of the design of steel structures according to EN 1993-1-1. By comparison of DIN 18800 and EN 1993-1-1 common design rules are pointed out. For a better understanding and the safety of application detailed remarks on the background are given for particular rules. This article covers the basics of design according to EN 1993-1-1, the choice of imperfections and methods of global analysis, the classification of cross sections and the cross sectional verification (without stability matters). It is part of a series of articles in this issue dealing with EN 1993.

x
Allgemeine Mangelerscheinungen Beton- und Stahlbetonbau 11/2014 770 Aktuell

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Ollila, M. Allgemeine Methode für die Berechnung von beliebigen Pfahlgruppen bei Annahme eines unendlich steifen Grundblockes. Bautechnik 9/1968 299-306

Kurzfassung

Über die Berechnung von Pfahlrostgründungen. Mit dem Verfahren kann die Einspannung der Pfähle in die Pfahlkopfplatte und im Boden berücksichtigt werden. Die seitliche Bettung der Pfähle im Untergrund wird ebenfalls erfasst.

x
Kurrer, Karl-Eugen Allgemeine Systemtheorie. Einführung in transdisziplinäres Denken. Von G. Ropohl Stahlbau 7/2013 555 Rezensionen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Siemer, H.; Welskopf, H. Allgemeiner Reihenansatz für Einzellasten auf Kreisringfundamenten. Bautechnik 6/1981 186-192

Kurzfassung

Für die Gründung von Türmen, Silos und Behältern werden häufig Kreisringfundamente verwendet. Die Belastung des Fundaments erfolgt meist durch Einzellasten. Zur Lösung dieses Problems wird ein allgemeiner Reihenansatz entwickelt.

x
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Drastische Änderungen optimal meistern UnternehmerBrief Bauwirtschaft 9/2006 9

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Merkblatt zur Mitarbeiter-Information UnternehmerBrief Bauwirtschaft 4/2007 3

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Allgemeines Rundschreiben Straßenbau Nr. 11/1999 Stahlbau 7/1999 562 Technische Regelwerke

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x