abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Alle abwählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
Plinninger, R. J.; Restner, U. Abrasiveness Testing, Quo Vadis? - A Commented Overview of Abrasiveness Testing Methods Geomechanik und Tunnelbau 1/2008 61-70 Fachthemen

Kurzfassung

The growing economic pressure on tunnelling and mining operations has lead to an increasing importance of investigation methods for assessing the abrasiveness of rock and soil. Such investigations can be based on a wide variety of testing procedures and standards covering a wide span of scale, ranging from real-scale tests on site to model tests with simplified tools and microscopic and chemical analyses of rocks and minerals. This paper gives an overview over some of the most important procedures, technical aspects of their application, classification of testing results and the current state of experience.

x
Abrechnung des Werklohns nach DIN auch ohne Vereinbarung der VOB Bautechnik 4/2001 325 Recht

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abrechnung eines gekündigten Pauschalpreisvertrages Bautechnik 8/1998 607 Recht

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abrechnung eingelegter Gegenstände? So funktioniert's ? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2011 17 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Abrechnung nach Kündigung eines Pauschalpreisvertrags Bautechnik 5/2004 404-405 Recht

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hempel, F. Abrechnung von Bauleistungen nach VOB - Ermittlung der Abrechnungsmengen durch örtliches Aufmaß? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2010 13-17 Werkvertrag/VOB

Kurzfassung

No Abstract.

x
Abrechnung von geliefertem Bodenmaterial nach fester oder loser Masse Bautechnik 4/1998 261 Recht

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Baumeister, H. Abrechnung von Öffnungen über Eck bei Verblendmauerwerk Mauerwerk 5/2002 145-146 Fachthemen

Kurzfassung

Immer wieder kommt es zu Meinungsverschiedenheiten, wenn Öffnungen über Eck im Verblendmauerwerk abgerechnet werden. Der Bauunternehmer berechnet die Öffnungen je Wandseite und übermißt bei seiner Abrechnung Öffnungen, die kleiner 2,5 m2 sind. Der Bauherr bzw. sein Architekt teilt diese Meinung nicht, zumal bei größeren Bauvorhaben bei Anerkennung nicht selten Mehrkosten in Höhe einer fünfstelligen Summe zu verbuchen sind.
Einig sind sich die Parteien, daß gemäß VOB/C abgerechnet werden soll. Beim Nachlesen der maßgebenden Norm finden sie hinsichtlich ihres Problems jedoch keine direkten eindeutigen Aussagen.
Tatsächlich gibt es in der VOB/C DIN 18330, Mauerarbeiten, über diesen Sachverhalt keine explizite Aussage. Daher sind die Abrechnungsregeln dieses Sonderfalles aus den Aussagen der DIN 18330, der DIN 1053, den Kommentaren sowie aus weiteren allgemeinen Vertragsbedingungen (ATV'en) abzuleiten.

x
Abriß oder Ertüchtigung (Jäger, Wachter (Hrsg.)) Stahlbau 6/2000 501-502 Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Grundhoff, Thomas; Klar, Sascha Björn ABS/NBS Karlsruhe-Basel - Implementation of line section 1 and special features of the Rastatt Tunnel / ABS/NBS Karlsruhe-Basel - Realisierung des Streckenabschnitts 1 und Besonderheiten beim Bau des Rastatter Tunnels Geomechanics and Tunnelling 2/2015 155-168 Topics

