abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Alle abwählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
BAU 2001 Bautechnik 10/1999 936 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
BAU 2001 14. Internationale Fachmesse für Baustoffe, Bausysteme, Bauerneuerung Bautechnik 8/2000 605 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
BAU 2003 Beton- und Stahlbetonbau 12/2002 A20 Ausstellungen und Messen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
BAU 2003 Bautechnik 11/2002 804 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
BAU 2003 Bautechnik 10/2002 717 Termine

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schubert, P. Bau 2005: 17. - 22. Januar, München Mauerwerk 2/2005 75-78 Berichte

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Basse, H.; Göhler, B.; Haußmann, J. Bau der Aichtalbrücke. Beton- und Stahlbetonbau 1/1985 18-24 Fachthemen

Kurzfassung

Ausgehend von der Planung, Ausschreibung und Vergabe werden die Besonder- heiten dieser bisher längsten im Taktschiebeverfahren hergestellten Brücke dargestellt. Unter Berücksichtigung der Belastungsannahmen wird die Wettbewerbslage des Verfahrens erörtert. Im einzelnen werden die geometrischen Bedingungen, die Detailausbildung des Querschnitts sowie die Besonderheiten der Berechnung und des Verschiebens geschildert. Beim Verschieben dieses Bauwerks lag der unter günstigen Bedingungen erzielte geringste Reibungsbeiwert der Gleitlager bei 2%. Die Angaben über die Baustelleneinrichtung und den Bauablauf zeigen den Stand der Technik des Taktschiebeverfahrens. Die Schilderung der Vermessung und der einzuhaltenden Toleranzen verdeutlichen die erforderliche Genauigkeit der Bauausführung.

x
von Gottstein, V.; Sayar, K. F.; Schatke, H.-J. Bau der Hochstraße Oldenburg OL 53. Beton- und Stahlbetonbau 6/1981 136-139, 174-179

Kurzfassung

Über Entwurf, Ausschreibung, Konstruktion und Bauausführung einer 5.3 km langen langen Hochstrasse, die im wesentlichen als Brückenbauwerk erstellt wurde.

x
Fey, T.; Waschek, J.; Jakobi, H. Bau der Kläranlage der Badischen Anilin- und Sodafabrik AG in Ludwigshafen. Beton- und Stahlbetonbau 8/1978 185-191

Kurzfassung

Neben der Beschreibung der abwassertechnischen Besonderheiten des Klärwerks, das allein wegen seiner Größe aus üblichen Anlagen herausragt, werden die betontechnologischen Maßnahmen, die Konstruktion, die Fugenausbildung und Anstrengungen zur Sicherung der Wasserundurchlässigkeit für die Becken und Behälter erläutert.

x
Lehmann, G.; Ruhrberg, R.; Küppers, B. Bau der Lösterbachtal-Brücke. Beton- und Stahlbetonbau 3/1976 53-58

Kurzfassung

Für die 644 m lange Talbrücke mit bis 100 m hohen Pfeilern werden die verschiedenden Wettbewerbsentwürfe vorgestellt und die Gründe, die zum Zuschlag für den vorgestellten Entwurf bei der Vergabe führten, erläutert.

x
Lehmann, G.; Schaber, E.; Aschrafi, M. Bau der Moselbrücke zwischen Kobern-Gondorf und Niederfell. Stahlbau 7/1980 193-203 Fachthemen

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Feuser, H. Bau der Müllverwertungsanlage Bonn. Beton- und Stahlbetonbau 12/1992 293-298

Kurzfassung

Über Planung und Bau einer modernen Müllverbrennungsanlage für die Stadt Bonn. Größtes Einzelbauwerk ist der Bunkertrakt, der fugenlos als weiße Wanne ausgebildet wurde.

x
Hauschopp, G. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz Bremerhaven V. Bauausführung. Bautechnik 9/1976 311-319

Kurzfassung

Es wird über Herstellung und Versetzen der schweren Stahlbetonfertigteile für das Bauvorhaben berichtet.

x
Heiss, P. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven V. Bauausführung. Bautechnik 10/1976 333-344

Kurzfassung

Es wird über die Stahlbauarbeiten an Pfählen und Spundwänden berichtet.

x
Hauschopp, G. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven V. Bauausführung. Bautechnik 8/1976 271-281

Kurzfassung

Es wird über die Baustelleneinrichtung zur Errichtung der Stromkaje berichtet.

x
Lüninghöner, W.; Wenning, H.; Conrad, P. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 6/1976 188-197

