Zeitschriften
|
Bücher
|
Structurae
|
Artikeldatenbank
|
E&S Kalender
|
Sonderdrucke
|
Angebote
|
Produkte in Englisch
|
Dictionary
|
Webinare
Sie sind hier:  Home    Produkte    Zeitschriften    E&S Sonderhefte    Hochwasserschutz und Katastrophenmanagement 2009
Cover  

Herausgeber: Ernst & Sohn

Hochwasserschutz und Katastrophenmanagement 2009

Die aktuelle Ausgabe widmet sich einer breiten Palette von Themen – von effektiven Vorhersage- und Frühwarnsystemen über die Planung mobiler und stationärer Hochwasserschutzmaßnahmen und Hochwasserschutzbauwerke bis zum Fluss- und Deichbau. Neue Themen sind technische Möglichkeiten des Küstenschutzes, die Lösung von Kommunikationsproblemen beim Katastrophenschutz, aktuelle EU-Richtlinien und der Schutz vor Lawinengefahren.

November 2009, Ausgabe 06/09
74 Seiten
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch

Bestell-Nr.: 51340907
21,01 Euro Bestellen (PDF) Bestellen (PDF)

Preis exkl. MwSt., inkl. Versandkosten.

Sonderausgabe zur aqua alta 2009 Internationaler Kongress mit Fachmesse für Klimafolgen und Hochwasserschutz - 10.-12. November 2009 in Hamburg

 
 
Cover

Dewulf, Geert / Blanken, Anneloes / Bult-Spiering, Mirjam 
Strategic Issues in Public-Private Partnerships

2. Auflage
März 2012

ISBN: 978-0-470-65635-8
93,90 Euro In den Warenkorb (Printausgabe) In den Warenkorb (Printausgabe)

Auch als E-Book erhältlich

 
Cover

geotechnik 

Head of Editorial Board:
Prof. Dr.-Ing. habil. Christos Vrettos
 
Managing Editor:
Dr.-Ing. Helmut Richter

Erscheint vierteljährlich.

Jahresabonnement print
ISSN 0172-6145
78,00 Euro  Details

geotechnik, die Zeitschrift für Bodenmechanik, Erd- und Grundbau, Felsmechanik, Ingenieurgeologie, Kunststoffe in der Geotechnik und Umweltgeotechnik. Mehr...

 
Cover

Ernst & Sohn (Hrsg.)
BIM - Building Information Modeling 2013 

Bestell-Nr.: 2134 1306
20,56 Euro In den Warenkorb In den Warenkorb

Die drei Buchstaben BIM markieren den Paradigmenwechsel, der die Bauwelt und damit die Welt verändert und mit denen dieses neue Sonderheft von Ernst & Sohn der Zukunft des Bauens den Puls fühlt. Das Heft zeigt die Sichtweisen von Ingenieuren, Architekten, Bauunternehmen, Verbänden, Messen und Politikern auf eine Technik, die nach ersten Schätzungen binnen zehn Jahren bei 50 Prozent des gesamten Bauvolumens zum Einsatz kommen wird. Nehmen Sie Anteil an dem Faszinierenden und Spannenden der einzelnen Beiträge zu einer Technologie, die uns alle angeht und immer mehr angehen wird. Mehr...

 
Bookmarks
Impressum     Datenschutz     AGB
Copyright © 2000-2014 by John Wiley & Sons, Inc., or related companies. All rights reserved.
John Wiley & Sons, Inc.