abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählenAlle abwählen
Autor(en)TitelZeitschriftAusgabeSeiteRubrik
FM-Anwenderpreis 2004Bautechnik11/2004917Firmen und Verbände

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Dokumentation "Industriebauten"Bautechnik11/2004917Firmen und Verbände

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Dream Bridges - Traumbrücken. (Ziesel, W.)Bautechnik11/2004917Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Führer durch die räumliche Elastizitätstheorie. Eine neuartige Übersicht über Grundlagen, Methoden und Ergebnisse. (Taheri, Z.)Bautechnik11/2004917-918Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Sanierung des ehemaligen Leipziger ReichsgerichtsBautechnik12/2001917BAUTECHNIK aktuell

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Deutscher Verzinkerpreis 2001Bautechnik12/2001917-918BAUTECHNIK aktuell

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Meßerer, Dennis; Käseberg, Stefan; Weisbrich, Martin; Holschemacher, KlausEinfluss der Untergrundvorbehandlung auf das Tragverhalten CFK-umschnürten BetonsBeton- und Stahlbetonbau11/2020917-927Aufsätze

Kurzfassung

Die Umschnürung mit CFK-Werkstoffen ist eine effektive Maßnahme zur Steigerung der Tragfähigkeit und Duktilität von Stahlbetonstützen. Die Umschnürungsbewehrung bewirkt eine Behinderung der Querdehnung des Betons und versetzt diesen in einen dreidimensionalen Spannungszustand. Dadurch lassen sich höhere Betondruckfestigkeiten erzielen und das Spannungs-Dehnungsverhalten beeinflussen. Trotz nationaler und internationaler Forschungsbemühungen ist der Einfluss bestimmter Parameter auf das Tragverhalten CFK-umschnürten Betons noch nicht ausreichend geklärt. Der Beitrag befasst sich mit den Auswirkungen der Untergrundvorbehandlung auf das Tragverhalten von CFK-Mantel und umschnürtem Beton. Zu diesem Zweck wurden CFK-umschnürte Betonzylinder mit unterschiedlichen Verbundbedingungen und Maßnahmen zur Untergrundvorbehandlung untersucht. Darüber hinaus wurden die experimentellen Daten bestehender, empirischer Bemessungsmodelle hinsichtlich der Vorbehandlungsmaßnahmen der einzelnen Versuchsprogramme ausgewertet.

Effect of substrate preparation on the load-bearing behaviour of CFRP-confined concrete
The confinement of reinforced concrete columns with CFRP is an effective measure to increase the load-bearing capacity and ductility. The jacket resists the lateral expansion of the concrete causing a multidimensional stress state. In the result, a higher concrete compressive strength can be achieved. Despite extensive international research efforts, there are still some pending issues concerning the effect of different parameters on the load-bearing behavior of CFRP-confined concrete. This paper focuses on the influence of the substrate preparation on the concrete's maximum strength and stress-strain relations. For this purpose, an experimental study on CFRP-confined concrete cylinders with different substrate conditions and various preparation methods has been carried out. Furthermore, the experimental databases of empirical design models have been assessed regarding the preparation methods of the individual experimental programs.

x
Berichtigung zu Freund, Proske, Graubner: Experimentelle Untersuchungen und numerische Verifizierung zum Frischbetondruck bei geneigten SchalungssystemenBeton- und Stahlbetonbau12/2014917Berichtigungen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
DankBeton- und Stahlbetonbau12/2014917Beton- und Stahlbetonbau aktuell

Kurzfassung

Die Redaktion wünscht frohe Feiertage und bedankt sich ganz besonders bei den zahlreichen Fachleuten, die teilweise seit vielen Jahren ehrenamtlich als Reviewer für die eingereichten Manuskripte zur Verfügung stehen.

x
Kuhlmann, Ulrike; Pourostad, Vahid; Mensinger, Martin; Ndogmo, Joseph; Frickel, JörgBeulfelder unter mehraxialer Beanspruchung - Nachweis nach DIN EN 1993-1-5 Abschnitt 10Stahlbau10/2017917-931Fachthemen

Kurzfassung

Dieser Aufsatz befasst sich mit dem Beulnachweis nach DIN EN 1993-1-5 Abschnitt 10. Es wird detailliert das Vorgehen und die Nachweisführung erläutert. Hierbei wird ein Flussdiagramm zur Anwendung der Methode der reduzierten Spannungen vorgestellt. Anschließend werden offene Fragen zum Beulnachweis aufgelistet und hierzu Empfehlungen und Klarstellungen gegeben. Für ein Beulfeld unter mehraxialer Beanspruchung wird ein Beispiel vorgestellt, um die Nachweisführung und die Anwendung der Empfehlungen aufzuzeigen.

