abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählenAlle abwählen
Autor(en)TitelZeitschriftAusgabeSeiteRubrik
Cassens, J.Betonträgerschlankheit, k-Werte und Verformungen.Bautechnik8/1971282-284

Kurzfassung

Über die Ermittlung der Durchbiegungen von Stahlbetonbauteilen.

x
Schenck, W.Erweiterung des Trockendocks 7 der Howaldswerke-Deutsche Werft für 250 000-tdw-Schiffe.Bautechnik7/1971217-233

Kurzfassung

Es wird über die Erweiterung eines bestehenden Trockendocks in Kiel berichtet. Es werden zunächst in allgemeiner Form die wesentlichen Bestandteile eines Trockendocks und deren Konstruktion erläutert. Besondere Beachtung verdient hierbei die Docksohle, da diese je nach Bauzustand des Schiffes durch hohe Vertikallasten und im Gegensatz dazu nach Lenzen der Dockkammer durch negative Auftriebskräfte beansprucht wird. Grosse Bedeutung kommt deshalb der Tragfähigkeit und sorgfältigen Ausführung der Bohrpfähle unter der Sohle zu, da die diese durch Druck- und Zugkräfte beansprucht werden.

x
Bebr, A.Einflußlinien torsionssteifer Trägerroste.Bautechnik7/1971233-237

Kurzfassung

Verfahren zur Bestimmung der Einflußlinien torsionssteifer Trägerroste für Biegemomente, Torsionsmomente und Querkräfte.

x
Sebök, F.; Stein, B.Gedanken zur Entwicklung eines neuartigen Sicherheitsbehälters aus Stahlbetonfertigteilen.Bautechnik7/1971237-240

Kurzfassung

Es wird über Anforderungen und Ausführung eines Reaktorsicherheitsbehälters aus Stahlbetonfertigteilen für den Einsatz auf Schiffen mit nuklearem Antrieb berichtet.

x
Hanzal, A.Momentenausgleich nach Cross bei veränderlicher Drillsteifigkeit.Bautechnik7/1971240-242

Kurzfassung

Die Tafeln für die Stabbiegesteifigkeit von Voutenstäben werden hinsichtlich der Drillsteifigkeit ergänzt.

x
Hansen, E.Zusammengesetzte Biege- und Druckstäbe aus Holz.Bautechnik7/1971243-248

Kurzfassung

Die Berechnung zusammengesetzter Querschnitte aus Holz mit Berücksichtigung der Nachgiebigkeit der Verbindungsmittel nach DIN 1052.

x
Wurst, H.Formänderungen mehrteiliger Träger mit starrem Verbund.Bautechnik7/1971248-249

Kurzfassung

Über die Berechnung der Verformungen von Verbundquerschnitten aus verschiedenen Baustoffen. Voraussetzung ist, daß die einzelnen Querschnitte starr miteinander verbunden sind.

x
Wöhlermann, B.-S.Neubau der Dockschleuse Glückstadt.Bautechnik6/1971181-188

Kurzfassung

Bericht über die Herstellung an Land, Einschwimmen und Absenken eines über 2000 to schweren Schleusentrogs, der als Stahlbetonfertigteil hergestellt wurde.

x
Struck, W.Zur Frage der Sicherheit bei der Beurteilung von Bauteilen nach Versuchsergebnissen.Bautechnik6/1971188-195

Kurzfassung

Der Begriff und die Größe der Sicherheit sowie die Größe der Sicherheit der Aussage werden in der Sprache der Wahrscheinlichkeitstheorie und mathematischen Statistik dargestellt.

x
Schmied, E.; Kuhn, R.Spannweganteil des Betons beim Vorspannen.Bautechnik6/1971195-197

Kurzfassung

Die Ermittlung des Spannwegs beim Vorspangnen infolge der Normalkraftverkürzung und der Biegeverformung des Stahlbetonquerschnitts.

x
Sedlacek, G.Einfaches Näherungsverfahren zur Berechnung von Hohlplatten.Bautechnik6/1971197-201

Kurzfassung

Es wird ein Berechnungsverfahren für Hohlplatten angegeben, das von der Modellvorstellung ausgeht, daß die Hohlplatte in Richtung der Stege schubstarr und quer zu den Stegen schubelastisch ist.

x
Sahmel, P.Einfache baustatische Methode zur näherungsweisen Ermittlung der Knicklängen von Rahmentragwerken.Bautechnik6/1971206-212

Kurzfassung

Es wird ein Verfahren zur Bestimmung der Knichlängen von mehrstöckigen verschieblichen Rahmen, wie sie häufig beim Hallenbau und bei Turm- und Mastkonstruktionen zum Einsatz kommen, vorgestellt.

x
Mayer-Vorfelder, H. J.Möglichkeiten der Erdwiderstandsberechnung unter Verwendung der logarithmischen Spirale als gekrümmte Gleitfläche.Bautechnik5/1971145-153

