Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Blecken, U.; Gralla, M.; Holthaus, U.
 
Titel:     
 
PPP-Projekte: Strukturelle Kostenvergleichsuntersuchungen zwischen Eigenrealisierung der öffentlichen Auftraggeber und PPP-Anbietern
 
Kurzfassung:     
 
Im Rahmen struktureller Vergleichsuntersuchungen werden Herstellkosten, Nutzungskosten und weitere Einflüsse zwischen Eigenrealisierung und Betrieb der öffentlichen Hand mit den Kosten der PPP-Anbieter im Rahmen einer umfangreichen Literaturuntersuchung verglichen und darüber hinaus durch eigene Daten ergänzt. Die Kosten werden nach dem in PPP-Projekten üblichen Kostenvergleichsverfahren der Discounted Cash Flow-Methode berechnet und verglichen. Für die privaten PPP-Anbieter werden bei den üblichen Zinssätzen Kostenvorteile von mehr als 30% festgestellt, ohne daß alle Kostennachteile (Bauzeit, Nachträge) der öffentlichen Bauverwaltung berücksichtigt sind.
Eine Ausweitung des PPP-Marktes über die z. Z. 5% des öffentlichen Bauvolumens hinaus ist nicht nur aus ökonomischen Motiven, sondern auch aufgrund der desolaten Haushaltslage der Kommunen, Länder und des Bundes dringend geboten. Es könnte mit den gleichen Finanzmitteln ca. 30% mehr Bauvolumen umgesetzt werden.
 
Erschienen in:     Bautechnik 84 (2007), Heft 1
 
Seite/n:     25-34
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (0.6 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich bin Online-Abonnent

Als Online-Abonnent der Zeitschrift "Bautechnik" können Sie diesen Artikel über Wiley Online Library aufrufen.

Ich möchte "Bautechnik" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Bautechnik" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.