abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Praxistag Stahl & Glas am 6. November 2018 in Berlin

Mit dem 1. Praxistag Stahl & Glas schaffen bauforumstahl, die TU Dresden und der Verlag Ernst & Sohn ein neues Forum, um aktuelle Entwicklungen und planerische Herausforderungen bei Stahl-Glas-Konstruktionen zu diskutieren und praxisnah zu beleuchten.

Zum Thema

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Planer mit technischer Ausbildung und erster Praxiserfahrung, welche sich stärker auf den wachsenden Bereich der Stahl-Glas-Konstruktionen fokussieren möchten. Außerdem dient der Praxistag dem Austausch unter erfahrenen Fachleuten.

Das Programm reicht von Beiträgen zur Entwurfs- und Ausführungsplanung über Bemessungs- und Konstruktionsregeln bis hin zu Fragen zum Baurecht und zur Bauausführung. Vorträge zur DIN 18008 und zur DIN 2304 bieten hierbei eine hervorragende Möglichkeit, Grundlagen und erfolgte Änderungen dieser Normen zu vertiefen. Im gesamten Programm reichern passende Anwendungsbeispiele und Bauprojekte die Vorträge an und vermitteln so praxisnah einen aktuellen Entwicklungsstand für Konstruktionen aus Stahl & Glas, ob für die Gebäudehülle, hybride Tragkonstruktionen oder innovative und begehbare Verglasungen.

Der Praxistag Stahl & Glas trägt somit zur Wissensvermittlung und zum Austausch über Bemessung, Konstruktion und Bauausführung bei. Die Inhalte der Veranstaltung werden daher auch im Rahmen eines Sonderheftes der Zeitschrift Stahlbau veröffentlicht, dass als Tagungsunterlage allen Teilnehmern zur Verfügung steht.

Die Zielgruppe

  • Tragwerksplaner
  • Architekten
  • Bauherren
  • Generalunternehmer
  • Behörden/öffentliche Auftraggeber
  • Hersteller, Händler, ausführende Unternehmen
  • Zulieferer
  • Software-Anbieter
  • Sachverständige

Zeitschrift Stahlbau - kostenlos zur Tagung

In der Zeitschrift Stahlbau wird mit ca. 100 Fachaufsätzen und Projektberichten pro Jahr das gesamte Spektrum des Stahlbaus zusammengefasst. Die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung und anwendungsorientierte Beiträge aus der Praxis sind Arbeitshilfen für die täglichen Aufgabenstellungen des Ingenieurs, zusammengefasst in 12 Ausgaben pro Jahr. Als Teilnehmer der Tagung erhalten Sie das Sonderheft Stahl & Glas der Zeitschrift Stahlbau kostenlos. 

Ihre Werbemöglichkeiten

Stahlbau, die einzige Fachzeitschrift, in der sich Monat für Monat alles um das Bauen mit Stahl dreht. Fachliche Kompetenz, intensive Nutzung und das hohe Ansehen von Stahlbau sind wichtige Voraussetzungen für eine große Werbewirkung. Mit den fundierten Fachbeiträgen und interessanten Firmenberichten, insbesondere im Sonderheft zur gleichnamigen Tagung „Stahl & Glas", bietet Ihnen die Zeitschrift ideale Voraussetzungen, um die Leistungen und Produkte Ihres Hauses gezielt und wirkungsvoll zu präsentieren und zu kommunizieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Dominique Riedel
Anzeigenverkauf
+49 30 470 31252
dominique.riedel@wiley.com