Kurzfassung

The northernmost section 1 (StA 1) of the section of line being upgraded (ABS) and newly built (NBS) between Karlsruhe and Basel runs from Karlsruhe to Rastatt Süd. 16 km of new line is being built, which should be in operation in 2022. The core structure of StA 1 is the 4, 270 m long Rastatt Tunnel, the second largest engineered structure in the overall ABS/NBS Karlsruhe-Basel project after the Katzenberg Tunnel. The main contract for the construction of the tunnel was awarded in August 2014. The first preparatory construction measures on site started in summer 2013. Due to the prevailing conditions of topography and existing infrastructure and the continuously increasing requirements of approvals and codes, the construction of the Rastatt Tunnel poses great challenges for the engineers, which demand innovative solutions in design and construction as well as a collaborative approach from all those involved in the project.
Der nördlichste Streckenabschnitt 1 (StA 1) der Ausbau- und Neubaustrecke (ABS/NBS) Karlsruhe-Basel führt von Karlsruhe bis nach Rastatt Süd. Hier entsteht ein rund 16 km langer Neubaustreckenabschnitt, der 2022 in Betrieb genommen werden soll. Das Herzstück des StA 1 ist der 4.270 m lange Tunnel Rastatt, nach dem Katzenbergtunnel das zweitgrößte Ingenieurbauwerk im Gesamtprojekt ABS/NBS Karlsruhe-Basel. Die Vergabe für das Hauptgewerk Tunnelrohbau erfolgte im August 2014. Mit den ersten vorlaufenden Baumaßnahmen vor Ort wurde bereits im Sommer 2013 begonnen. Durch die vorherrschenden Verhältnisse aus Topographie und Bestand sowie stetig steigende Genehmigungs- und Regelwerksanforderungen stellt die Realisierung des Rastatter Tunnels die Ingenieure vor herausfordernde Aufgaben, die innovative Lösungen in Planung und Bau sowie eine partnerschaftliche Herangehensweise aller Projektbeteiligten erfordern.

x
Abschaffung der bautechnischen Prüfung? Bautechnik 11/1999 1039-1040 Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Mansour, T.; Müller, J. Abschied vom Blauen Steg Stahlbau 6/2001 386-392 Fachthemen

Kurzfassung

In der Stadt Leonberg bei Stuttgart gehörte die Gehwegbrücke "Blauer Steg" aus dem Jahr 1973 zu den markanten Bauwerken. Aufgrund verschiedener Schadensursachen war infolge weit fortgeschrittener Korrosion eine grundlegende Instandsetzung bzw. teilweise Erneuerung der Konstruktion unmöglich geworden. Ein Team von Fachleuten erarbeitete nach gründlichen Überlegungen mehrere Varianten. Über die Vorgehensweise bei der gewählten Lösung sowie die Durchführung der Abbrucharbeiten wird berichtet.

x
Litzner, H.-U. Abschied von einer Normengeneration Beton- und Stahlbetonbau 11/2000 629 Editorial

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abschied von Gerd Hauser Bauphysik 5/2015 301 Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abschied von Karl Kordina Beton- und Stahlbetonbau 9/2005 852-853 Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abschluß und Rekultivierung von Deponien und Altlasten Bautechnik 9/2002 648 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hotzler, H. Abschlußsymposium EXTRA II am 11./12.03.1999 in Schwerin Bautechnik 8/1999 707 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rohling, A.; Mertin, B. Abschottungen von Rohrleitungen aus nichtbrennbarem Material. Stahlbau 2/1996 80-84 Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abschreibung - Betriebsausgaben beim Erwerb ein er Internet-Adresse UnternehmerBrief Bauwirtschaft 12/2006 4

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abschreibung - Keine Steuervorteile aus Erwerb einer Internet-Adresse UnternehmerBrief Bauwirtschaft 6/2007 3

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Abschreibungspool und Sonderabschreibung - Unternehmensteuerreform hat neue Regeln für die Abschreibung gebracht UnternehmerBrief Bauwirtschaft 3/2008 8

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Ellenrieder, J. Abschreibungsstrategien nach der Unternehmenssteuerreform 2008 - Teil 1 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 10/2008 6-10 Steuerrecht

Kurzfassung

No Abstract.

x
Nonhoff, H. M. Abschreibungsstrategien nach der Unternehmenssteuerreform 2008 - Teil 2 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 10/2008 11-13 Werkvertragsrecht

Kurzfassung

No Abstract.

x
Ellenrieder, J. Abschreibungsstrategien nach der Unternehmenssteuerreform 2008 - Teil 3 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 11/2008 6-10 Steuerrecht

Kurzfassung

No Abstract.

x
Ellenrieder, J. Abschreibungsstrategien nach der Unternehmenssteuerreform 2008, Teil 1 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 9/2008 8-10 Steuerrecht

Kurzfassung

No Abstract.

x