Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Henschke, Stefan; Heiland, Uwe
 
Titel:     
 
Schwimmende Baukörper - Neubau von zwei Revisionsverschlüssen nach Schiffs- und Stahlwasserbauvorschriften
 
Kurzfassung:     
 
Das Inspizieren und Warten von Schleusenanlagen und deren technischer Ausrüstung ist eine wiederkehrende Aufgabe. Hierfür ist die entsprechende Anlage oder der betroffene Teil im Allgemeinen in einen wasserfreien Zustand zu versetzen. Dies geschieht in der Mehrzahl der Fälle durch das Montieren von mobilen, segmentweise aufgebauten Verschlusselementen (Synonym: Dammbalken), die vor und hinter dem “trocken zu legenden“ Abschnitt eingebaut werden, diesen so verriegeln und das Abpumpen des Wassers aus der Schleuse ermöglichen. Für das Abriegeln weitgespannter Schleusenabschnitte oder Tore ist der Einsatz einer Dammbalkenkonstruktion weder statisch noch konstruktiv sinnvoll. Hier werden Sonderlösungen angewendet.

Swimming structures - Two new emergency gates according to ship building and hydraulic engineering regulations.
The inspection and the maintenance of lock facilities and their technical equipment is a periodic task. Therefore, the whole construction or the section concerned has to be free from water. This is usually made by mobile closing elements (synonym: stop logs) that are assembled segmentally before and after the section to be dried, lock it and allows pumping out the water off the lock. To close off broad lock sections or gates it is neither statically nor structurally useful to work with a stop log construction. This is to find the customized solution.
 
Erschienen in:     Stahlbau 83 (2014), Heft 12
 
Seite/n:     847-854
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (1.32 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich bin Online-Abonnent

Als Online-Abonnent der Zeitschrift "Stahlbau" können Sie diesen Artikel über Wiley Online Library aufrufen.

Ich möchte "Stahlbau" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Stahlbau" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.