Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Großklos, M.; Knissel, J.; Loga, T.
 
Titel:     
 
Fensteröffnung in Passivhäusern
 
Kurzfassung:     
 
Der Einfluß der Nutzer auf den Heizenergieverbrauch von Gebäuden wird oft kontrovers diskutiert. Besonders die Fensteröffnung steht dabei im Blickpunkt. Es liegen jedoch selten konkrete Daten über das Nutzerverhalten vor und die tatsächlichen Auswirkungen von offenen Fenstern auf den Heizwärmeverbrauch sind kaum bekannt. Im folgenden Aufsatz wird auf Basis von Meßwerten die Dauer der zusätzlichen Fensteröffnung in Passivhäusern, typische Verhaltensmuster, Einflußfaktoren sowie exemplarisch die Auswirkungen auf den Heizenergieverbrauch eingegangen. Weiterhin wird die Fensteröffnung im Sommer betrachtet. Als Datengrundlage wurden Messdaten der Passivhaussiedlung in Wiesbaden-Dotzheim aus den Jahren 2001 und 2002 herangezogen.
 
Erschienen in:     Bauphysik 26 (2004), Heft 2
 
Seite/n:     79-85
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (0.53 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich bin Online-Abonnent

Als Online-Abonnent der Zeitschrift "Bauphysik" können Sie diesen Artikel über Wiley Online Library aufrufen.

Ich möchte "Bauphysik" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Bauphysik" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.