Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Braun, W.
 
Titel:     
 
Energiesparen mit hochdämmenden Fassaden
 
Kurzfassung:     
 
Im Einklang mit den ökologischen und ökonomischen Notwendigkeiten unserer Zeit basieren zukunftsweisende Gebäudekonzepte auf einer Optimierung von Gebäudehülle und Haustechnik. In diesem Artikel werden realisierte Gebäude vorgestellt, denen das Konzept "hochdämmende Fassade + sanfte Haustechnik" zugrunde liegt. Dadurch wird ein extrem niedriger Gesamtenergieverbrauch und ein sehr hoher Benutzerkomfort erreicht. Gemessene Gesamtenergieverbrauchszahlen für Bürogebäude liegen um 100, in einem Fall bei 81 kWh/(m² ·a). Ein von einer neutralen Stelle analysiertes Wohngebäude zählt dank seinem niedrigen Energieverbrauch von nur 49 kWh/(m² ·a) zu den Niedrigenergiehäusern.
 
Erschienen in:     Bauphysik 15 (1993), Heft 3
 
Seite/n:     86-89
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Dieser Artikel steht aktuell nicht als Download zur Verfügung.
Wir digitalisieren diesen selbstverständlich gerne auf Anfrage, bitte geben Sie hierfür Ihr E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten von uns eine Nachricht, sobald der Artikel als Download bereit steht. Bitte beachten Sie, dass dies bis zu fünf Arbeitstage dauern kann.

Einen digitalisierten Artikel können Sie für 25 € als PDF herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Ihre E-Mail-Adresse


Ich möchte "Bauphysik" abonnieren


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.