abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählenAlle abwählen
Autor(en)TitelZeitschriftAusgabeSeiteRubrik
Topole, B.Ermittlung der rechnerischen Endpunkte der Momentendeckung beim Einfeldträger mit EJ=const. als Teil eines Durchlaufträgers bei gleichmäßiger Belastung und gestaffelter Bewehrung.Bautechnik4/1971132-134

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Wiedenroth, M.Untersuchung von Platten mit nicht kontinuierlicher Lagerung.Bautechnik4/1971134-137

Kurzfassung

Über die Berechnung von dreiseitig gelagerten Platte mit unterbrochener Stützung.

x
Dehne, E.Die praktische Anwendung der neuen DIN 1054 "Zulässige Belastung des Baugrunds" bei der Bemessung von Flächengründungen im Regelfall.Bautechnik4/1971137-141

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Buyer, K.Die statisch-konstruktive Behandlung des doppelstöckigen Eindickers im Klärwerk Berlin-Ruhleben.Beton- und Stahlbetonbau4/197173-81

Kurzfassung

Es wird die Konstruktion, Berechnung und Bauausführung der zweigeschossigen Kreiszylinderschale mit 26 m Durchmesser und 13 m Gesamthöhe vorgeführt. Als Platzgründen wurde der Nacheindicker über dem Voreindicker im Behälter angeordnet. Die beiden Bereiche werden durch 20 cm dicke Stahlbetonkuppelschale getrennt, welche sich wiederum auf in die Behälterwand integrierten vorgespannten Zuggurt abstützt.

x
Weickhardt, H.; Keresztury, G.Neue Eisenbahnbrücke im Bahnhof St. Wendel.Beton- und Stahlbetonbau4/197182-85

Kurzfassung

Über Konstruktion, Berechnung und Bauausführung einer 44 m langen Plattenbrücke, die aus fertigungstechnischen Gründen an ihren späteren Standort seitlich eingeschoben werden musste.

x
Kern, G.; Jungwirth, D.Untersuchungsergebnisse an abgebrochenen Spannbetonbrücken, die Jahrzehnte unter Verkehr standen.Beton- und Stahlbetonbau4/197186-92

Kurzfassung

Es wird über Untersuchungen an Beton, Einpressmörtel, Spanngliedern, Hüllrohren und Spanngliedverankerungen von 2 Spannbetonbrücken berichtet, die nach 20 Jahren aus verkehrstechnischen Gründen abgebrochen wurden. Inbesondere wurden Festigkeit und Korrosionszustand von Beton und Spannstahl begutachtet.

x
Schlaich, J.Der neue Richtfunkturm auf dem Frauenkopf in Stuttgart.Beton- und Stahlbetonbau4/197193-95

Kurzfassung

Der insgesamt 195 m hohe Richtfunkturm besteht aus einem 165 m hohen Stahlbetonschaft und dem 30 m hohen Antennenmast. Es werden Konstruktion und Berechnung des Stahlbetonturms, seine Abfangung auf einer Kegelschale und die Gründung auf einem vorgespannten Kreisringfundament vorgeführt.

x
Vaessen, F.Versuche an ausmittig gedrückten schlanken Stahlbetongliedern.Beton- und Stahlbetonbau4/197196-100

Kurzfassung

Es wird über 6 Versuche an schlanken ausmittig gedrückten, also durch Moment und Druckkraft belasteten Stahlbetonstützen berichtet, die zur Überprüfung eines früher vom Verfasser vorgestellten Berechnungsverfahrens zur Ermittlung der Tragfähigkeit dienen sollten. Es zeigt sich in Übereinstimmung mit den theoretischen Überlegungen, daß Instabilität erst eintritt, wenn die Prismendruckfestigkeit am gedrückten Rand erreicht wird.

x
Richtlinien für das Einpressen von Zementmörtel in Spannkanäle. Fassung November 1970.Beton- und Stahlbetonbau4/1971101-105

Kurzfassung

Text der als Entwurf vorliegenden Richtlinie.

x
Röhnisch, A.Erläuterungen zu den "Richtlinien für Einpreßmörtel".Beton- und Stahlbetonbau4/1971105-110

Kurzfassung

Es werden vom Obmann der Arbeitsgruppe "Einpreßmörtel" die einzelnen Abschnitte der Richtlinie aus wissenschaftlicher Sicht und aufgrund der Baustellenerfahrungen erläutert.

