abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Journal articles

Reset filter
  • Author(s)

  • Language of Publication

  • Published

  • Category

Journal

  • Select all De-select all
Author(s) Title Journal Issue Page Category
Firmen und Verbände: Bautechnik 6/2010 Bautechnik 6/2010 369-372 Nachrichten

Abstract

• 25 Jahre Lehrstuhl für Bauphysik
• Studiengang “Master Online Bauphysik“
• Edgard-Frankignoul-Förderpreis 2011 ausgelobt
• Küstenschutz online
• HOAI  -  Besondere Leistungen bei der Tragwerksplanung
• Merkblatt Nr. 3 “zur Planung vorgefertigter Betonfassaden“
• HUSUM WindEnergy mit erweiterter Ausstellungsfläche
• RWE Bau-Handbuch  -  Das Baufachbuch für Architekten und Bauplaner
• Fassaden  -  Gebäudehüllen für das 21. Jahrhundert
• Feuerverzinken: Video-Seminar zur neuen DASt-Richtlinie 022

x
Umbau der Donaustadtbr√ľcke in Wien Bautechnik 6/2010 372 Bautechnik aktuell

Abstract

No short description available.

x
Inhalt: Bautechnik 5/2010 Bautechnik 5/2010 Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Friebel, W.; Blosfeld, J.; Kaundinya, I. Neueste Entwicklungen beim baulichen Brandschutz von Straßentunneln Bautechnik 5/2010 243-253 Fachthemen

Abstract

In der jüngeren Vergangenheit hat sich gezeigt, dass Straßen tunnel durch größere Brände in erheblichem Umfang geschädigt werden können. In der Folge wurden verschiedene internationale Forschungsprojekte durchgeführt, um den baulichen Brandschutz von Straßentunneln weiterzuentwickeln. Aufbauend auf den internationalen Forschungsprojekten wurden vom BMVBS und der BASt drei nationale Forschungsprojekte zum baulichen Brandschutz von Straßentunneln initiiert. In diesen Projekten wurden vorhandene Temperatur-Zeit-Verläufe (sog. “Brandkurven”) für Straßentunnel, Brandver suche in Tunneln und reale Brände in Straßentunneln im Hinblick auf eine mögliche Anwendung zur Bemessung des baulichen Brandschutzes von Straßentunneln analysiert. Außerdem wurden die Temperatureindringung in die Tunnelinnenschale und die Tragfähigkeit von üblichen Tunnelquerschnitten infolge Brandeinwirkung numerisch ermittelt. Schließlich wurde anhand von Brandversuchen an großmaßstäblichen Probekörpern die Wirkung von PP-Faserbeton auf das Abplatzverhalten von Innenschalenbeton untersucht. Über das Vorgehen und die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte wird im Folgenden berichtet.

Latest developments for structural fire protection of road tunnels
In the recent past it was shown that road tunnels can be damaged severely by large fires. For that reason several international research projects were carried out for further development of structural fire protection of road tunnels. Based on international research projects three national research projects were initiated by the Federal Ministry of Transport, Building and Urban Development (BMVBS) and the Federal Highway Research Institute (BASt). In the course of these projects existing temperature-time-progressions (so called ”fire curves”) for road tunnels, fire tests in tunnels and real fires in road tunnels were analyzed with regard to a possible application for the design of structural fire protection of road tunnels. Furthermore the temperature penetration in the tunnel lining and the load bearing capacity of usual tunnel sections were numerically examined under fire influence. Finally the influence of fiber-modified concrete on the effect of explosive spalling was investigated by means of large scale fire tests on specimens made of concrete for tunnel lining. In the following procedures and results of the national research projects are described.

x
Schwind, W. Das Fernrohr in den Alpen Bautechnik 5/2010 254-258 Fachthemen

Abstract

In den Jahren 2007/2008 entstand im deutschen Alpenraum ein Museumsbau außergewöhnlichen Formats. Ein auf einer einzelnen Stütze stehendes Bauwerk von 34 m Länge ragt etwa 7 m über eine Felskante hinaus, so dass ein ungehinderter Blick auf das 1300 m tiefer gelegene Mittenwald ermöglich wird. Dieser Beitrag beschreibt Konzeption, Tragwerksplanung und Bauausführung für ein Bauwerk, das in einer für deutsche Verhältnisse ungewöhnlichen Umgebung unter ungewöhnlichen Witterungs- und Arbeitsverhältnissen errichtet wurde.

