abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Alle abwählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
Schweibenz, Bernd Informationsbeschaffung bei der Stellensuche am Bau UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2015 15-16 Berichte

Kurzfassung

Wie suchen sich Unternehmen als Arbeitgeber und potenzielle Arbeitnehmer vom künftigen Auszubildenden bis zum Studienabsolventen gegenseitig? Welche Wege nutzen beide, um Nachwuchs für den Betrieb zu suchen beziehungsweise um sich nach einem passenden möglichen Arbeitgeber umzusehen? Die Hochschule Biberach hat sich des Themas angenommen. Zwei Absolventen haben im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten entsprechende Untersuchungen angestellt. Die Ergebnisse können sowohl Unternehmen als auch Bewerbern wichtige Tipps geben.

x
Englert, Florian Aktuelles aus der Rechtsprechung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2015 15-16 Berichte

Kurzfassung

Nachtragskampf: Baufirma darf in engen Grenzen die Leistung verweigern!
Komplettheitsklauseln: komplett als AGB wirksam!

x
Schalk, Günther Aktuelles aus der Rechtsprechung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 12/2014 15-16 Berichte

Kurzfassung

Erneut: Unklare Leistungsbeschreibung - was dann
Schuldet ein Brunnenbauer sprudelnde Quellen?
Sparten: Muss ein Tiefbauer trotz Subunternehmer prüfen?

x
forum vergabe e.V. Vergaberecht aktuell UnternehmerBrief Bauwirtschaft 10/2014 15-16 Berichte

Kurzfassung

§ 6 Abs. 3 HOAI unwirksam
Bauvergaberecht auch für bauliche Anlagen

x
§ 13b UStG: Salto rückwärts UnternehmerBrief Bauwirtschaft 8/2014 15 Berichte

Kurzfassung

In der letzten Ausgabe haben wir Ihnen die neue Rechtslage zur Steuerschuldnerschaft nach § 13b Abs. 2 Nr. 4 UStG für Bauleistungen erläutert. Ein Gesetzesentwurf sieht nun vor, dass auch Bauträger wieder zum Steuerschuldner werden sollen.

x
Steueranrechnung für Hausanschlüsse erweitert UnternehmerBrief Bauwirtschaft 8/2014 15 Berichte

Kurzfassung

Hauseigentümer, die die Beauftragung eines Handwerkers für den (erstmaligen) Anschluss des Hauses ans öffentliche Versorgungsnetz in Erwägung ziehen, werden vom Finanzamt finanziell unterstützt. Es winkt eine Steueranrechnung für Handwerkerleistungen von 20% der abgerechneten Leistungen, maximal 1.200 Euro pro Jahr.

x
Darwisch, Khaled Smartphone und Tablet für optimale Kommunikation am Bau UnternehmerBrief Bauwirtschaft 7/2014 15-17 Berichte

Kurzfassung

Um wirtschaftlich zu arbeiten, sind Unternehmen im Baugewerbe heute zunehmend gefordert, eine deutlich größere Anzahl an Projekten in kürzeren Zeitfenstern abzuwickeln, als das in der Vergangenheit der Fall war. Die IT-Branche offeriert hierzu eine Vielzahl von Tools und Programmen, die eine aktive Unterstützung dabei bietet, den mit der Zunahme an Bauprojekten verbundenen, deutlich höheren Aufwand in der Verwaltung, aber auch auf der Baustelle zu optimieren.

x
Grieger, Winfried Wege alternativer Streitbeilegung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 6/2014 15 Berichte

Kurzfassung

Welche Ziele und Aufgaben hat die Mediation? Inwieweit hilft das Mediationsgesetz, diese Art der alternativen Streitbeilegung zu fördern? Das Landgericht Essen, die Industrie- und Handelskammer zu Essen, Oberhausen, Mülheim sowie die Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V. haben in den Räumen der IHK ein Symposium zum Thema “Das Mediationsgesetz - Umsetzung in der Praxis” durchgeführt.

