abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Taschenbuch für den Tunnelbau 2020

Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. (ed.)

Taschenbuch für den Tunnelbau 2020

44. Edition - November 2019
  • 304 pages
  • Hardcover
  • German
ISBN: 978-3-433-03278-7
available, free shipping

Prices incl. VAT

Table of contents

Geotechnische Untersuchungen

I.Tunnelausbruch mit veränderlichen Abfalleigenschaften - Umgang mit pyrithaltigen Erdmassen im Projekt Stuttgart-Ulm

II. MWD-Bohrungen zur vorauseilenden Erkundung der Höhenlage der Auslaugungsfront bei den Vortrieben nach Ober- und Untertürkheim

Konventioneller bergmännischer Tunnelbau

I. Injektionen zur Abdichtung von klüftigem Fels in der Umgebung der Tunnelröhren für das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm

Digitalisierung im Tunnelbau

I. Grundgedanken zum DAUB-Leitfaden "BIM im Tunnelbau"

Maschinen und Geräte

I. Schnecken- und Bandförderung beim maschinellen Tunnelvortrieb

Forschung und Entwicklung

I. Petersbergtunnel Tunnel-im-Tunnel-Methode - Pilotprojekt erstmalig mit Oberleitung

II. Entwurf einer geothermischen Pilotanlage zur Beheizung einer Freifläche am Tunnel Füssen

III. Qualitätssicherung zum Einsatz von PP-Faserbeton zur Verbesserung des Brand- und Abplatzverhaltens von Straßentunnelschalen

IV. Entwicklung eines empirischen Prognosemodells zur Bestimmung der zeitabhängigen Festigkeitsentwicklung von Spritzbeton und experimentelle Untersuchungen zum zeitabhängigen Spritzbetonmaterialverhalten

Vertragswesen und betriebswirtschaftliche Aspekte

I. Entwicklung eines Modells zur Kostenschätzung der Herstellkosten von Tunnelbauwerken - Teil 2

Praxisbeispiele

I. Tunnelbau im Schwarzjura - Besondere Herausforderungen beim Vortrieb des Albvorlandtunnels

II. Tunnel Feuerbach - Unterfahrung des zweigeschossigen Überwerfungsbauwerks Pragtunnel unter laufendem Bahnbetrieb - Setzungsprognosen, Monitoring und Maßnahmen zur Lagesicherung des Bestandsbauwerks