abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Kindertagesstätten 2021

Ernst & Sohn (Hrsg.)

Kindertagesstätten 2021

  • September 2021
  • 100 Seiten
  • Deutsch
Bestell-Nr.: 2134 2110

Preis exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Versandkosten

Werben

Anzeigenschluss: 20. August 2021

Auf Grund sich wandelnder gesellschaftlicher Rahmenbedingungen, Familien- und Arbeitsmarktstrukturen werden Kindertagesstätten inzwischen als multifunktionale Einrichtungen betrachtet, die neben der Betreuung und Erziehung von Kindern einen eigenständigen Bildungsauftrag haben. Daraus ergeben sich neue spezifische Herausforderungen an Neubau, Umbau und Sanierung sowie die räumliche Planung und Innenausstattung von Kindertagesstätten. Es gilt Räume zu schaffen zum Spielen, Lernen, Tanzen, Bauen, Turnen, Toben und Matschen, aber auch Differenzierungsräume zum Rückzug, Schlafen und für die Pflege. Barrierefrei und selbständig nutzbar sollen die Räumlichkeiten sein - für alle Kinder, von der 8. Lebenswoche bis zur Einschulung, mit und ohne Behinderung. Sichere Spiel-, Lern- und Arbeitsbedingungen sind eine unabdingbare Voraussetzung für eine entwicklungsförderliche Pädagogik. Umfassender Wärme- und Schallschutz, angenehme Oberflächen sowie Klemmschutzvorrichtungen für Türen und komplette Schadstofffreiheit, aber auch das Licht, die Farbgestaltung der Räumlichkeiten, Raumklima und Raumakustik, Ergonomie und kindgerechte(s) Objektmobiliar/Sanitäranlagen sowie die Sicherheit von Spielplatzgeräten und Außenanlagen unterstützen das Konzept einer kindgerechten, sicheren und gesundheitsförderlichen Architektur.  Anhand von Best-Practice-Beispielen zeigt dieses Themenspecial wie dank innovativer Materialien und Konzepte nachhaltige, flexible und energieeffiziente Kitabauten entstehen, die den aktuellen Trends, Anforderungen und Richtlinien bei Neubau, Umbau und Sanierung von Kindertagestätten entsprechen und somit unseren Kindern den bestmöglichen Start für ihren Bildungs- und späteren Berufsweg zu ermöglichen.

Themen:

  • Anforderungen an Neubau, Umbau, Erweiterung und Sanierung
  • Energieeffizientes Bauen/Wärmedämmung
  • Fassadenlösungen
  • Temporäre Lösungen und mobile Raumsysteme (Container/ Modulbau)
  • Bauen mit Holz
  • Innenausbau: Raumakustik, Beleuchtung, Farbgestaltung, Einrichtungsgegenstände/Mobiliar
  • Fenster, Türen, Böden, Verglasungen, Wände und Stützen
  • Haustechnik, Sanitärtechnik, Heiz-und Klimatechnik
  • Baulicher Infektionsschutz, Hygienekonzepte Brandschutz-und Sicherheitstechnik
  • Kindgerechte Raumkonzepte/Außenanlagen, Barrierefreiheit
  • Projektbeispiele aus Neubau und Sanierung

Marktteilnehmenden Unternehmen bietet dieses aufmerksamkeitsstarke Themenspecial ein ideales Umfeld für die wirkungsvolle Darstellung und zielgruppengerechte Bewerbung Ihrer Referenzen, Produkte, Dienstleistungen und innovativen Praxislösungen.

Ansprechpartner

Andrea Thieme
Tel. +49(0)30 47031-246
andrea.thieme@wiley.com

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.