The telescope in the Alps
During 2007/2008 an extraordinary building structure was erected which serves as a museum in the German Alps. A building supported on only one column being 34 meters long and cantilevers 7 meters from the edge of the mountain top. This construction enables the visitor to overlook freely the town and landscapes of Mittenwald 1300 meters beneath. This paper describes the conception, the planning of structural framework and the construction itself concerning a building in an unusual environment and under exceptional weather and working conditions.

x
Feyerabend, M. Der "Steg S√ľd" am Bahnhofsareal Remscheid Bautechnik 5/2010 259-271 Fachthemen

Abstract

Der “Steg Süd” am Bahnhofsareal Remscheid ist der Dreh- und Angelpunkt im neugeschaffenen Einzelhandelszentrum am revitalisierten Bahnhofsareal in Remscheid. Das im Zuge der “Regionale 2006” geschaffene Brückenbauwerk bildet den gestalterischen Mittelpunkt des neuen Centers und schafft darüber hinaus Wegeverbindungen in verschiedenen räumlichen Ebenen zwischen Stadtteilen, Bauwerken und Verkehrsinfrastrukturen.

Southern Pedestrian bridge at Remscheid Central Station
The southern pedestrian bridge at Remscheid Central Station is the heart of the new shopping centre, which was erected on the redeveloped Remscheid central station area. The bridge makes up the architectural face of the new centre and beyond that creates new connecting passages on different spatial levels between municipal areas, buildings and traffic facilities. The bridge is part of the project “Regionale 2006”.

x
Schwitzke, M.; Freyer, T.; Semmler, C. Bemessungsnomogramme f√ľr Stahlbetonkonsolen Bautechnik 5/2010 272-275 Fachthemen

Abstract

In diesem Beitrag werden Nomogramme für die Bemessung von Stahlbetonkonsolen vorgestellt. Basierend auf den entsprechenden Bemessungsmodellen kann für eine gegebene Stahlbetonkonsole und eine Beanspruchung die Bewehrungsmenge des Zuggurts bestimmt werden. In den Nomogrammen sind alle relevanten Anwendungsgrenzen eingearbeitet. Die Praxistauglichkeit der Nomogramme wird anhand eines Beispiels erläutert.

Support for the analysis by concrete brackets
In this contribution nomograms are introduced for the structural analysis of concrete brackets. Based on the appropriate design codes the reinforcement for the tension strut can be determined. In these nomograms all relevant limitations are incorporated. The application of the nomograms is shown using an example.

x
Caminada, P. Reichenau ¬†-¬† eine Br√ľckenlandschaft am Alpen-Rhein Bautechnik 5/2010 276-287 Berichte

Abstract

No short description available.

x
Kohle, C.; Meyer, A. Wandschalungen und Klettersysteme  -  Zur Anwendung der neuen Windlastnormen Bautechnik 5/2010 287-293 Berichte

Abstract

No short description available.

x
Ulke, B.; B√∂rg, B. Herstellung einer Deichkreuzung f√ľr das K√ľhlwasserauslaufbauwerk am Kraftwerkstandort Eemshaven (NL) Bautechnik 5/2010 294-297 Berichte

Abstract

No short description available.

x
Brux, G. Bessere Erdgasversorgung der Niederlande: Stollen unter der Ems ¬†-¬† mit T√ľbbingen aus Stahlfaserbeton Bautechnik 5/2010 298-299 Berichte

Abstract

No short description available.

