abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Journal articles

Reset filter
  • Author(s)

  • Language of Publication

  • Published

  • Category

Journal

  • Select allDe-select all
Author(s)TitleJournalIssuePageCategory
Mauerwerk PraxisMauerwerk3/2001A 7-A 10Mauerwerk Praxis

Abstract

Kanzleihaus Dresden in altem Glanz
Fassadensanierung mit Qualität
Ausmauerung von Holzfachwerk
Niedrigenergiehaus - Backstein hält die Sonnenwärme

x
Titelbild: Mauerwerk 2/2001Mauerwerk2/2001Titelbild

Abstract

Die Stadt Düsseldorf entwickelt Teile des alten Rheinhafens zu einem modernen Büro- und Wohnstandort - der Medienmeile. Der neue Zollhof von Frank O. Gehry symbolisiert individuelle Schaffenskraft und gesellschaftlichen Wandel. Nicht zuletzt stellt die choreografische Gestaltung höchste Anforderungen an die Konstruktion. Die zweischaligen Fassaden bestehen in der Hintermauerschale aus flächig tragenden Betonwänden zu 60 % aus Fertigteilen und zu 40 % aus Ortbeton. Die Vorsatzschale wurde dagegen aus handelsüblichen Backsteinen handwerklich gemauert.

x
Inhalt: Mauerwerk 2/2001Mauerwerk2/2001Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Termine: Mauerwerk 2/2001Mauerwerk2/2001A 3Termine

Abstract

No short description available.

x
Kloster-Neubau in Schw√§bisch Gm√ľndMauerwerk2/2001A 6Mauerwerk Praxis

Abstract

No short description available.

x
Titelbild: Mauerwerk 1/2001Mauerwerk1/2001Titelbild

Abstract

Jemenitischer Pavillon - EXPO 2000
Entwurf: Professoren Universität Sana und Architekturbüro Dar-Almohandis, Sana
Planung, Vertragsgestaltung, Behördenkontakt: Büro Dr. Reyad Saad, Weimar
Rohbauarbeiten: ARGE 5 mittelständische Firmen, Hannover
Finanzielle Unterstützung: Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit
Mauerwerk: Planziegel, Handform-Verblender - Wienerberger Ziegelindustrie GmbH, Hannover (Material-Sponsering)

x
InhaltMauerwerk1/2001Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Termine: Mauerwerk 1/2001Mauerwerk1/2001A 3Termine

Abstract

No short description available.

x
Produktinformationen: Mauerwerk 1/2001Mauerwerk1/2001A 4-A 7Produktinformationen

Abstract

No short description available.

x
Mauerwerk Praxis / VeranstaltungenMauerwerk1/2001A 8Mauerwerk Praxis

Abstract

Mauerwerk Praxis:
Innovation im Einklang mit der Natur: Jemenitischer Pavillon auf der EXPO 2000
Veranstaltungen:
Mörtelforum 2000

x
Titelbild: Stahlbau 8/2018Stahlbau8/2018Titelbild

Abstract

Verzinkte Brückenpaneele für den Wiederaufbau in Mossul - Die “Vierte Brücke” über den Tigris in der nordirakischen Stadt Mossul erwacht wieder zum Leben, nachdem in der Schlacht um Mossul (2016/17) alle fünf Querungen über den Tigris zerstört wurden. Möglich macht dies ein modulares Brückensystem des österreichischen Brückenbauers Waagner-Biro. Nachhaltig und verlässlich vor Korrosion geschützt durch Feuerverzinkung, ausgeführt von ZINKPOWER Brunn. Stählerne Paneelbrücken werden oft als Notbrücken in Krisen- und Katastrophengebieten eingesetzt. Deren Korrosionsschutz muss langlebig, leistungsstark und belastbar sein. (Foto: Waagner Biro)

