Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Hauser, Gerd; Kaiser, Jan
 
Titel:     
 
Dämmstoffintegrierte Kanäle für zentrale Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung
 
Kurzfassung:     
 
Der energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden kommt u. a. auch für die Erreichung der klimapolitischen Ziele der Bundesregierung bis zum Jahr 2050 eine Schlüsselrolle zu. Allerdings bleiben bis dato - insbesondere aufgrund hoher Investitionskosten - die hierfür notwendigen Sanierungsquoten deutlich hinter den Erwartungen zurück. Ziel muss es daher sein, den Wärmebedarf von Bestandsgebäuden möglichst einfach und kostengünstig zu senken.
In folgendem Beitrag wird ein innovatives Produkt vorgestellt, welches die Funktionen Gebäudedämmung und Luftführung in einem Bauteil vereint und somit den Einbau einer kontrollierten Wohnungslüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ermöglicht, ohne die üblichen Probleme bei einer Nachrüstung von Luftleitungen im Innenraum hervorzurufen. Es handelt sich dabei um Lüftungskanäle, welche direkt in handelsübliche Dämmplatten integriert sind.
Am Beispiel von Demonstrationsobjekten wird die Funktion und Verarbeitung des neuartigen Systems erläutert. Es werden sowohl die energetischen, thermo-hygrischen und akustischen Eigenschaften des Systems beschrieben als auch brandschutztechnische und hygienische Aspekte beleuchtet.

Integrated ventilation ducts in thermal insulation panels for heat recovery.
The energy-efficient renovation of existing buildings will among other things also play a key-role in achieving the climate-policy goals of the Federal Government by the year 2050. So far, however, the required number of modernized buildings remains far behind expectations, especially because of the high investment costs involved. The aim must, therefore, be to reduce the heating requirement of existing buildings as simply and cost-effectively as possible.
In the following an innovative product is presented which combines the functions of building insulation and ventilation in one component and thus allows the installation of controlled domestic ventilation systems with heat recovery without the usual problems of retrofitting air-ducts inside the building. In this new product, ventilation ducts are integrated directly in the usual commercially available insulating panels.
The function and processing of this novel system are illustrated and exemplified by demonstration objects. Not only are the energy-efficient, hygrothermal and acoustic characteristics of this system described in detail, but the fire protection and hygienic aspects are examined as well.
 
Erschienen in:     Bauphysik 35 (2013), Heft 6
 
Seite/n:     367-376
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (0.89 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich bin Online-Abonnent

Als Online-Abonnent der Zeitschrift "Bauphysik" können Sie diesen Artikel über Wiley Online Library aufrufen.

Ich möchte "Bauphysik" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Bauphysik" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.