Kurzfassung

Es werden verschiedene Verfahren zur Bestimmung des Erdwiderstands bzw. passiven Erddrucks vorgestellt. Es werden das Ohde-Verfahren, das Gleichgewichtsverfahren und das Verfahren nach Caquot/Kerisel beschrieben und deren Vor-und Nachteile und spezifischen Anwendungsbedingungen erläutert.

x
Prochazka, J.Berechnung unverankerter Spundwände bei trapezförmiger Verteilung des Erddruckes.Bautechnik5/1971153-160

Kurzfassung

Tabellen zur Berechnung von eingespannten, nicht rückverankerten Spundwänden bei dreiecksförmiger Erddruckverteilung.

x
Lindner, J.Näherungsweise Ermittlung der Traglasten von auf Biegung und Torsion beanspruchten I-Trägern.Bautechnik5/1971160-171

Kurzfassung

Es wird ein Verfahren zur Bestimmung der Traglasten von gabelgelagerten, dünnwandigen Stäben mit offenem Profil unter zweiachsiger Biegung und Torsion vorgestellt.

x
Buchholz, E.Umfangsgelagerte Platten mit in einer Spannrichtung veränderlichem Querschnitt.Bautechnik5/1971171-175, 201-206

Kurzfassung

Für den häufigen Fall von Massivplattensystemen mit unterschiedlicher Platendicke werden die theoretischen Grundlagen mit Hilfe der Matrizenrechnung erarbeitet und tabellarisch ausgearbeitete Berechnungshilfen vorgestellt.

x
Uhlig, D.Anwendung von Stahlbetonfertigteilen für das Bewässerungssystem des Al Hassa Projekts.Bautechnik4/1971109-113

Kurzfassung

Bericht über ein Bewässerungsvorhaben in der arabischen Wüste, bei welchem insgesamt 1520 km Bewässerungskanäle aus Stahlbetonfertigteilen hergestellt wurden. Die Kanäle wurden i.w. als offene Gerinne ausgeführt.

x
Eibl, J.; György, I.Ermittlung der Querbiegung von Druckplatten gevouteter Hohlkastenbrücken.Bautechnik4/1971113-118

Kurzfassung

Im Stützenbereich von gevouteten Hohlkastenbrücken müssen die Druckkräfte am unteren Querschnittsrand umgelenkt werden. Diese Umlenkkräfte erzeugen Querbiegemomente in der unteren Platte. Es wird ein Rechenverfahren vorgestellt, das mit Hilfe eines idealisierten Tragmodells (als Ersatzzylinder) es erlaubt, die Querbiegemomente realistisch zu ermitteln. Das Verfahren wird mit Hilfe eines modellstatischen Versuchs verifiziert.

x
Siemer, H.Spannungen und Setzungen des Halbraums unter starren Grundkörpern infolge waagerechter Beanspruchung.Bautechnik4/1971118-125

Kurzfassung

Die Ermittlung des Spannungszustands im elastisch-isotropen Halbraum unter starren Fundamenten für Horizontallasten. Berechnung mit Hilfe des Steifzahlverfahrens.

x
Löbel, L.Bauschäden an Spannbetonbehältern.Bautechnik4/1971125-129

Kurzfassung

Über Korrosionsschäden an Spannbetonbehältern in Rumänien, die mit tangentialen gewickelten Spanndrähten auf der Behälteraußenseite vorgespannt wurden.

x
Sonntag, G.Spannungsverteilung in Stabwerken mit großflächigen Knoten.Bautechnik4/1971129-132

Kurzfassung

Es wird über spannungsoptische Untersuchungen an Fachwerkträgern (Stabwerken) zum Studium der Nebenspannungen berichtet, die bei großflächigen Knotenpunkten infolge ungewollter Einspannungen der Fachwerkstäbe im Knoten auftreten.

x
Topole, B.Ermittlung der rechnerischen Endpunkte der Momentendeckung beim Einfeldträger mit EJ=const. als Teil eines Durchlaufträgers bei gleichmäßiger Belastung und gestaffelter Bewehrung.Bautechnik4/1971132-134

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Wiedenroth, M.Untersuchung von Platten mit nicht kontinuierlicher Lagerung.Bautechnik4/1971134-137

Kurzfassung

Über die Berechnung von dreiseitig gelagerten Platte mit unterbrochener Stützung.

x
Dehne, E.Die praktische Anwendung der neuen DIN 1054 "Zulässige Belastung des Baugrunds" bei der Bemessung von Flächengründungen im Regelfall.Bautechnik4/1971137-141

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Sitzler, W.Experimentelle Untersuchung von Plattentragwerken mit Hilfe von elektrischen Analogieschaltungen.Bautechnik3/197173-82

Kurzfassung

Es wird über die Verwendung von elektrischen Analogieschaltungen für die Schnittkraftermittlung bei Flächentragwerken berichtet. Die elektrotechnischen Grundlagen werden geschildert und die Analogieschlüsse zu den kontinuumsmechanischen Grundgleichungen der Plattentheorie gezogen.

x