Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Maas, A.; Hauser, G.; Höttges, K.
 
Titel:     
 
Die Energieeinsparverordnung
 
Kurzfassung:     
 
Die Energieeinsparverordnung (EnEV) vom 16. November 2001 tritt am 1. Februar 2002 in Kraft und löst mit diesem Datum die Wärmeschutz- und die Heizungsanlagen-Verordnung ab. Mit der Einführung der Verordnung werden umfassende neue Anforderungen an Planung und Ausführung des baulichen Wärmeschutzes und der Anlagentechnik für Heizung, Warmwasserbereitung und Lüftung gestellt. Neben der Formulierung eines verschärften Anforderungsniveaus zeigt die EnEV auch Möglichkeiten auf, die zugrunde liegenden Berechnungsverfahren als Planungsinstrumente zu nutzen und damit neue Wege des energiesparenden Bauens zu beschreiten. Der Beitrag stellt die Struktur, die Anforderungsgrößen und das Anforderungsniveau der EnEV vor. Die zugrunde liegenden Berechnungsansätze zur Bestimmung des Jahres-Heizwärmebedarfs gemäß DIN V 4108-6 und des Jahres-Primärenergiebedarfs nach DIN V 4701-10 werden erläutert. Anhand von Berechnungsbeispielen, welche die Kompensationsmöglichkeiten baulicher und anlagentechnischer Maßnahmen und die Auswirkungen einzelner Einflußgrößen auf den Jahres-Primärenergiebedarf anzeigen, wird auf Konsequenzen hinsichtlich der Bauplanung und -ausführung eingegangen.
 
Erschienen in:     Bauphysik 24 (2002), Heft 1
 
Seite/n:     26-38
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (6.42 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich möchte "Bauphysik" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Bauphysik" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.