abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Alle abwählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
Announcements: Steel Construction 1/2017 Steel Construction 1/2017 79 Announcements

Kurzfassung

International Conference on Architecture and Civil Engineering 2017
International Conference on Wind Energy Harvesting 2017 (WINERCOST'17)
International Conference on Building Envelope Systems and Technologies
Eurosteel 2017
39th IABSE Symposium Engineering the Future

x
Rutner, Marcus; Kurita, Akimitsu Professor Gert Albrecht dies at 75 Steel Construction 1/2017 80 People

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
ECCS news: Steel Construction 1/2017 Steel Construction 1/2017 81-88 ECCS news

Kurzfassung


Events:
WINERCOST'17
IFiress 2017
Eurosteel 2017
BESTInfra 2017
3rd International Symposium on Connections between Steel and Concrete
XI Conference on Steel and Composite Construction

Announcements: Czech Steel Day
Danish Steel Day
Dutch Steel Day
Finnish Steel Day
Norwegian Steel Day
Portugal Steel Day
Sweden Steel Day

Technical Committees (TC) activities

TC news: TC3 News
News from TC7 - TWG 7.9
TC8 News
News from the TC11
TC13 News

Further ECCS news: ECCS extends its engineering and lobbying skills with two new members of staff
ECCS Annual Meetings
European Steel Bridge Awards 2016 - the winners
The 2016 Charles Massonnet Award
ECCS Annual Meetings
ECCS Presidents
ECCS R&D activity in 2016
ECCS Design Guides and European Recommendations now available from Amazon

x
Cywi ski, Zbigniew Kido, E. M.: Aesthetics of Railway Stations in Europe and Japan Steel Construction 1/2017 88-89 Book review

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Discussion: Steel Construction 1/2017 Steel Construction 1/2017 89-90 Discussion

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Inhalt: UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 Inhalt

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Jahresinhaltsverzeichnis 2016 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 Jahresinhaltsverzeichnis

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schalk, Günther 2017: Neues Jahr, neues Glück? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 1 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Kurz informiert: UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 2 Berichte

Kurzfassung

BVMB: Aufgaben und Befugnisse klar regeln!
EU-Kommission verklagt Deutschland
“Unverantwortlich unausgegorene Regelung”

x
Luithlen, Christoph; Janssen, Raimond Der Vertragspartner ist insolvent - wie geht die Baustelle weiter? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 3-8 Berichte

Kurzfassung

Stress am Bau - Nachträge, Behinderungen, Bauzeitverzögerung, Abrechnungsstreitigkeiten - und dann plötzlich sickert die Nachricht durch: Der Vertragspartner ist insolvent! Bei Verträgen sind Insolvenzverfahren des Vertragspartners während des Leistungsaustausches oder auch nach dem Leistungsaustausch vor dem endgültigen Abschluss der vertraglichen Leistungspflichten immer eine Herausforderung für den anderen Vertragspartner. Im Baurecht allerdings ist dies noch komplexer, da es sich beim Bauvertrag um ein Dauerschuldverhältnis handelt und selbiges noch mit einer einseitigen Vorleistungspflicht des Bauunternehmers ausgestaltet ist. Fällt also der andere Vertragspartner in Insolvenz, sind verschiedene Szenarien zu bedenken. Aktuell ist zudem die Rechtsprechung zur Insolvenzanfechtung in Bewegung. Der aktuelle UBB-Hauptaufsatz soll die Komplexität des Themas aufzeigen, den aktuellen Diskussionsstand darstellen und einzelne konkrete Ratschläge, insbesondere zur Vermeidung von Insolvenzanfechtungen, an die Hand geben.

x
Dobrindt, Alexander "Mittelständische Baufirmen sind das Rückgrat der Volkswirtschaft!" UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 9-10 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Kochertalbrücke erhält Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 10 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Gilka, Michael Bauwirtschaft stellt Forderungen zur Bundestagswahl vor UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 11-12 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schalk, Günther Aktuelles aus der Rechtsprechung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 13-14 Berichte

Kurzfassung

Vertragsstrafe trotz verschobenem Fertigstellungstermin?
Alle Vorgaben eingehalten - Leistung trotzdem mangelhaft?
Alle Angebote zu teuer - Aufhebung des Vergabeverfahrens?
UBB-Ticker: Produktneutrale Ausschreibung?

x
Pauschalsteuer für Sachzuwendungen: Widerruf zulässig UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 15 Berichte

Kurzfassung

Haben Sie sich dafür entschieden, für Sachzuwendungen an Geschäftspartner und Kunden die 30%ige Pauschalsteuer nach § 37b EStG ans Finanzamt abzuführen, haben Sie die Beschenkten quasi “freigekauft”. Die Beschenkten müssen den Wert der Präsente nicht mehr als Einnahme versteuern. Die Versteuerung haben ja Sie durch die Zahlung der Pauschalsteuer geleistet. Doch Sie können das wieder rückgängig machen.

x
Umsatzsteuer: Lastschrifteinzug UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 15 Berichte

