abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Journal articles

Reset filter
  • Author(s)

  • Language of Publication

  • Published

  • Category

Journal

  • Select all De-select all
Author(s) Title Journal Issue Page Category
Del Gaizo, R. I. Wirkung der √Ąnderung der Kreisform am Sattelhorn des Sattellagers f√ľr liegende Beh√§lter. Bautechnik 10/1986 351-357

Abstract

Parameterstudie über die Auflagerung von Behältern auf gekrümmten Sattellagern

x
Smoltczyk, U.; Schad, H. Steigerung der Arbeitssicherheit und Umweltfreundlichkeit bei der Böschungssicherung. Bautechnik 9/1986 289-293

Abstract

Ausgehend von der Analyse der tödlichen Arbeitsunfälle infolge einbrechender Erd- und Felsmassen, werden Berechnungsansätze für eine Sicherung gegen abrutschende Erdschollen abgeleitet und eine Sicherungstechnik mit kurzen Bodennägeln entwickelt, die mit geringem maschinellem Aufwand hergestellt werden können. Dazu wurden Belastungsversuche an einer 5 m hohen, unter 80 ¬į geneigten Böschung durchgeführt, die die Brauchbarkeit der vorgeschlagenen Sicherung belegen.

x
Thamm, B. Sicherung √ľbersteiler B√∂schungen mit Raumgitterw√§nden. Bautechnik 9/1986 294-304

Abstract

Der Beitrag zeigt Entwurfsgrundlagen für Raumgitterwände auf, weist auf das fertiggestellte Merkblatt eines aus Fachleuten aus verschiedenen Ländern gebildeten Arbeitskreises hin und präsentiert Ergebnisse von der Aufbauphase eines Grossversuchs.

x
Vogt, N.; Chara, G.; Hilmer, K.; Nowack, F.; Grimm, G. Auswertung einer zehnjährigen Messreihe an der Schleuse Eibach. Bautechnik 9/1986 305-308

Abstract

Bei einer 30 m hohen Schleuse in Eibach bei Nürnberg wurde im Jahre 1975 ein umfangreiches Messprogramm begonnen, um die Erddruckansätze bei diesen hohen Kammerschleusen zu überprüfen. Dabei wurden nicht nur der Erddruck und die Verformung an der Kammermauer gemessen, sondern auch horizontale und vertikale Extensometer in der Hinterfüllung eingebaut.

x
Jessberger, H. L. Empfehlungen des Arbeitskreises "Geotechnik der Deponien und Altlasten" der Deutschen Gesellschaft f√ľr Erd- und Grundbau e.V. Bautechnik 9/1986 309-316

Abstract

Die Ergebnisse des Arbeitskreises "Geotechnik der Deponien und Altlasten" werden als Empfehlungen zur Untersuchung, Planung, Ausschreibung und Bauausführung von Abdichtungs- und Sanierungsmassnahmen zusammengefasst.

x
Lehmann, R. Brandschutz-Technologien f√ľr Stahl- und Verbundkonstruktionen im Stuttgarter Demonstrationsbauvorhaben. Bautechnik 9/1986 317-321

Abstract

Es wird über den Neubau eines viergeschossigen Institutsgebäudes berichtet, bei dem mit Fördermitteln des BMFT neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet des Brandschutzes von Stahl- und Stahlverbundkonstruktionen in die Praxis umgesetzt wurden. In einem Teilbereich des einschliesslich der Umfassungsflächen fertiggestellten Rohbaus des Gebäudes wurde ein Naturbrandversuch durchgeführt.

x
Otto, W. Wendelrampengarage in einem ausgedienten K√ľhlturm. Bautechnik 8/1986 253-256

Abstract

Ein ausgedienter Kühlturm wurde zu einer Hochgarage umfunktioniert. Aus dem kreisrunden Grundriß und der zu überwindenden Höhe ergab sich eine fortlaufende Rampe in Form einer Wendel. Der Bedarf von 750 Parkplätzen erforderte zehn Ebenen. Der Treppenhaus- und Versorgungskern steht in der Mitte des Kühlers und wurde zur Aussteifung des Bauwerks herangezogen.

x
Hees, G. Stäbe unter Temperaturbelastung. Bautechnik 8/1986 257-262

Abstract

Erwärmt sich ein unverschieblich gelagerter, ideal gerader Stab so, daß die Knicklast erreicht wird, so ist neben der instabilen unverformten Lage eine stabile ausgebogene möglich. Im Gegensatz zum durch eine Druckkraft belasteten Stab sind die entstehenden Verschiebungen jedoch klein.

x
Krings, W. Berechnung von Kreis- und Kreisringplatten. Bautechnik 8/1986 263-265