Buckling panels under multiaxial stress - Verification according to DIN EN 1993-1-5 chapter 10.
This paper focuses on the buckling verification of panels acc. to DIN EN 1993-1-5 chapter 10. The procedure and the buckling verification are explained in detail. Additionally, a flowchart for the application of the reduced stress method is presented. Subsequently, open questions regarding the buckling verification are listed and recommendations and clarifications are given. An example of a panel under multiaxial stresses is calculated in order to show the verification and the application of the conclusions.

x
Kurrer, K.-E.Zentrum Metallische Bauweisen an der RWTH AachenStahlbau12/2002917-918Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Sedlacek, G.; Kammel, Ch.Zum Dauerverhalten von GV-Verbindungen in verzinkten Konstruktionen - Erfahrungen mit VorspannkraftverlustenStahlbau12/2001917-926Fachthemen

Kurzfassung

Im Blickpunkt dieses Beitrags stehen gleitfest vorgespannte Schraubenverbindungen (GV-Verbindungen), bei denen die zu verbindenden Bauteile mit sogenannten "Duplex"-Beschichtungen ausgeführt werden, d. h., es werden Bauteile verwendet, die zwecks Korrosionsschutz feuerverzinkt und im Klemmbereich zusätzlich beschichtet sind, um eine ausreichende Reibung im Klemmpaket sicherzustellen. Bei dieser vor allem im Funkmastbau weit verbreiteten Bauweise wird entgegen den bauaufsichtlich eingeführten Vorschriften verfahren. Systematische Untersuchungen zu Vorspannkraftverlusten der planmäßig vorgespannten, verzinkten HV-Schraubengarnituren und zum Reibungsverhalten in den Klemmpaketfugen sind für diese Konstruktionstechnik bislang nicht durchgeführt worden. Im vorliegenden Beitrag werden Untersuchungsergebnisse vorgestellt, mit denen Aussagen zu den zeitabhängigen Einflüssen auf das Tragverhalten durch Änderungen der Klemmkraft und der Reibungseigenschaften des Klemmpakets möglich sind.

x
Idelberger, K.Bauwerke der Olympischen Sommerspiele 2000 in AustralienStahlbau11/2000917-922Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Verbundbrückenbau - neue Entwicklungen und BeispieleBautechnik12/2019918Editor's Recommendations

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
George-Bähr-Preis 2008Bautechnik12/2007918Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Stahlbau-Preis-Auslobungen 2008Bautechnik12/2007918Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
VBI-Seminarprogramm 2008Bautechnik12/2007918-919Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Montagegerechte Anlagenplanung. (Wegener, E.)Bautechnik11/2004918Bücher

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Kongresse - Symposien - Seminare - MessenBeton- und Stahlbetonbau12/2014918-920Veranstaltungskalender

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schaumann, PeterGünther Lacher gestorbenStahlbau12/2014918Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
József Farkas 75 JahreStahlbau12/2002918-919Persönliches

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Voit, Klaus; Neyer, Andreas; Schwenn, Michael; Zeman, OliverExperimentelle Ermittlung von Reibungsbeiwerten bei Steinstützkörpern aus NatursteinBautechnik12/2019919-928Aufsätze

Kurzfassung

Böschungs-, Ufer- und Sohlsicherungen aus Naturstein erfreuen sich als naturnahe konstruktive Maßnahmen zunehmender Beliebtheit. Hinsichtlich ihrer Wirkungsweise können Steinkonstruktionen unterschieden werden in (1) solche mit stützender Wirkung, welche durch Schlichten oder Setzen errichtet werden, und in (2) Steinkörper und Berollungen, deren Herstellung durch Schütten oder Werfen erfolgt und die rein durch ein Beschweren der Böschung wirken. Bei Steinstützkörpern handelt es sich generell um vergleichsweise flexible Konstruktionen, die Verformungen im Dezimeterbereich aufnehmen können. Dabei erfolgt die Kraftübertragung im unvermörtelten Zustand von Stein zu Stein bzw. bei Versetzen der Steine im Mörtelbett über die Mörtelfuge. Durch die Reibung bzw. Reibungskraft zwischen den Steinen bzw. Mörtel und Stein können Schubkräfte übertragen bzw. aufgenommen werden, die bspw. einem auftretenden Erddruck entgegenwirken.
Für Steinstützkörper gibt es bislang einige bestehende Ansätze für deren Bemessung, es wird jedoch nicht spezifisch auf den Nachweis der inneren Standsicherheit (Gleiten und Kippen in der Lagerfuge, mechanisches Steinversagen) eingegangen. Bei gegenständlichem Forschungsvorhaben wird versucht, Kennwerte für die Bemessung von Steinstützkörpern experimentell zu erfassen, um in einem nächsten Schritt Rückschlüsse auf die innere Standsicherheit von Steinstützkörpern ziehen zu können.

Experimental determination of friction coefficients in the context of natural stone structures
Protection constructions for slopes, banks and riverbeds using natural stones are becoming increasingly popular. When considering their operating principle, (1) natural stone structures with a supporting effect and (2) stone structures, that function solely by their weight, can be distinguished. The former is erected by exact placement of the individual stones, while weight effects can also be achieved by a thrown or dumped stone mass. Nevertheless, natural stone structures show a comparatively flexible design that can endure displacements in the order of some decimeters. Transmission of forces takes place stone to stone in case of non-mortared construction or via mortar material in case of mortared joints. Friction forces are transferred accordingly between the rocks or rock and mortar and can counteract possibly occurring earth pressure.
There are a few approaches concerning structural design and dimensioning of natural stone structures, specific static analysis and calculations regarding the inner stability (sliding and toppling in the horizontal joint as well as mechanical rock failure) of these structures are missing. In this research project, attempts are made to experimentally deduce characteristic values for the design of natural rock structures and drawing conclusions about the inner stability of rock protection structures in a subsequent step.

x
Geschichte des Konstruktiven IngenieurbausBautechnik12/2007919Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Zementstabilisierte Böden - Wissenswertes über Anwendung, Planung, AusführungBautechnik12/2007919Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Karte informiert über Erdbebenzonen in HessenBautechnik12/2007919Nachrichten

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x