abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Computational Structural Concrete

Häussler-Combe, Ulrich

Computational Structural Concrete

Theory and Applications

2., erweiterte und verbesserte Auflage - Oktober 2022
  • XVIII, 424 Seiten
  • 8 Abbildungen
  • 11 Tabellen
  • Softcover
  • Englisch
ISBN: 978-3-433-03310-4
bereits vorbestellbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer

Über das Buch

Konzepte numerischer Methoden, insbesondere der FEM, werden erläutert. Die Theorie wird für bewehrte Betonbauteile wie Balken, Scheiben, Platten und Schalen spezifiziert und durch 42 Beispiele veranschaulicht. So wird die Funktionsweise komplexer Software transparent gemacht.

Über die Autorenschaft

Ulrich Häussler-Combe studierte Bauingenieurwesen mit Vertiefung Konstruktiver Ingenieurbau an der TU Dortmund und promovierte an der TH Karlsruhe. Nach zehn Jahren Ingenieurpraxis und Programmentwicklung in der Industrie kehrte er zurück an die Universität Karlsruhe und lehrte dort CAD und Praktische Baudynamik. Im Jahr 2003 wurde er Universitätsprofessor für Spezielle Massivbauwerke am Institut für Massivbau der TU Dresden. Seit 2021 ist er im Ruhestand, dabei noch als Gastprofessor an der Technischen Universität München aktiv.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.