abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Schutzbauten gegen alpine Naturgefahren

Bergmeister, Konrad / Suda, Jürgen / Hübl, Johannes

Schutzbauten gegen alpine Naturgefahren

SET aus: Schutzbauwerke gegen Wildbachgefahren UND Handbuch Technischer Lawinenschutz

September 2013
  • Hardcover
  • Deutsch
ISBN: 978-3-433-03092-9
Lieferbar

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Über das Buch

In beiden Büchern werden die Grundlagen und Regeln für die Planung und Errichtung von Schutzbauwerken, jeweils im Bereich der Wildbachverbauung bzw. gegen Lawinengefahren, ausführlich dargestellt. Dabei werden auch temporäre Maßnahmen berücksichtigt. Mit ausgeführten Beispielen.

Über den Autor

O.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. phil. Dr.-Ing. E.h. Konrad Bergmeister ist Leiter des Departments für Bautechnik und Naturgefahren und Professor für Konstruktiven Ingenieurbau an der Universität für Bodenkultur Wien und führt seit 1990 ein Ingenieurbüro. DDipl.-Ing. Dr. rer. nat. Jürgen Suda ist Mitarbeiter am Institut für Konstruktiven Ingenieurbau an der Universität für Bodenkultur Wien.

Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Johannes Hübl ist Leiter des Instituts für Alpine Naturgefahren (IAN) am Department für Bautechnik und Naturgefahren der Universität für Bodenkultur Wien.

Dipl.-Ing. Dr. Florian Rudolf-Miklau ist Referent für technische Schutzmaßnahmen der Wildbach- und Lawinenverbauung des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) in Wien und Vorsitzender des Normungsausschusses ON-K 256 ?Schutz vor Naturgefahren?.

Dipl.-Ing. Siegfried Sauermoser ist Leiter der Sektion Tirol des Forsttechnischen Dienstes für Wildbach- und Lawinenverbauung, Innsbruck. Er ist gerichtlich beeidigter Sachverständiger für Wildbach- und Lawinenschutzbauwerke und Vorstandsmitglied des Kuratoriums für Alpine Sicherheit.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.