Kurzfassung

Der Bundesfinanzhof hat die Umsatzsteuervorauszahlungen als so genannte “wiederkehrende Ausgaben” nach § 11 Abs. 2 Satz 2 EStG eingestuft. In der Praxis stellt sich nun die Frage: Wann ist bei einer erteilten Lastschrifteinzugsermächtigung vom Abfluss der Zahlungen bei der Einnahmen-Überschussrechnung auszugehen?

x
Mohr, Andreas Ein Finanzamt verschwindet: Rückbau einer Stararchitektur UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 16-17 Berichte

Kurzfassung

150 Meter lang, 13 Stockwerke hoch, ein asymmetrischer Vorbau mit Obelisk. 350 Mitarbeiter haben hier in der Oberfinanzdirektion (OFD) Münster einmal gearbeitet. Im Frühjahr sind sie ausgezogen. Der knapp 50 Jahre alte, beeindruckende Baukörper war ein Werk der Stararchitekten Helmut Hentrich und Hubert Petschnigg. Beide haben die Hochhaus-Architektur im Westdeutschland der 50er- bis 70er-Jahre vielerorts geprägt. Weil die Räume eine hohe Belastung mit gesundheitsschädlichen, mutmaßlich krebserregenden PCB (Polychlorierte Biphenyle) aufweisen, wurde der komplette Abriss des monumentalen Bauwerks beschlossen. Mitte des Jahres 2016 erhielt die Stricker GmbH & Co KG - Hartstein Industrie - als Teil der Stricker-Gruppe mit ihren ca. 300 Mitarbeitern mit Sitz in Dortmund nach einer erfolgreichen Präqualifizierung mit anschließender beschränkter Ausschreibung den Auftrag zum Rückbau der ehemaligen Oberfinanzdirektion durch die Stadt Münster.

x
Mecking, Volker Klare Spielregeln beim Einsatz von EU-Subunternehmern UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 18-19 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Neues zur Steueranrechnung für Handwerkerleistungen UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 20 Berichte

Kurzfassung

Das lange erwartete Schreiben des Bundesfinanzministeriums zur Steueranrechnung für Handwerkerleistungen ist endlich da. Die vielen Klarstellungen zu Zweifelsfragen dürften die Kassen im Bauhandwerk wieder klingeln lassen. Denn unter bestimmten Umständen bekommen Privatkunden bei Auftragsvergabe bis zu 1.200 Euro vom Finanzamt zurück.

x
Freistellungsbescheinigungen zur Bauabzugsteuer noch gültig? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 20 Berichte

Kurzfassung

Leisten Sie regelmäßig Zahlungen an andere Bauunternehmer oder erbringen Sie selbst Bauleistungen, dann sollten Sie prüfen, ob die Freistellungsbescheinigungen zur Bauabzugsteuer über den Jahreswechsel hinaus noch gültig sind. Wenn nicht, besteht Handlungsbedarf.

x
Guller, Tobias Lean Construction optimiert auch deutsche Infrastrukturprojekte UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 21-23 Berichte

Kurzfassung

Sind wir in der Lage, komplexe und umfangreiche Bauprojekte zuverlässig zu planen und zu steuern? Bedarf es anderer Methoden, um die Komplexität von großen Bauprojekten zu beherrschen? Die problematische Entwicklung einiger deutscher Großprojekte legt diese Frage nahe. Um das bewerten zu können, muss man wissen, welche anderen Methoden es überhaupt gibt. Dieser UBB-Artikel setzt genau hier an und stellt so genannte Lean Management Methoden am Beispiel von ausgewählten Infrastrukturprojekten der Deutschen Bahn vor.

x
Ingenieurbaukunst 2017 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 24 Buchtipps

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
UBB-Veranstaltungstipps UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 24 Veranstaltungen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Ernst & Sohn (Hrsg.) Gesamtausgabe UBB 1/2017 UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2017 1-24 Gesamtausgabe

Kurzfassung

Komplette Monatsausgabe

x
Ernst & Sohn (Hrsg.) Sonderheft: Innovative Fassadentechnik II 2016 Bautechnik 12/2016 1-66 Sonderheft

Kurzfassung

Fassaden sind integraler Bestandteil eines ganzheitlichen Bauens, der sowohl innovative statische wie auch technische Lösungen zulässt oder sogar sichtbar macht. Vor diesem Hintergrund stehen Architekten und Ingenieure heute vor neuen Herausforderungen: Konstruktive Gestaltung, Materialwahl und Schichtenaufbau der Fassaden sollen maßgeblich das Klima im Gebäudeinnern regulieren, sie selbst sollen energieoptimiert und haustechnisch vernetzt sein, aktiv mit dem Umgebungsklima ?kommunizieren? und außerdem ihren gestaltenden Charakter bewahren, ihre Ästhetik, ihre identitätsstiftende Wirkung auf den Menschen und ihre Integrationsfähigkeit in die gebaute Umwelt. Aktuelle Produkt- und Objektberichte von marktteilnehmenden Unternehmen runden den Fachteil wie gewohnt ab.

x