Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Fuchs, H. V.; Zha, X.; Krämer, M.; Zhou, X.
 
Titel:     
 
Schallabsorber und Schalldämpfer - Innovatorium für Maßnahmen zur Lärmbekämpfung und Raumakustik, Teil 2: Reaktive Absorber, Platten-Resonatoren
 
Kurzfassung:     
 
In Teil 1 dieses Innovatoriums, das auch als kleines Repetitorium gelesen werden kann, ging es einleitend - darin der historischen Entwicklung folgend - um die passiven Absorber. Entsprechend ihrer im Markt bisher dominierenden Präsenz nehmen sie in allen Standard-Darstellungen von Schallabsorbern und -dämpfern den weitaus größten Raum ein, auch weil ihre Wirkungsweise, Auslegung und Anwendung relativ einfach zu beschreiben sind. Nach einer kurzen Beschreibung des Schallfeldes in kleinen und mittelgroßen Räumen, wie sie z. B. für kommunikationsintensive Arbeitsplätze mit hohen raumakustischen Anforderungen gebaut werden, sollen im Teil 2 fast ausschließlich reaktive Absorber behandelt werden, welche auftreffende Schallwellen nicht nur schlucken, sondern auch auf die eine oder andere Art mit dem anliegenden Schallfeld in Wechselwirkung treten.
 
Erschienen in:     Bauphysik 24 (2002), Heft 4
 
Seite/n:     218-227
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (0.95 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich möchte "Bauphysik" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Bauphysik" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.