Abstract

Verfahren zur Berechnung elastisch gebetteter Platten mit kreisförmigem Grundriss mit Hilfe einer Fourierreihenentwicklung.

x
Taheri, Z.; Hazivar, W. Der Zylinder unter starrem Stempel. Bautechnik 8/1986 266-270

Abstract

Auf der Grundlage der dreiachsigen Spannungs-Dehnungsbeziehungen der mathematischen Elastizitätstheorie werden die Spannungszustände in einem Zylinder untersucht, der durch starre Pressen auf Druck beansprucht ist. Der Einfluss der Reibung in den Stirnflächen auf den Spannungszustand wird berücksichtigt.

x
Kast, K. Gef√ľhrte direkte Scherversuche an bindigen Erdstoffen. Bautechnik 8/1986 271-277

Abstract

Mit der Entwicklung des parallel geführten direkten Rahmenschergeräts wird dem bodenmechanischen Labor ein Gerät zur Vrefügung gestellt, das es erlaubt, die in Scherfugen wirksamen Scherparameter zuverlässiger als mit den bisher im Einsatz befindlichen Geräten zu ermitteln.

x
Ehl, G. Gezieltes Nachverpressen zur Erhöhung der Tragfähigkeit von Verpreßankern in bindigen Böden. Bautechnik 8/1986 278-282

Abstract

Es werden die grundsätzlichen Anforderungen an hochbelastbare Anker in bindigen Böden, die verschiedenen Möglichkeiten der Nachverpressung sowie die Ergebnisse von Zugversuchen mitgeteilt. Die Abhängigkeit zwischen Herstellverfahren und erzielbarer Tragfähigkeit als Ergebnis der Zugversuche wird aufgezeigt.

x
Meyer, H. G. Qualitätssicherung - eine neue Aufgabe im Bauwesen. Bautechnik 7/1986 217-222

Abstract

Anwendung von Qualitätssicherungssystemen beim Entwurf und der Ausführung von Bauwerken in der Vergangenheit und heute

x
Adler, P.; Hirsch, G. Dämpfung winderregter Schwingungen von Stahlschornsteinen in Gruppenanordnung. Bautechnik 7/1986 223-228

Abstract

Das Problem der winderregten Schwingungen wurde bei einem Stahlschornstein, der versetzt in Hauptwindrichtung zu zwei parallel angeordneten Schornsteinen steht, beobachtet. Die gemessenen Horizontalverschiebungen in 80 m Höhe gefährdeten die Standsicherheit des Kamins. Das Problem wurde mit Hilfe nachträglich montierter Schwingungsdämpfer gelöst.

x
Schneider, K.-J.; Kuhnke, H. Ermittlung der Wandmomente von Mauerwerkswänden nach DIN 1053 Teil 2 bei beliebigen Wanddicken und Geschosshöhen. Bautechnik 7/1986 229-232

Abstract

Ein wichtiger Punkt in der neuen Mauerwerksnorm DIN 1053 Teil 2 ist die Berücksichtigung der Wandmomente im Bereich des Wand Deckenknotens. Hierfür werden in der Norm Näherungsformeln angegeben. Diese Formeln führen jedoch insbesondere bei Wanddicken mit d<24 cm häufig zu unwirtschaftlichen Lösungen. In diesem Beitrag werden deshalb Berechnungsformeln abgeleitet, die die statischen Verhältnisse im Bereich des Wand-Deckenknotens realistischer erfassen und insbesondere bei dünnen Wänden zu wirt-schaftlichen Konstruktionen führen.

x
Antz, H. Untersuchungen √ľber Kantenpressungen an Vorpre√ürohren. Bautechnik 7/1986 233-237

Abstract

Es wurde ein Berechnungsverfahren entwickelt, das es zuläßt, die bei Abwinklungen von Vorpreßrohren auftretenden maximalen Kantenpressungen in Abhängigkeit von der Vorpreßkraft, der Rohrgeometrie, der Dicke des Holzrings und der Holzart zu ermitteln. Erfaßt werden die maximalen Kantenpressungen, die sich bei einem Elastizitätsmodul des Holzes nach der Zerstörung des Holzes ergeben.

x
Gr√ľter, R.; Dietz, W. Erl√§uterungen zur DIN 18 312 - Allgemeine technische Vorschriften (ATV) f√ľr "Untertagebauarbeiten" im Teil C der VOB -. Bautechnik 7/1986 238-243

Abstract

No short description available.

x
Del Gaizo, R. I. Einfl√ľsse der Parameter des Sattellagers auf die Beanspruchungen liegender Beh√§lter. Bautechnik 7/1986 244-248

