abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählenAlle abwählen
Autor(en)TitelZeitschriftAusgabeSeiteRubrik
Emmert, A.; Klein, S.Betriebsbedingte Kündigung: Sozialauswahl und AltersdiskriminierungUnternehmerBrief Bauwirtschaft1/200914-18Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Ellenrieder, J.Rückstellung für unterlassene Instandhaltung nach dem neuen BilMoGUnternehmerBrief Bauwirtschaft12/200814-15Bilanz

Kurzfassung

No Abstract.

x
Marhold, K.Erkennen Sie Ihre Marktchancen frühzeitig!UnternehmerBrief Bauwirtschaft10/200814-17Marketing

Kurzfassung

No Abstract.

x
Prückner, M. P.Unberechtigtes Mängelbeseitigungsverlangen des Auftraggebers: In diesen Fällen können Sie Schadensersatz verlangenUnternehmerBrief Bauwirtschaft8/200814-15Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Beauftragung von Subunternehmern - Haftung für Beiträge des Sub zur Berufs- genossenschaft: BSG klärt ZweifelsfragenUnternehmerBrief Bauwirtschaft7/200814

Kurzfassung

Wer Subunternehmer (Sub) mit Bauleistungen beauftragt, kann als Auftraggeber schnell selbst in Anspruch genommen werden, wenn Vertragspartner ihren Pflichten gegenüber Arbeitnehmern, Sozialversicherungsträgern und der Berufsgenossenschaft (BG) nicht nachkommen. Bisher war unklar, ob die Haftung für Sozialversicherungsbeiträge und die für Beiträge zur Berufsgenossenschaft auf den gleichen oder anderen Grundsätzen beruhen. Das Bundessozialgericht (BSG) hat jetzt Klarheit geschaffen.

x
Änderungen durch die Betriebsprüfung - Betriebsprüfungsbedingte Abweichungen bilanziell steueroptimal darstellenUnternehmerBrief Bauwirtschaft5/200814

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
RA Henrik M. Nonhoff, Leinemann & Partner, DüsseldorfProzessrecht - Der Urkundenprozess: Ein durchaus interessanter Weg zum schnellen GeldUnternehmerBrief Bauwirtschaft2/200814

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
RA Henrik M. Nonhoff, Leinemann & Partner, DüsseldorfJuristisches Nachtragsmanagement (Teil 1) - Nachträge sichern durch stringentes Angebots- und RisikomanagementUnternehmerBrief Bauwirtschaft11/200714

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Josef Ellenrieder, Diplom-Betriebswirt (FH), Bad GrönenbachKreditvergabeentscheidung positiv beeinflussen - Neue Erkenntnisse zur elektronischen Offenlegung Ihres JahresabschlussesUnternehmerBrief Bauwirtschaft10/200714

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rechtsanwältin Petra Heidenfelder und Dipl.-Kfm. Martin Grauel, p.e.o.s. GmbH, Neu-IsenburgDer richtige Umgang mit Bürgschaften – Teil II - Avalsteuerung ist die Basis des ErfolgsUnternehmerBrief Bauwirtschaft5/200714

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Unfallversicherung - Bauunternehmen haften uneingeschränkt für Berufsgenossenschaftsbeiträge der SubUnternehmerBrief Bauwirtschaft4/200714

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Manfred Thivessen, Prokurist Bürgschaftsbank NRW GmbHNeue Finanzierungsformen für die Bauwirtschaft – Teil II - Kapitalbeschaffung über mittelständische BeteiligungsgesellschaftenUnternehmerBrief Bauwirtschaft2/200714

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rechtsanwalt Dr. Volker Steves, Kanzlei Dr. Kohnen, NettetalPraxistipps zu einem schwierigen Thema - Fristen setzen – aber richtig!UnternehmerBrief Bauwirtschaft1/200714

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Arbeitsrecht - Erste Urteile zum Auslandsentsendegesetz in der BauwirtschaftUnternehmerBrief Bauwirtschaft11/200614

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Dipl.-Ing. Peter Rösch CMC/BDU, MünchenBeschaffung ist mehr als Einkauf - Geld sparen bei Baustoffrechnungen: So prüfen Sie effektiv und effizient!UnternehmerBrief Bauwirtschaft9/200614

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
RA Sabine Freifrau von Berchem, BerlinÄnderungen zum 1. Juli - Anwaltshonorar im außergerichtlichen Bereich: Verhandeln ist erlaubtUnternehmerBrief Bauwirtschaft8/200614

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Thomas Schubert, Geschäftsführender Gesellschafter der VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH, BerlinÖffentlich Private Partnerschaften - Auch Mittelständler können die Chancen dieses Wachstumsmarktes nutzenUnternehmerBrief Bauwirtschaft5/200614

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rechtsanwältin Dr. Angela Emmert und Rechtsanwältin Catherine Soulas, LL.M., Kanzlei CMS Hasche Sigle, KölnAusgliederung und Outsourcing (Teil II) - Wege aus dem TarifvertragUnternehmerBrief Bauwirtschaft4/200614

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Steuerberater Marcus Schieritz, St. AugustinGewinnausschüttungen ab 1. Januar 2006 - So nutzen Sie Anrechnungs-Guthaben bei der Körperschaftsteuer optimalUnternehmerBrief Bauwirtschaft2/200614

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Verfahren läuft - „Präqualifikation“: Jetzt geht‘s losUnternehmerBrief Bauwirtschaft1/200614

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Steuerberater Marcus Schieritz, St. AugustinAb Januar 2006 - Beiträge zur Sozialversicherung früher fälligUnternehmerBrief Bauwirtschaft12/200514

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Dr. Angela Emmert, Rechtsanwältin / Fachanwältin für Arbeits-recht und Lars Störring, Rechtsreferendar, CMS Hasche Sigle, KölnEinsatz von Subunternehmern - Vermeiden Sie unzulässige ArbeitnehmerüberlassungenUnternehmerBrief Bauwirtschaft8/200514

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Das Gesetz über die Sicherung von Bauforderungen - Auch bei insolventen Auftraggebern sind Werklohnforderungen durchsetzbarUnternehmerBrief Bauwirtschaft6/200514

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schlussrechnung - So stellen Sie die Fälligkeit des Werklohns auch im BGB-Werkvertrag sicherUnternehmerBrief Bauwirtschaft3/200514

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Bundesfinanzhof mit positiver Entscheidung - Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge für GmbH-Gesellschafter-GeschäftsführerUnternehmerBrief Bauwirtschaft2/200514

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x