abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Journal articles

Reset filter
  • Author(s)

  • Language of Publication

  • Published

  • Category

Journal

  • Select all De-select all
Author(s) Title Journal Issue Page Category
Pertz, A. Auftriebssicherheit und Bodenspannungen bei Bauwerken mit rechteckigen Fundamentflächen. Bautechnik 5/1980 165-166

Abstract

Berechnung der zusätzlichen Sohlspannungen und der Verschiebung der Nullinie bei ausmittig belasteten Fundamenten unter Auftrieb.

x
Netzer, W. Vorschlag zur allgemeinen Berechnung erdverlegter Rohrleitungen. Bautechnik 5/1980 167-170

Abstract

Die Berechnung von erdverlegten Rohrleitungen beliebiger Querschnittsform unter Berücksichtigung der horizontalen Bettung.

x
L√ľders, D. Lage der Null-Linie bei Rechteck-Hohlquerschnitten. Bautechnik 5/1980 170-171

Abstract

Über die Spannungsverteilung in Rechteck-Hohlquerschnitten (z.B. Hohlkasten) unter zweiachsiger Belastung

x
Avramidis, J. E.; Golm, B. Steifigkeitsmatrizen f√ľr elastisch gebettete Balkenelemente. Bautechnik 5/1980 171-173

Abstract

Die Steifigkeitsmatrix elastisch gebetteter Balken für die Anwendung der finite-Element-Methode.

x
Gödecke, H.-J. Der gezielte Einsatz der Dynamischen Konsolidation zur Baugrundverdichtung. Bautechnik 4/1980 109-116

Abstract

Verfahren zur dynamischen Verdichtung von wassergesättigten feinkörnigen und bindigen Böden mit Hilfe von Fallmassenaufschlägen auf die Geländeoberfläche. Das Verfahren ermöglicht die Verdichtung feinsandiger bis toniger Böden bis in eine Tiefe von 40 m.

x
Schubert, P.; Friede, H. Spaltzugfestigkeitswerte von Mauersteinen. Bautechnik 4/1980 117-122

Abstract

In den letzten Jahren wurden eine Reihe von Spaltzugversuchen an Mauersteinen durchgeführt. Spaltzugfestigkeitswerte werden besonders benötigt für die Erforschung des Bruchmechanismus von Mauerwerk, für die Beurteilung der Rissicherheit und besonders für die Ermittlung der Schub- und Zugbeanspruchbarkeit.

x
Indlekofer, H.; Rouve, G. Erscheinungsformen und Auswirkungen von Grenzschichtablösungen im Wasserbau. Bautechnik 4/1980 122-128

Abstract

Über Grenzschichtablösungen, ihre Erscheinungsformen und hydraulischen Wirkungen in Strömungsbereichen mit Druckanstieg, wie z.B. bei Staupunktströmungen, bei Fliessquerschnittserweiterungen und bei Wandkonturänderungen. Anhand einiger praktischer Beispiele wird gezeigt mit welchen Wirkungen gerechnet werden muss, wenn derartige Grenzschichtablösungen auftreten.

x
Schuler, G. Vergleich von Ramm- und Seitendrucksondierungen in Schluff- und Kiesablagerungen S√ľdbayerns. Bautechnik 4/1980 128-130

Abstract

Für typische Schluff- und Kiesablagerungen in Südbayern werden die Ergebnisse von Seitendrucksondierungen (Pressiometerverfahren nach Menard) und leichten Rammsondierungen (LRS 5 nach DIN 4094) miteinander verglichen und empirische Gleichungen zur Ermittlung des pressiometrischen Verformungsmoduls E sowie des Steifemodul Es aus den Sondierergebnissen aufgestellt.

x
Nachtsheim, W.; Bosniakowski, S. Eigenschwingungen d√ľnnwandiger Rotationsschalen beliebiger Meridianform. Bautechnik 4/1980 130-138

Abstract

Der Beitrag befasst sich mit dem Eigenschwingungsverhalten von Rotationsschalen im nicht-zentralsymmetrischen Spannungszustand, unter Berücksichtigung der Einflüsse der transversalen Schubverformung und der Rotationsträgheit. Zur numerischen Lösung wird das Differenzenverfahren herangezogen.

x
Zilch, K.; Pietzonka, R. Zur dynamischen Berechnung ebener regelmässiger Rahmen im Lastfall Erdbeben. Bautechnik 3/1980 73-81

Abstract

Es wird ein mit Hilfe des Ersatzkontinuums entwickeltes mechanisches Modell zur Berechnung querbelasteter, dehnstarrer Rahmen vorgestelt. Die daraus ableitbaren Näherungsformeln lassen sich bei der Bemessung von Rahmen bei Erdbebenbelastungen anwenden.

x
Bär, A. Die Einspannung von I-Stahlprofilen in Stahlbetonbauteilen. Bautechnik 3/1980 82-88

Abstract

Über die Spannungsverteilung von in Stahlbeton eingespannten I-Profilen und die im Beton hervorgerufenen Reaktionskräfte.

x
Scheer, C.; Wagner, C. R√∂ntgenuntersuchungen an N√§geln, Klammern und Stabd√ľbeln in Holz und Holzwerkstoffen. Bautechnik 3/1980 88-93

Abstract

Die Verformung und Nachgiebigkeit von Verbindungsmitteln im Holzbau. Es werden Versuche beschrieben, die mit Röntgenaufnahmen vom Bereich der zulässigen Lasten bis zum Versagen dokumentiert wurden.