x
Vorschau 9/2018Stahlbau8/2018Vorschau

Abstract

Daniel Bartminn, Colin Billington, Daniel Powell, Alexander Haeberle: Seawater mixed Ordinary Portland Cement - A Neat Solution
André Brendike, Frank Ostermann, Falk Lüddecke: Offshore wind jacket foundation design challenges in earthquake regions
Mareike Collmann, Peter Schaumann: Querbelastete Stumpfstöße als kritisches Kerbdetail bei Stahlrohrtürmen und Monopiles
Marc Seidel: Tolerance requirements for flange connections of wind turbine support structures
Peter Schaumann, Michael Rethmeier, Karsten Schürmann, Andreas Pittner, Christian Dänekas, Christian Schippereit: Automatisierte Fertigung von Hohlprofilknoten für Jacket-Gründungsstrukturen
Xun Wu, Taotao Wu, Weizhen Chen: Analysis of height difference between three trusses of a steel truss bridge during incremental launching
Matthias Mix, Fatih Yazici: Modellierung von Hochspannungsstahlgittermasten mit nachträglich ergänzten Zusatzeckstielen
Andrea Rudolf: Direkte Beschichtung von Zinküberzügen - Einfluss der Verzinkung

x
Inhalt: Stahlbau 8/2018Stahlbau8/2018Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Inhalt: Stahlbau 7/2018Stahlbau7/2018Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Vorschau 8/2018Stahlbau7/2018Vorschau

Abstract

Tobias Mansperger, Rolf Jung: Neue Wege im Verbundbrückenbau
Bastian Kratzke, Henning Uphoff, Silja Hanke: Instandsetzung und Ertüchtigung des Mülheimer Brückenzuges
Rico Stockmann, Tillmann Baur: Neue Bahnbrücke Kattwyk
Michael Hahn, Kilian Madeja, Adelheid Bacher, Markus Maier: Gesamtmaßnahme Sanierung und Erweiterung Haus des Landtags von Baden-Württemberg, Tragwerksplanung
Christian Anistoroaiei, Ulrich Heymel, Rolf Jung: Der Ersatzneubau der Sinntalbrücke
Ralf Bothner, Uwe Häberle: Kronenbrücke in Freiburg
Markus Maier, Michael Fischer, Martin Pietro: Erweiterung der Zentralmensa der Universität Kassel
Wolfgang Eilzer, Karl Humpf, Michael Müller, Michael Moslener: Die dritte Brücke über den Orinoco
Boshan Zhang, Weizhen Chen, Jun Xu: Shear behaviour of girders with trapezoidal corrugated steel webs - an experimental study

x
Titelbild: Stahlbau 7/2018Stahlbau7/2018Titelbild

Abstract

Mit der ersten allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) für Metallgewebe setzt die zu den international führenden Unternehmen ihrer Art gehörende technische Weberei GKD - Gebr. Kufferath AG Maßstäbe: Die Gewebetypen ESCALE, TIGRIS und OMEGA gelten jetzt mit den dazugehörigen Befestigungen als geregelte Produkte und sind bundesweit gemäß Landesbauordnungen verwendbar. Metallgewebefassaden, -decken und -absturzsicherungen brauchen deshalb keine Zustimmung im Einzelfall mehr. (Foto: ©: GKD/Constantin Meyer)

x
Titelbild: Stahlbau 6/2018Stahlbau6/2018Titelbild

Abstract

391 Raummodule, 19.500 m2, 8 Monate Rekordbauzeit. Seit Anfang 2018 ist die neue Agentur für Arbeit in Köln in Betrieb. In vielerlei Hinsicht ist sie ein bemerkenswertes Neubauprojekt: Für ALHO, weil das Modulbauunternehmen aus Friesenhagen hier erstmals als Generalübernehmer und zugleich als Investor agiert und für den Betreiber, die Bundesagentur für Arbeit, die als Mieter des repräsentativen Verwaltungskomplexes ihr umfangreiches Dienstleistungsangebot rund um die Themen Arbeit, Ausbildung, Weiterbildung und lebenslanges Lernen nun konzentriert unter einem Dach bündeln kann. (Foto: ALHO)

x
Inhalt: Stahlbau 6/2018Stahlbau6/2018Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Vorschau 7/2018Stahlbau6/2018Vorschau