x
Wendepunkt(e) im Bauen ¬†-¬† Von der seriellen zur digitalen Architektur - Eine Ausstellung des Architekturmuseums der TU M√ľnchen in der Pinakothek der Moderne Bautechnik 5/2010 300-301 Berichte

Abstract

No short description available.

x
Termine: Bautechnik 5/2010 Bautechnik 5/2010 301-303 Termine

Abstract

No short description available.

x
Persönliches: Bautechnik 5/2010 Bautechnik 5/2010 303-304 Nachrichten

Abstract

• Joachim Naumann 65 Jahre
• Hans Joachim Blaß mit Marcus-Wallenberg-Preis 2010 geehrt

x
Firmen und Verbände: Bautechnik 5/2010 Bautechnik 5/2010 304-306 Nachrichten

Abstract

• Überwachungszeichen BS-Holz
• Broschüre der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz
• RAL-Gütezeichen Kanalbau auch für Abwasserleitungen und -kanäle
• Aktualisierte SCHADIS®-Datenbank
• “Auf IT gebaut” zum 10. Mal ausgelobt
• Stellungnahme zu beschränkten Ausschreibungen bei Betonarbeiten
• Broschüre zum Gefahrstoff Asbest

x
Hermann, A. R.; Jensen, J. Sicherung von D√§mmen, Deichen und Stauanlagen - Handbuch f√ľr Theorie und Praxis Bautechnik 5/2010 306-307 B√ľcher

Abstract

No short description available.

x
Vertragliche Regelung zu schlechtem Wetter und Winterschäden Bautechnik 5/2010 307 Recht

Abstract

No short description available.

x
Bautechnik aktuell: Bautechnik 5/2010 Bautechnik 5/2010 308-310 Bautechnik aktuell

Abstract

• Offshore-Windpark “London Array” Phase 1
• Internationaler Designpreis für Vogelschutzglas
• Stahlseil-Gehege für exotische Vögel
• Absturzsicherung am Lärmschutzwall der BAB A4 bei Jena

x
Inhalt: Bautechnik 4/2010 Bautechnik 4/2010 Inhalt

Abstract

No short description available.

x
Ernst & Sohn (Hrsg.) Sonderheft: Messtechnik im Bauwesen 2010 Bautechnik 4/2010 1-92 Sonderheft

Abstract

Die Baubranche verlangt leichte, unkomplizierte und komplexe Messger√§te und -systeme. In diesem Special werden Messger√§te und -verfahren f√ľr alle Bereiche des Bauens - von der Bauvorbereitung √ľber die Bauwerksdiagnostik bis zum Bauwerksmonitoring - vorgestellt. Die Fachbeitr√§ge zu geod√§tischen, geometrischen, akustischen, Feuchte-, Temperatur-, Luftdichtheits- und Schadstoffmessungen werden erg√§nzt durch Produkt- und Objektberichte.

x
Ernst & Sohn (Hrsg.) Sonderheft: Schulen und Kindertagesstätten 2010 Bautechnik 4/2010 1-124 Sonderheft

Abstract

Ein Schwerpunkt des Konjunkturpaketes II ist die Sanierung von Schulen, Kindertagesst√§tten und Schulsporthallen. Die zweite Ausgabe des Sonderheftes stellt bereits realisierte Projekte im Detail vor; weitere Schwerpunkte sind die farbliche Gestaltung, mobile Raumsysteme und Modulbauweise, die Geb√§udeh√ľlle, energieeffizientes Bauen, Brandschutz, Innenausbau, Beleuchtung, Bodensysteme, Raumakustik und Raumlufthygiene. Perspektiven und Trends - Projekte ? Sanierung, Umbau, Erweiterung, Neubau - Mobile Raumsysteme/Modulbauweise - Geb√§udeh√ľllen - Energieeffizientes Bauen - Brandschutz - Innenausbau/Beleuchtung - Bodensysteme - Raumakustik - Raumluft

x
Weischede, D.; Stumpf, M.; Spreng, S. B√ľrohochhaus im Palais Quartier ¬†-¬† ein besonderes Bauprojekt in der Innenstadt von Frankfurt/Main Bautechnik 4/2010 195-203 Fachthemen

Abstract

Dieser Beitrag geht auf die Planung und die Bauausführung des Bürohochhauses des “Palais Quartier” in der Innenstadt von Frankfurt am Main ein. Beschrieben werden die Konstruktion und der Bauablauf des 5-geschossigen Kellerkastens und der Abfangung eines 12 m × 15 m großen Gebäudeteils sowie die Planung, im Speziellen die Verformungsuntersuchung für die Stahlbetonstützen.