Kurzfassung

Es werden die Ausrüstung der Kaje für den Schiffsverkehr und für den Umschlagverkehr erläutert.

x
Schenck, W. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 7/1975 217-231

Kurzfassung

Über Anordnung und Einbau der Spundwände und Stahlpfähle und deren Tragfähigkeit beim Bau der Kaianlage.

x
Schenck, W.; Fedders, H.; Heiss, P.; Haase, M.; Conrad, P. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 5/1975 156-164, 198-208

Kurzfassung

Es wir über die konstruktive Ausführung, Lastannahmen und Berechnung der über 1000 m langen Stromkaje in Bremerhaven berichtet.

x
Lackner, E.; Haase, M.; Heyer, E.; Wenning, H. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 3/1974 74-81

Kurzfassung

Es werden die besonderen technischen Anforderungen und Lastannahmen, die beim Entwurf der Stromkaje zu berücksichtigen waren beschrieben.

x
Wenz, K.-P.; Lüninghöner, W. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 2/1974 37-47

Kurzfassung

Es werden die durchgeführten Bodenerkundungsmassnahmen, ihre Auswertung und die Auswirkungen für die Konstruktion der Kaianlage beschrieben.

x
Wollin, G.; Lüninghöner, W. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 3/1973 73-85

Kurzfassung

Über die volkswirtschaftlichen und verkehrstechnischen Überlegungen, die zum Bau der Stromkaje an der Weser führten und eine Übersicht und Beschreibung der wichtigsten Bauteile der Anlage selbst.

x
Agatz, A. Bau der Stromkaje für das Containerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 5/1972 145-151

Kurzfassung

Es werden die volkswirtschaftlichen Überlegungen, die zum Bau des Containerkreuzes führten vorgestellt und das Bauwerk selbst in der Übersicht gezeigt.

x
Lüninghöner, W.; Heyer, E.; Wenz, K.-P. Bau der Stromkaje für das Cotainerkreuz in Bremerhaven. Bautechnik 7/1976 233-241

Kurzfassung

Bericht über die Massnahmen zur Gründung und des erforderlichen Bodenaustauschs im Bereich der Stromkaje.

x
Hinterberger, Roland; Wall, Edmund Bau der Südtragwerke der Südbahnhofbrücke und des Arsenalstegs im Zuge der Entstehung des neuen Hauptbahnhofes in Wien Stahlbau 10/2011 775-779 Fachthemen

Kurzfassung

Der vorliegende Beitrag erläutert den ersten Abschnitt des baulichen Werdeganges der beiden neuen Brückenbauwerke B0351 “Südbahnhofbrücke“ (Straßen-, Rad- und Fußgängerbrücke) und B0352 “Arsenalsteg“ (Fußgänger- und Radfahrersteg), welche die Gleisanlagen im Osten des zukünftigen Hauptbahnhofes Wien überspannen. Mit dem Bau der neuen Brücken im Auftrag der Stadt Wien, Magistratsabteilung 29 (MA 29) - Brückenbau und Grundbau, werden die Stadtentwicklungsgebiete im Nahbereich des künftigen Hauptbahnhofes besser verknüpft. Für Bahnreisende stellen die beiden Brücken eine einladende Geste dar - eine Vorankündigung des zukünftigen Hauptbahnhofes gleichsam als Tor zur Stadt.

Construction of the southern section of the Südbahnhofbrücke and the Arsenalsteg in the course of the development of the new central railway station of Vienna, Austria.
This article covers the first phase of construction of the new bridges B0351 “Südbahnhofbrücke” (roadway, bicycle lane and pedestrian bridge) and the B0352 “Arsenalsteg” (pedestrian and bicycle lane bridge), spanning the railways in the eastern part of the future central railway station of Vienna, Austria. With the realisation of these new bridges on behalf of the city of Vienna, Municipal Department 29 (MA 29) - Bridge Construction and Foundation Engineering, the urban development areas around the new central railway station will be better connected. The new bridges will act as a new doorway to Vienna and be perceived, by the railway travellers, as an invitation to the city, heralding the future central railway station.

x
Klinge, U.; Bergfelder, J. Bau der Umschlaganlage Rüstersieler Groden in Wilhelmshaven. Bautechnik 6/1972 181-191

Kurzfassung

Planung und Bau einer Umschlaganlage am Rüstersieler Groden in Wilhelmshaven. Unter anderem wird über die Pfahlgründung der Transportbrücke auf Stahlpfählen im Meer berichtet.

x