x
Weinhold, R. Zum Thema "Empfehlung f√ľr die Anwendung von Kunststoffen im Erd- und Wasserbau". Bautechnik 3/1980 101-102

Abstract

Bericht über Schadensfälle an mit Kunststoffolien abgedichteten Dämmen und Empfehlungen zur funktionsgerechten Ausbildung solcher Abdichtungssysteme.

x
Braune, W. √úber die Tragwirkung von Gew√∂lbebr√ľcken mit l√§ngsgegliederten massiven Aufbauten - Eine Analyse von Verzerrungsmessungen an bestehenden Bauwerken. Bautechnik 2/1980 37-45, 93-100

Abstract

Über das statische Tragwerksmodell der vor allem im Eisenbahnbrückenbau (seit ca. 1840) verwendeten Gewölbebrücken mit in Längsrichtung durchgehenden Aufbauten. Die Untersuchungen haben das Ziel letztendlich über das Verstehen des Tragmechanismus konkrete Angaben über die Tragfähigkeit bestehender Brücken machen zu können.

x
Kiessl, K.; Gertis, K. Wärmeeigenspannungen in mehrschichtigen Aussenbauteilen infolge instationärer Temperatureinwirkung. Bautechnik 2/1980 45-53

Abstract

Während des Tagesverlaufs können an Aussenfassaden Temperaturunterschiede von bis zu 70 ¬įK auftreten, die aufgrund der Lagerung und bei mehrschichtigen Platten zu Zwangsbeanspruchungen im Werkstoff der Fassadenkonstruktion führen. Diese Zwänge können meist nur durch Risse abgebaut werden. Die Arbeit gibt Empfehlungen um Schäden an der Fassade möglichst gering zu halten.

x
Netzer, W. Spannungs- und Verformungsnachweis erdverlegter Rohre unter Ber√ľcksichtigung der Bettungskr√§fte. Bautechnik 2/1980 54-59

Abstract

Über die zulässige Belastung und Berechnung überschütteter Rohre.

x
Franz, J.; Hees, G.; Miske, G.-W. Zur Querbeanspruchung der Verbindungsmittel zwischen Kreiszylinderschale und Stirnplatten erdverlegter Heizöltanks. Bautechnik 2/1980 59-63

Abstract

Untersuchung über die Ausführung von Heizöltanks aus hochfestem Asbestzement.

x
Lohse, H. Standsicherheit von Gebäuden bei Hochwasser. Bautechnik 2/1980 63-66

Abstract

Über die Belastung von Gebäuden durch Wasserdruck bei Hochwasser und Massnahmen zur Gewährleistung der Standsicherheit. Die Gefährdung hängt damit von der Entfernung des Gebäudes vom Vorfluter, der Druckhöhe, dem Filtermaterial und der Zeit ab.

x
Herzog, M. Durchbiegungen von Flachdecken nach Messung und Rechnung. Bautechnik 2/1980 66-69

Abstract

Näherungsverfahren zur Ermittlung der Durchbiegungen von Flachdecken unter Berücksichtigung von Kriechen und Schwinden.

x
Schreck, P. Der Spannbeton und seine erfindungsgemäße Anwendung. Bautechnik 1/1980 1-2

Abstract

Über den Erfinder des Spannbetons und dessen Ziel eine rissefreie Konstruktion herzustellen und daraus abgeleitet eine Kritik der heutigen Spannbetonbemessung.

x
Pl√ľmer, G. Das Br√ľcken-Bau-System Schreck. Bautechnik 1/1980 2-6

Abstract

Ein Brückenbausystem, das zu dem Zweck entwickelt wurde, Risse im Spannbeton nahezu auszuschliessen. Dies wird erreicht, indem nur der statisch bestimmte Einfeldträger als System verwendet wird und durch den Einsatz spezieller betontechnologischer und fertigungstechnischer Massnahmen.

x
Danielski, L.; Manko, Z. Untersuchungen an Strassenbr√ľcken in Verbundbauweise. Bautechnik 1/1980 6-10

Abstract

Über Verformungs- und Durchbiegungsmessungen an mehrstegigen Stahlverbundbrücken mit mitwirkender Ortbetonschicht in Polen. Vergleich der gemessenen mit den rechnerisch ermittelten Werten.

x
Caner, M.; Lietz, J. Stadtautobahn Berlin im Bereich der √úberbauung an der Schlangenbader Strasse. Bautechnik 1/1980 10-18

Abstract

Bericht über ein 480 m langes geschlossenes Tunnelsystem der Stadtautobahn Berlin. Unter den Tunnelröhren befinden sich zwei Parketagen, das Tunnelsystem selbst ist auf einer Vielzahl von Stahlbetonstützen aufgelagert. Das Tunnelbauwerk selbst wird von einer 7 geschossigen Hochbebauung überbaut. Es stelten sich eine Vielzahl von statischen, gründungstechnischen und ferigungstechn- ischen und schallschutztechnischen Fragen.

x
Rosman, R. Stabilit√§t im Grundriss unsymmetrischer St√ľtzen- und Wandscheibensysteme. Bautechnik 1/1980 21-32

Abstract

Über die Gesamtstabilität eines Systems von Stützen oder von Wandscheiben, die im Grundriss unsymmetrisch angeordnet sind und in den einzelnen Geschossen durch Deckenscheiben miteinander verbunden sind.

x
Lackner, E. Technischer Jahresbericht 1979 des Arbeitsausschusses "Ufereinfassungen" der Hafenbautechnischen Gesellschaft e.V. und der Deutschen Gesellschaft f√ľr Erd- und Grundbau e.V. Bautechnik 12/1979 397-417

Abstract

No short description available.

x