Abstract

Natalie Stranghöner, Jörg Uhlemann: Zelthallen aus PVC-beschichtetem Polyestergewebe nach aktualisierter DIN 18204
Michael Schäffer, Bernd Stimpfle: ETFE Großkissendach über dem Lilienthalhaus in Braunschweig
Christoph Paech, Kurt Stockhusen: Entwicklung und Einsatz von neuartigen Membranmaterialien für das größte Beduinenzelt der Welt
Carl Maywald, Michael Mißfeld: Zum Alterungsverhalten von ETFE-Konstruktionen
Florian Weller: Strategien zur Vermeidung von Schäden im Membranbau
Julian Lienhard, Arnold Walz: Digitaler Formschluss, Zahn-Steckverbindungen für komplexe Stahlbauknoten
Hendrik Jahns, Jonas Pons, Klaus Thiele, Wilko Flügge, Matthias Höfemann, Hans Christian Schmale: Zum Tragverhalten von Leichtbau-Flächentragwerken aus gekanteten, dünnwandigen Blechen
Felicitas Rädel, Jörg Lange: Dichtigkeit von Sandwichelementkonstruktionen: Wasser- und Luftdichtigkeit in Längsfugen und Fensteranschlussfugen
Johannes Springer, Hendrik Reuke, Kevin Wolters, Maik Kopp: Besonderheiten der Stahlverbundkonstruktion des Parkhauses Coulinstraße in Wiesbaden
Mathias Euler, Ulrike Kuhlmann: Zur Berücksichtigung der Durchlaufwirkung im Stahlhochbau, Ermittlung der Auflagerkräfte von auf Biegung beanspruchten Bauteilen

x
Titelbild: Stahlbau 5/2018Stahlbau5/2018Titelbild

Abstract

Mit dem modifizierten WIG-Prozess ArcTig hat Fronius eine zukunftsweisende Lösung für das mechanisierte Verbindungsschweißen entwickelt, die neue Maßstäbe in puncto Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit setzt. Durch einen speziellen Brenner lässt sich der WIG-Lichtbogen mit ArcTig noch gezielter fokussieren und seine Energiedichte deutlich erhöhen. Damit können Anwender bis zu 10 mm dicke, hochlegierte Bleche und Rohre verschweißen - ohne aufwendige Nahtvorbereitung, in hervorragender Qualität und in deutlich kürzerer Zeit. Darüber hinaus überzeugt auch die besonders einfache Handhabung. Zum Einsatz kommt der ArcTig-Schweißprozess u. a. für Anwendungen im Behälter- und Rohrleitungsbau, bei der Turbinenfertigung sowie im Sondermaschinen-, Kran- oder Tankbau. (Foto: Fronius)

x
Vorschau 6/2018Stahlbau5/2018Vorschau

Abstract

Heinz Friedrich:Aktuelle Herausforderungen und zukünftige Entwicklungen im Brückenbau im Bundesfernstraßennetz
Dennis Rademacher: Wartungsfreier Korrosionsschutz für Verbundbrücken mit Walzprofilen
Günter Seidl: Verbunddübelleisten im Brückenbau
José J. Oliveira Pedro, António J. Reis: High strength steel S690 in highway bridges - General guidelines for the design
Tobias Lehnert: Moderne Stahllösungen für den Brückenbau
Ulrike Kuhlmann, Stephanie Breunig, Tim Zinke: Moderne Eisenbahnbrücken als Dickblech-Trogbrücken - Optimierung der Auslegung für Ermüdung und vergleichende Lebenszyklusbetrachtung
Kirstin Bach: Optimaler Einsatz von Hohlprofilen im Brückenbau
Thomas Göllnitz, Robert Lang, Dominik Osterhuber: Über die Zeitfestigkeit von Augenstäben im Kranbau
Jun Shi, Pengcheng Li, Weizhen Chen, Kaikai Zheng, Guangchun Zhou: Structural state of stress analysis of concrete-filled stainless steel tubular short columns
Ewa Maria Kido, Zbigniew Cywiski: Structural state of stress analysis of concrete-filled stainless steel tubular short columns

