abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Journal articles

Reset filter
  • Author(s)

  • Language of Publication

  • Published

  • Category

Journal

  • Select all De-select all
Author(s) Title Journal Issue Page Category
CEN-Norm f√ľr D√§mmstoffe vor entscheidendem Verhandlungsabschnitt Bauphysik 4/1994 121-123 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Rezession läßt 1993 den Stromverbrauch sinken Bauphysik 4/1994 121 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
GuD-Heizkraftwerk Halle-Trotha in Betrieb Bauphysik 4/1994 123 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Der europ√§ische Binnenmarkt f√ľr Elektrizit√§t - Wo stehen wir heute? Bauphysik 4/1994 123-124 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
In Schleswig-Holstein stammen 87 % des Stroms aus Kernenergie Bauphysik 4/1994 124 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Hessens erste Modell-Energiesparstadt: Viernheim gewinnt Brundtland-Wettbewerb Bauphysik 4/1994 124 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Rekordtemperatur bei sibirischer Kälte Bauphysik 4/1994 124-125 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Ruhrgas und Gaz de France gr√ľnden "European Gas Metering Group" Bauphysik 4/1994 125 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Baustoffe f√ľr die Bauwerkserhaltung Bauphysik 4/1994 125-126 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Der Wintergarten - (k)ein Beitrag zur Energieeinsparung Bauphysik 4/1994 126-127 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Zusch√ľsse f√ľr Nutzung erneuerbarer Energien Bauphysik 4/1994 127 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Becker, W.; Klingelhöfer, H.-G. Baulicher Brandschutz (CEN-Arbeit) Bauphysik 4/1994 129-130 Berichte

Abstract

No short description available.

x
Dipl.-Ing. Rainer Pohlenz an die FH Bochum berufen Bauphysik 4/1994 130 Persönliches

Abstract

No short description available.

x
Bundesverband Porenbetonindustrie mit neuem Vorstand Bauphysik 4/1994 130 Persönliches

Abstract

No short description available.

x
Prof. Dr. Hans-J√ľrgen Warnecke ab 1995 neuer Pr√§sident des VDI Bauphysik 4/1994 130-131 Pers√∂nliches

Abstract

No short description available.

x
Stephan Schmidt neuer Gesch√§ftsf√ľhrer des Bundesverbandes der Ziegelindustrie Bauphysik 4/1994 130 Pers√∂nliches

Abstract

No short description available.

x
Fuchs, H. V.; Zha, X. Transparente Vorsatzschalen als Schallabsorber im Plenarsaal des Bundestages Bauphysik 3/1994 69-80 Fachthemen

Abstract

Neuentwickelte mikro-perforierte Platten-Absorber wurden im Frühjahr 1993, als man während der raumakustischen Nachbesserungen im runden gläsernen Plenarsaal des Bundestages in Bonn nach einem völlig transparenten Schallabsorber für die kreisförmigen seitlichen Zwischenwände suchte, eingesetzt. Die ersten Erfahrungen mit diesem neuartigen schallabsorbierenden Bauteil lassen erkennen, daßder Raumakustiker mit diesem Hilfsmittel schädliche Reflexionen von den an sich schallharten Glasflächen vermindern kann. Die geschilderte Problemlösung läßt sich auf andere optisch komponierte Wände (z. B. aus Marmor) und Decken sowie Glas-Fassaden übertragen. Ihr Preis wird dabei wesentlich von der jeweiligen Realisation der Mikro-Perforation bestimmt.

x
Hessen: Solarthermisches Förderprogramm Bauphysik 3/1994 80 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Kober, A.; Mehlhorn, L. Radiometrische Feuchtemessung in Bauteilen mit hoher räumlicher Auflösung - Teil 2: Erprobung der Meßvorrichtung und Ergebnisse Bauphysik 3/1994 81-86 Fachthemen

Abstract

Das entwickelte neuartige Meßgerät basiert auf der Transmissionsmessung von Gammastrahlung. Im Beitrag wird über Erfahrungen und Meßergebnisse berichtet, die bei der Erprobung und Weiterentwicklung des Prototyps gesammelt wurden. Der mechanische Aufbau des Meßkopfes wird ebenso beschrieben wie die Ausführung der verwendeten Quellen und Detektoren. Ausführlich wird auf die erforderliche Justierung des Meßkopfes sowie auf die Kalibration des Geräts eingegangen. Anhand einiger Meßergebnisse werden typische Einsatzmöglichkeiten des Gerätes und die dabei erzielbaren Resultate aufgezeigt.

x
Feist, W. Simulation des thermischen Verhaltens von Gebäuden - ein Methodenvergleich Bauphysik 3/1994 86-92 Fachthemen

Abstract

Die computergestützte Simulation des thermischen Gebäudeverhaltens hat das Ziel, Gebäudekonzepte zu entwickeln, bei denen eine gute thermische Behaglichkeit bei geringstem Einsatz an Heiz- oder Kühlenergie erreicht wird. In vom Autor vorgelegten Arbeiten wird ausgiebig von Simulationsprogrammen Gebrauch gemacht, um die Einflußgrößen auf den Heizwärmebedarf zu studieren. Entscheidend für die Aussagekraft solcher Untersuchungen ist die Validität der verwendeten Simulationsmodelle. Diese einer kritischen Überprüfung zu unterziehen war der erste Teil der an der Universität Kassel (Gesamthochschule) vorgelegten Dissertation des Autors. Eingeführt wird die Methode der vergleichenden Parameterstudie, die sich nicht nur für die Modellkritik, sondern auch für die Bewertung der Qualität von Simulationsprogrammen eignet.

x
Schleswig-Holstein: Neuer B√ľrgerwindpark Bauphysik 3/1994 93-94 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
W√§rmebedarfsausweis f√ľr alle Neubauten ab 1.1.1995 Pflicht Bauphysik 3/1994 93 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Aeolus II mit 3 MW Deutschlands größte Windkraftanlage Bauphysik 3/1994 93 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x
Dorschky, S. Veranstaltung "Luftdurchl√§ssigkeit der Geb√§udeh√ľlle" Bauphysik 3/1994 94-95 Berichte

Abstract

No short description available.

x
Stiftungsprofessur f√ľr "sanfte" Energien Bauphysik 3/1994 94 Aktuelles

Abstract

No short description available.

x