x
Müller, O.; Flath, G.Das neue Hochlager in Kleve.Stahlbau4/197197-103Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Klöppel, K.; Uhlmann, W.Die Knickzahlen omega für Druckstäbe aus Walzprofilen mit I-Querschnitt.Stahlbau4/1971103-111Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schulz, G.Der Einfluß von Querlasten auf die Traglast schlanker, imperfektionsbehafteter Druckstäbe aus Baustahl.Stahlbau4/1971111-118Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Wagner, P.Eine neuartige Betrachtungsweise für die Berechnung räumlich beanspruchter gerader Brückentragwerke mit veränderlichem, offenem Querschnitt.Stahlbau4/1971118-123Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Hanel, J. J.Eisenbahnbrücke aus wetterfestem Stahl in den USA.Stahlbau4/1971123-124Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Drodten, P.Das Korrosionsverhalten von Gußeisen in Land-, See- und Industrieluft und in Meerwasser.Stahlbau4/1971124-125Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Sitzler, W.Experimentelle Untersuchung von Plattentragwerken mit Hilfe von elektrischen Analogieschaltungen.Bautechnik3/197173-82

Kurzfassung

Es wird über die Verwendung von elektrischen Analogieschaltungen für die Schnittkraftermittlung bei Flächentragwerken berichtet. Die elektrotechnischen Grundlagen werden geschildert und die Analogieschlüsse zu den kontinuumsmechanischen Grundgleichungen der Plattentheorie gezogen.

x
Rieckmann, H.-P.Numerische Ermittlung von Übertragungsmatrizen.Bautechnik3/197182-87

Kurzfassung

Es wird gezeigt, wie sich die Übertragungsmatrizen für eindimensionale statische oder dynamische Probleme unter Umgehung der analytischen Lösung direkt numerisch ermitteln lassen, sofern die Beschreibung durch ein System linearer inhomogener Differentialgleichungen 1. Ordnung mit variablen Koeffizienten möglich ist.

x
Engelhardt, E. N.Modellstatische Untersuchung eines Rundklärbeckens.Bautechnik3/197187-89

Kurzfassung

Modellstatische Untersuchung der sehr flachen Kegelschale eines Klärbeckens mit einem Durchmesser von 50 m. Es wird die modelltechnische Versuchseinrichtung, die Meßgrößen und das System der Lastabtragung (im wesentlichen Membrankräfte) geschildert.

x
Briesemann, D.Feuchtelängenänderungen verschiedener Mauersteinarten.Bautechnik3/197189-94

Kurzfassung

Untersuchung des Schwind- und Quellverhaltens von Mauerwerk aufgrund der häufig auftretenden Risse in Mauerwerksbauten, bei welchen verschiedenartiges Mauerwerk verwendet wurde. Es werden Empfehlungen gegeben wie diese Rißbildungen vermieden werden können.

x
Rosman, R.Statik unsymmetrischer Stabsysteme Teil I: Stabsysteme ohne Verbandscheiben.Bautechnik3/197194-98

Kurzfassung

Die Berechnung von Aussteifungssystemen im Ingenieurhochbau.

x
Stiglat, K.Näherungsberechnung der kritischen Kipplasten von Stahlbetonbalken.Bautechnik3/197198-101

Kurzfassung

Es wird ein Näherungsverfahren zur Ermittlung der Kipplasten von frei aufliegenden Stahlbetonträgern beschrieben.

x
Herzog, M.Bruchlast schlanker Kragstützen unter exzentrischen Dauerlasten.Bautechnik3/1971101-102

Kurzfassung

Es wird eine Berechnungsmethode gezeigt, die es erlaubt auf iterativem Weg alle Einflüsse auf die Bruchlast schlanker exzentrisch belasteter Stützen zu berücksichtigen.

x
Wiedenroth, M.Einfluß der Drillmomente bei dreiseitig gelagerten Platten.Bautechnik3/1971102-104

Kurzfassung

Über den Einfluß der Drillmomente auf die Eckkräfte in frei aufliegenden Platten.

x
Schneider, K. H.; Zuber, E.Zum konstruktiven Entwurf des Zentralbaues der Universitätskliniken Frankfurt am Main.Beton- und Stahlbetonbau3/197149-55

Kurzfassung

Über Konstruktion und Bauausführung des Klinikums mit Behandlungszentrum und einem Bettenhaus für 600 Patienten.

x