Office Tower in the Palais Quartier  -  a special construction project in the city of Frankfurt/Main. This article covers the design and the construction of the office tower of the ”Palais Quartier“ in the city center of Frankfurt am Main. In the following, the structural design and the construction work of the 5 basement levels and the overhanging part of the building with dimensions 12 m × 15 m and 28 levels will be described. Finally, an analysis of the deformation of the columns will be presented.

x
Richter, T.; Lutz, B. Berechnung einer Kombinierten Pfahl-Plattengr√ľndung am Beispiel des Hochhauses "Skyper" in Frankfurt/Main Bautechnik 4/2010 204-211 Fachthemen

Abstract

Am Bespiel des Hochhauses “Skyper” wurden durch den Unterausschuss “Kombinierte Pfahl-Platten- und Pfahlgruppengründungen” des DIN verschiedene Berechnungsverfahren zur Berechnung einer Kombinierten Pfahl-Plattengründung angewendet. Die Ergebnisse werden verglichen und diskutiert, wobei sich für den vorliegenden Fall herausstellte, dass sowohl numerische Verfahren als auch vereinfachte Verfahren, die auf der Halbraumtheorie basieren, akzeptable Ergebnisse liefern. Für eine Auswahl der geotechnischen Berechnungsverfahren wurden Federmodelle für die Abbildung der Reaktion der Baugrundoberfläche und der Pfähle abgeleitet und mit Ansatz dieser Federmodelle die Fundamentplatte bemessen. Auf dieser Grundlage gibt der Unterausschuss eine Empfehlung zur Anwendung von Berechnungsverfahren.

Calculation of a piled raft foundation as a case study for the high rise building “Skyper” in Frankfurt/Main. Various calculation methods were applied on the piled raft foundation of the high rise building ”Skyper“. The results are compared and discussed. Numerical methods as well as simplified methods based on the elastic half space theory lead in the actual case to reasonable results. With the derived subgrade reaction modulus and pile stiffness the raft reinforcement was computed. A recommendation for the application of numerical and simplified methods is given.

x
Vockrodt, H.-J. Kr√§merbr√ľcke in Erfurt ¬†-¬† Bauwerksgeschichte und Instandsetzung der Gew√∂lbetragkonstruktion in den Jahren 1985/86 Bautechnik 4/2010 212-219 Fachthemen

Abstract

Brücken zu bauen und instandzuhalten war zu allen Zeiten eine Herausforderung für Baumeister, Ingenieure und Architekten. Der vorliegende Beitrag soll nach einem kurzen Blick auf die Geschichte des Brückenbaus im Allgemeinen und die der Krämerbrücke im Speziellen, die grundhafte Instandsetzung der Gewölbetragkonstruktion in den Jahren 1985/86 in Erinnerung bringen, ohne die die Krämerbrücke aus dem heutigen Stadtbild sicherlich bereits verschwunden wäre.

Krämer Bridge in Erfurt  -  History of the structure and restoration of the arch supports in 1985/86. Building and repairing bridges has always been a challenge for builders, engineers and architects. This report is designed to provide a glimpse of the history of bridge building in general and that of the Krämer Bridge in particular and recall the fundamental repair work on the arch supports that took place in 1985/86. Without this work, the Krämer Bridge would certainly have disappeared from the current cityscape.

x
Schutz vor Lawinen und Hochwasser Bautechnik 4/2010 219 Bautechnik aktuell

Abstract

No short description available.

x