Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Herzog, I.
 
Titel:     
 
Das europäische Klassifizierungssystem für den Brandschutz und seine Einführung in das deutsche Baurecht
 
Kurzfassung:     
 
Mit ihren Entscheidungen hat die Europäische Kommission die Voraussetzungen für eine harmonisierte europäische Brandschutzklassifizierung von Bauprodukten und Bauteilen geschaffen. Das europäische Klassifizierungssystem und seine praktische Anwendbarkeit in bezug auf die nationalen Sicherheitsvorschriften der einzelnen Mitgliedstaaten wird durch Einführung in das jeweilige Rechtssystem auf den Prüfstand gestellt. In den europäischen und nationalen Gremien werden weitere Entscheidungen vorbereitet. Viele Fragen sind noch nicht abschließend geklärt. Manche werden wohl erst mit der Anwendung des neuen Klassifizierungssystems offenbar. Alle Verantwortlichen sind bereit, praktikable und vertretbare Lösungen zu erarbeiten. Bis das neue System sich in Deutschland und in Europa etabliert hat und ein reibungsloser Ablauf sich einstellt, wird nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre aber noch einige Zeit erforderlich sein.
 
Erschienen in:     Bauphysik 24 (2002), Heft 4
 
Seite/n:     200-208
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (0.11 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich möchte "Bauphysik" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Bauphysik" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.