abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Innovative Fassadentechnik I/2019

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Innovative Fassadentechnik I/2019

  • April 2019
  • 100 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 2134 1905

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Werben

Anzeigenschluss: 22. März 2019

Die Fassade bildet die Schnittstelle zwischen der Umwelt und den Nutzern eines Bauwerks. Aufgabe einer modernen High‐Tech‐Fassade ist es, die äußeren Einwirkungen so zu regulieren, dass die bauphysikalischen Anforderungen im Innenraum der jeweiligen Nutzung entsprechen. Auch Aspekte wie Wirtschaftlichkeit,
Nachhaltigkeit und Energieeffizienz müssen sichergestellt werden und dies natürlich ohne dabei Abstriche beim Nutzerkomfort und den ästhetischen Ansprüchen an das „Gesicht“ der Fassade machen zu müssen.

Aktuelle Entwicklungen zur Gestaltung und technischen Ausrüstung von Gebäudehüllen sowie neue Produkte zur Steigerung der Energieeffizienz der Fassade sind Thema der Ausgabe 1/2019 des Ernst & Sohn Sonderheftes Innovative Fassadentechnik (u.a. reaktive und lernfähige Gebäudehüllen, dynamische
Verglasung, dynamische Tageslichtnutzung, Textile Architektur, Fassadenbegrünung, neue Materialien für moderne Gebäudehüllen). Anhand von Best‐Practice Beispielen wird demonstriert wie dank innovativer Materialien, Konzepte und Strukturen nachhaltige Gebäudehüllen entstehen, die sowohl den aktuellen
Ansprüchen an technischer Funktion und Fassadenintelligenz genügen und gleichzeitig bestehende formale und ästhetische Anforderungen zeitgenössischer Architektur erfüllen.

Das im April 2019 erscheinende Sonderheft „Innovative Fassadentechnik“ aus dem Verlag Ernst & Sohn informiert u.a. über statische und dynamische Fassadenkonzepte, Gebäudehüllen aus Glas, Beton und Mauerwerk, fassadenintegrierte PV und Lüftungstechnik, Fassadenbegrünungen, Sonnenschutzelemente u.v.m. Darüber hinaus sind auch traditionelle ein‐ und mehrschichtige Fassadenkonstruktionen, WDVS und VHF aus konventionellen Materialien Themen im Sonderheft. Beiträge über neue Richtlinien, innovative
Materialentwicklungen sowie aktuelle Produkt‐ und Objektberichte von marktteilnehmenden Unternehmen runden den Fachteil wie gewohnt ab.

Hier die Themenschwerpunkte der 19. Ausgabe des Ernst & Sohn Sonderheftes Fassadentechnik in der Kurzübersicht:

  • Aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse in der Fassadentechnik
  • Neue Normen und Richtlinien rund um die Gebäudehülle
  • Außergewöhnliche Fassadenprojekte (Neubau, Umbau und Sanierung)
  • Material und Konstruktion
  • Fassadenwerkstoffe: Glas, Metall, Kunststoff, Sandwichelemente, Holz, Keramik, Mauerwerk, Naturstein, Beton
  • Klimatisierung, Wärmeschutz, Wärmedämm‐Verbundsysteme, Lüftungskonzepte,
  • Tageslichtsysteme, Sonnen‐und Blendschutz, fassadenintegrierte Solartechnik, mehrschalige Gebäudehüllen aus Glas, Komponenten zur Wirkungsänderung von Fassadenöffnungen
  • Abdichtungs‐ und Befestigungstechnik
  • Farben, Beleuchtung
  • Fassadenbegrünungen etc.

Marktteilnehmenden Unternehmen bietet dieses aufmerksamkeitsstarke Themenspecial ein ideales Umfeld für die wirkungsvolle Darstellung und zielgruppengerechte Bewerbung Ihrer Referenzen, Produkte, Dienstleistungen und innovativen Praxislösungen.

Ansprechpartner

Andrea Thieme
Tel. +49(0)30 47031-246
andrea.thieme@wiley.com

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.