Logo Ernst und Sohn

Vorschau

Autor(en):     
 
Lechner, Thomas; Fischer, Oliver
 
Titel:     
 
Stabilitätsverhalten von schlanken Wandscheiben aus Normal- und Ultrahochleistungsbeton
 
Kurzfassung:     
 
Die Entwicklung und Erforschung des Ultrahochleistungsbetons hat dazu geführt, dass es heute vorteilhaft ist, viele klassische Betonbauteile aus diesem innovativen Werkstoff herzustellen. Für Wandscheiben bedeutet dies, dass sich die Dicke aufgrund der hohen Druckfestigkeit reduzieren lässt, während sich die Dauerhaftigkeit infolge der geringen Porosität erhöht. Da Wandscheiben aus Ultrahochleistungsbeton im Vergleich zu Wänden aus Normalbeton bei gleicher Querschnittstragfähigkeit deutlich größere Schlankheiten aufweisen können, gewinnt das Stabilitätsverhalten entsprechend an Bedeutung. Der vorliegende Beitrag beschreibt Untersuchungen zum Stabilitätsverhalten von Wandscheiben, die am Lehrstuhl für Massivbau der Technischen Universität München (TUM) durchgeführt wurden. Der Forschungsschwerpunkt lag dabei auf zweiseitig gehaltenen Scheiben aus unbewehrtem Normalbeton sowie faserbewehrtem Ultrahochleistungsbeton. An diesen wurden experimentelle und numerische Untersuchungen zum Trag- und Verformungsverhalten durchgeführt. Nachfolgend werden die Ergebnisse dieser Untersuchungen sowie ein Ingenieurmodell zur Berechnung der maßgebenden Stabilitätslasten von schlanken, zweiseitig gehaltenen Scheiben vorgestellt.

Load bearing behavior and stability of slender wall panels made of normal strength and ultra-high performance concrete.
Following more than one decade of theoretical and experimental research on ultra-high performance concrete (UHPC) today there is a series of possible applications to efficiently utilize this new and innovative material in load-bearing structures. One example are walls and wall panels respectively, the thickness of which may be decisively reduced thanks to the high compressive strength, leading to increasingly slender structures being more sensitive in terms of stability. The present paper describes theoretical and experimental investigations on the load-bearing and buckling behavior of normal strength and UHPC wall panels being currently performed at the chair of concrete and masonry structures of TUM. In doing so, exemplary results of these investigations are presented and discussed and an engineering model determining critical loads of slender walls is derived.
 
Erschienen in:     Beton- und Stahlbetonbau 110 (2015), Heft 5
 
Seite/n:     328-339
 
Sprache der Veröffentlichung:     Deutsch



Ich möchte den Artikel kaufen

Diesen Artikel können Sie für 25 € als PDF (1.22 MB) herunterladen.
Das PDF kann gelesen, gedruckt und gespeichert werden.
Eine Vervielfältigung und Weiterleitung an Dritte ist nicht gestattet.


Um den Bestellvorgang zu starten, geben Sie bitte nun Ihre E-Mail-Adresse ein.
An die angegebene E-Mail-Adresse wird nach abgeschlossener Bestellung
der Link zum Download versendet.

Ihre E-Mail-Adresse


Ich bin Online-Abonnent

Als Online-Abonnent der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau" können Sie diesen Artikel über Wiley Online Library aufrufen.

Ich möchte "Beton- und Stahlbetonbau" abonnieren

Dieser Beitrag ist in der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau" erschienen. Sie möchten die Zeitschrift näher kennenlernen? Dann bestellen Sie doch ein kostenloses Probeheft der aktuellen Ausgabe oder informieren sich über Inhalt, Preise und alles Weitere auf unserer Website.


Preise inkl. MwSt. und inkl. Versand. Preise für 2017/2018.
€ Preise gelten ausschließlich für Deutschland. Änderungen und Irrtum vorbehalten.