x
Besteuerung von Erstattungszinsen - nein danke! UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2014 15 Berichte

Kurzfassung

Erstattungszinsen auf Steuererstattungen zur Einkommen-, Körperschaft- oder Gewerbesteuer (ab 2008) sind als Einnahme zu versteuern, obwohl Nachzahlungszinsen für diese Steuern nicht zum Abzug kommen (BFH, Urteil v. 12.11.2013, Az. VIII R 3610).

x
Arbeitszimmer für Mitarbeiter und Ehepartner: Musterprozess UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2014 15 Berichte

Kurzfassung

Für Außendienstmitarbeiter oder den angestellten Ehepartner läuft derzeit ein interessanter Musterprozess zum häuslichen Arbeitszimmer.

x
Vergaberecht aktuell UnternehmerBrief Bauwirtschaft 3/2014 15-16 Berichte

Kurzfassung

Keine Nebenangebote, wenn Preis einziges Kriterium
Wann sind Bietergemeinschaften zulässig?

x
Gibt es eine Mindestbemessungsgrundlage? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 12/2013 15 Berichte

Kurzfassung

Vermietet ein Unternehmen an Anteilseigner, Gesellschafter oder diesen nahestehenden Personen Maschinen oder Gebäude, prüft das Finanzamt beim Vermieter häufig, ob dieser möglicherweise zu wenig Miete verlangt. Wenn ja, greift nach Ansicht der Finanzverwaltung umsatzsteuerlich grundsätzlich die Mindestbemessungsgrundlage des § 10 Abs. 5 UStG.

x
Vergaberecht aktuell UnternehmerBrief Bauwirtschaft 10/2013 15-16 Berichte

Kurzfassung

Will eine Baufirma einen öffentlichen Auftrag erhalten, dann gilt es zunächst, die Herausforderungen des Vergaberechts zu meistern: Öffentliche Bauaufträge muss der Auftraggeber nämlich im Rahmen eines formellen Vergabeverfahrens erteilen, das den Regeln der VOB/A und ab einem bestimmten Schwellenwert (zurzeit 5 Mio. Euro) auch dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) und europäischen Regelungen folgen muss. Weil das Vergaberecht immer mehr Bedeutung gewinnt, hat der UBB eine Kooperation mit dem forum vergabe e. V. in Berlin aufgenommen. Das forum wird Sie künftig jeweils über neue Entscheidungen aus dem Vergaberecht im UBB auf dem Laufenden halten. Die UBB-Tipps helfen in der täglichen Praxis, unnötige Fehler zu vermeiden und damit die Auftragschancen deutlich zu erhöhen.

x
Englert, Florian Aktuelles aus der Rechtsprechung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 8/2013 15-17 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Englert, Florian Aktuelles aus der Rechtsprechung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 7/2013 15-17 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Ellenrieder, Josef Mitarbeiter regelmäßig verblüffen! UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2013 15-16 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Investitionsabzugsbetrag: Aufstockung erlaubt UnternehmerBrief Bauwirtschaft 4/2013 15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Englert, Florian Aktuelles aus der Rechtsprechung UnternehmerBrief Bauwirtschaft 3/2013 15-17 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Telefonkosten auf beruflicher Auswärtstätigkeit UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2013 15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Bundesfinanzhof hat keine Zweifel UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2013 15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Pickup = Pkw oder Lkw? UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2013 15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Auf Steuerzahlung per Scheck besser verzichten UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2013 15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Ellenrieder, Josef Erfolgreiche Team-Bildung trotz "Outsourcing" und "Offshoring" UnternehmerBrief Bauwirtschaft 11/2012 15-16 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Ab 2013 Authentifizierung nötig UnternehmerBrief Bauwirtschaft 10/2012 15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Ersatzbeschaffung: neue Fristen UnternehmerBrief Bauwirtschaft 9/2012 15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x