Abstract

Untersuchungen an Behältern auf Sattellagern zeigen neben der günstigen Wirkung eines grossen Auflagerwinkels die Bedeutung einer Mindestbreite für den Sattel.

x
Groth, A.; R√ľckert, K. Entwicklung und Stand der CAD-Anwendung in der japanischen Bauindustrie. Bautechnik 6/1986 181-189

Abstract

Einsatzmöglichkeiten für CAD bei der Planung und Erstellung von Bauwerken in Japan

x
Windels, R. Vergleich von H√ľllkurven des ebenen Silodrucks. Bautechnik 6/1986 189-194

Abstract

Zur Beurteilung und Auswertung von Druckmessungen aus Siloversuchen leisten Hüllkurven der waagerechten Silobelastung wertvolle Dienste. Die ihnen zugrunde liegenden Spannungsfelder geben darüberhinaus Einblick in das Verhalten des Silogutes während des Entleerungsvorgangs. Es werden Hüllkurven nach Nanninga, Sokolovskij und Walters untereinander und mit eigenen Rechenansätzen verglichen.

x
Schmitz, U. P.; Bosniakowski, S. Dickwandige rotationssymmetrische Bauteile und ebene Scheiben unter stoßartiger und ruhender Belastung. Bautechnik 6/1986 195-202

Abstract

Die Kenntnis der zeitlichen Entwicklungen von Beanspruchungen infolge eines Stoßvorganges stellt für die Beurteilung der Standsicherheit derart belasteter Bauteile, hier als dickwandig und rotationssymmetrisch vorausgesetzt unter Einschluß der ebenen Scheibe als Sonderfall, eine wesentlich zuverlässigere Grundlage da,r als das Arbeiten mit statischen Ersatzlasten. Das beschriebene Verfahren löst die Aufgabe in Form eines expliziten und damit große Gleichungssysteme vermeidenden Algorithmus bei Diskretisierung in Raum und Zeit auf Grundlage der Differenzenmethode unter Benutzung zentraler Differenzenquotienten.

x
Kaminski, M. Druckverhältnisse in einem doppelzylindrischen Silo. Bautechnik 6/1986 203-209

Abstract

In der folgenden Arbeit sind Ergebnisse von Untersuchungen des Schüttgutdrucks im doppelzylindrischen Silo mit dem Durchmesserverhältnis der Silozellen d/D=0.60 dargestellt. Als Füllgut in der ringförmigen Silozelle wurde Zucker oder Weizen verwendet. Ermittelt wurden Druckwerte und -verteilung an den Wänden beider Zellen und berechnet Werte des Horizontal- und Vertikaldruckverhältnisses.

x
G√∂decke, H.-J.; Schuler, G. Bohrpfahlgr√ľndungen: Erfahrungen, Beispiele und Auswertungen von Probebelastungen. Bautechnik 5/1986 145-155

Abstract

Bericht über die Erfahrungen mit Bohrpfahlgründungen in Saudi Arabien, Irak, Afrika und in der BRD. Es wird auf wesentliche Herstellungsdetails auch unter Einbeziehung neuerer Herstellungs- entwicklungen eingegangen. Abschliessend erfolgt eine Zusammen- stellung von Tragfähigkeitswerten, aus denen für vergleichbare Fälle eine Abschätzung zum Ansatz der Mantelreibung am Pfahlschaft möglich ist.

x
Planck, A.; Weber, D. Ziegelsplitt-Sch√ľttbeton - Untersuchung eines Schadensfalles. Bautechnik 5/1986 156-163

Abstract

Die sehr niegdrige, stark streuende Druckfestigkeit von geschütteten Wänden aus Ziegelsplittbeton gab Veranlassung für die kurzfristige Räumung von zwei siebengeschossigen Häusern in Berlin-Britz. Für die grundlegenden, umfangreichen Untersuchungen zu Schadensursache, Materialverhalten und Sanierungsmöglichkeiten wurden neben Bohrkernen auch sechs, dem Bauwerk entnommene Wandteile im Labor untersucht. Die zulässige Beanspruchbarkeit der Bauwerksteile ist nach einem probabilistischen Konzept zur Sicherheitsbeurteilung aus den zu Materialfestigkeiten bereichsweise zusammengefassten Bohrkernfestigkeiten berechnet worden.

x
Ohler, A. Zur Ber√ľcksichtigung der Druckfestigkeit von Mauerwerk unter Ber√ľcksichtigung der mehrachsigen Spannungszust√§nde in Stein und M√∂rtel. Bautechnik 5/1986 163-168

Abstract

Zusammenfassende Darstellung des Bruchmechanismus von zentrisch gedrücktem Mauerwerk und Vorschlag für ein vereinfachtes Verfahren zur Bestimmung der Mauerwerksfestigkeit.

x