x
Inhalt: Stahlbau 5/2018Stahlbau5/2018Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Titelbild: Stahlbau 4/2018Stahlbau4/2018Titelbild

Abstract

Die Dacherweiterung des San Mamés Fußballstadions im spanischen Bilbao ist ein bemerkenswertes Beispiel für die effiziente Realisierung von leichten, weitspannenden Stahlstrukturen. Für die Durchführung des kompletten Bauvorhabens war nur die zwölfwöchige Spielpause im Sommer vorgesehen. Nach den Entwürfen des spanischen Planungsbüros IDOM lieferte und montierte PFEIFER Seil- und Hebetechnik ca. 88 t vorkonfektionierte Seilzugglieder und ca. 20 t Druckstabsysteme. Im Zusammenspiel mit den ebenfalls von PFEIFER gelieferten Ringseilknoten und Klemmen entstand ein harmonisch zum bestehenden Dach passendes, filigranes Dachtragwerk. Die Dacherweiterung wurde aufgrund ihrer außergewöhnlichen technischen Ausführung erst kürzlich mit dem Structural Award in der Kategorie Long Span Structures ausgezeichnet. (Foto: PFEIFER Seil- und Hebetechnik)

x
Inhalt: Stahlbau 4/2018Stahlbau4/2018Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Vorschau 5/2018Stahlbau4/2018Vorschau

Abstract

Klaus Berner, Thomas Misiek, Oliver Raabe: Sandwichbauteile mit vorgehängter Fassade - Bemessungskonzepte
Rebekka Winkler, Markus Knobloch, Adrian Walter: Zum Stabilitätsnachweis von Stahlbauteilen aus einfach- und doppeltsymmetrischen I-Querschnitten unter Biegung, Druck und Torsion
Yannick Broschart, Joanna Gajda, Wolfgang Kurz: Untersuchungen zum Tragverhalten randnaher Verbunddübelleisten
Desiré Tchoffo Ngoula, Heinz Thomas Beier, Michael Vormwald: Fatigue of welded joints described by elastic-plastic fracture mechanics
Peter Schaumann, Rasmus Eichstädt, Andre Stang: Advanced performance assessment methods for high-strength bolts in ring-flange connections
Harald Mank, Alwin Dieter: Ersatzneubau zweier Fachwerkverbundbrücken im Zuge der B 54 über die BAB 45, Entwurf, Ausführungsunterlagen und Verdingungsunterlagen nach dem “Hessenmodell”
Thorsten Nicolay, Frank Kühnemund, Frank Moses, Holger Brössel: Planung und Fertigung des Starttisches und des Versorgungsmastes für die Ariane 6
Heiko Merle, Felicitas Rädel: Jörg Lange - Vorbild und Vorreiter für Studium und Lehre
Richard Stroetmann, Johann Eisele, Jens Otto, Lukas Hüttig, Benjamin Trautmann, Anne Harzdorf, Cornell Weller: Multifunktionale Büro- und Geschäftshäuser - Teil 2
Boshan Zhang, Weizhen Chen, Jun Xu: Shear behaviour of girders with trapezoidal corrugated steel webs - an experimental study
Philipp Wenger: Die neue Eisenbahnbrücke über den Neckar in Stuttgart - Planung einer besonderen Stahlsegelbrücke
Faksimile - Die Flugsteighalle für den Neubau des Flughafens Tempelhof

x