abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
Baubetrieb und Bauverfahren im Tunnelbau

Girmscheid, Gerhard

Baubetrieb und Bauverfahren im Tunnelbau

2., updated Edition - April 2008
  • XIX, 694 pages
  • 536 figures
  • 108 tables
  • Hardcover
  • German
ISBN: 978-3-433-01852-1
out of print
 

About the book

Bei der Festlegung von Straßentrassen und Bahnstrecken werden heute umweltverträgliche Lösungen gefordert. Dies hat dazu geführt, dass der Tunnelbau im Fels- und Lockergestein einen großen Aufschwung erlebt. Die Anforderungen an diese Ingenieurdisziplin, aber auch ihre technischen Möglichkeiten, sind vielfältiger geworden. Für die erfolgreiche Durchführung von Tunnelbauprojekten haben die Verfahrenswahl und die baubetriebliche Abwicklung einen hohen Stellenwert erhalten.

In dem vorliegenden Buch werden sämtliche Bauverfahren für die Planung und Durchführung moderner Tunnelbauwerke, ausgehend von der geologischen Situation, vorgestellt. Vortriebsarten und -verfahren, Spezialtunnelbauverfahren, Logistiksysteme, Baustelleneinrichtung und Fertigungsanlagen werden detailliert erläutert. Dabei wurde großer Wert auf die Interaktion mit den Nachbardisziplinen Geologie, Felsmechanik, Werkstoffkunde, Maschinenbau und Betriebswirtschaft gelegt, um den Baubetrieb in den Gesamtbauprozess einzubetten.

Für die 2. Auflage wurde das Werk aktualisiert und um Berechnungsbeispiele ergänzt. Damit bildet es für Praktiker, Neueinsteiger und Studenten gleichermaßen eine wertvolle Arbeitshilfe.