abo_gift abo_online abo_print abo_student abo_test angle_left angle_right angle_right_filled arrow_big_down arrow_big_down_filled arrow_big_left arrow_big_left_filled arrow_big_right arrow_big_right_filled arrow_big_up arrow_big_up_filled arrow_dropdown_down arrow_dropdown_up arrow_small_left arrow_small_left_filled arrow_small_right arrow_small_right_filled arrow_stage_left arrow_stage_left_filled arrow_stage_right arrow_stage_right_filled caret_down caret_up close close_thin close_thin_filled contact download_thick download_thick_filled download_thin download_thin_filled ebook edit element_headline element_label element_relatedcontent lock mail minus page page_filled pages pages_filled phone plus print print_filled quotationmarks_left quotationmarks_right search send share share_filled shoppingcart_big shoppingcart_big_filled shoppingcart_header shoppingcart_small shoppingcart_small_filled social_facebook social_googleplus social_linkedin social_pinterest social_twitter social_xing social_youtube user_big user_small

Artikeldatenbank

Filter zurücksetzen
  • Autor(en)

  • Sprache der Veröffentlichung

  • Erschienen

  • Rubrik

Zeitschriften-Selektion

  • Alle auswählen Alle abwählen
Autor(en) Titel Zeitschrift Ausgabe Seite Rubrik
Ellenrieder, J. Rückstellung für unterlassene Instandhaltung nach dem neuen BilMoG UnternehmerBrief Bauwirtschaft 12/2008 14-15 Bilanz

Kurzfassung

No Abstract.

x
Marhold, K. Erkennen Sie Ihre Marktchancen frühzeitig! UnternehmerBrief Bauwirtschaft 10/2008 14-17 Marketing

Kurzfassung

No Abstract.

x
Prückner, M. P. Unberechtigtes Mängelbeseitigungsverlangen des Auftraggebers: In diesen Fällen können Sie Schadensersatz verlangen UnternehmerBrief Bauwirtschaft 8/2008 14-15 Berichte

Kurzfassung

No Abstract.

x
Beauftragung von Subunternehmern - Haftung für Beiträge des Sub zur Berufs- genossenschaft: BSG klärt Zweifelsfragen UnternehmerBrief Bauwirtschaft 7/2008 14

Kurzfassung

Wer Subunternehmer (Sub) mit Bauleistungen beauftragt, kann als Auftraggeber schnell selbst in Anspruch genommen werden, wenn Vertragspartner ihren Pflichten gegenüber Arbeitnehmern, Sozialversicherungsträgern und der Berufsgenossenschaft (BG) nicht nachkommen. Bisher war unklar, ob die Haftung für Sozialversicherungsbeiträge und die für Beiträge zur Berufsgenossenschaft auf den gleichen oder anderen Grundsätzen beruhen. Das Bundessozialgericht (BSG) hat jetzt Klarheit geschaffen.

x
Änderungen durch die Betriebsprüfung - Betriebsprüfungsbedingte Abweichungen bilanziell steueroptimal darstellen UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2008 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
RA Henrik M. Nonhoff, Leinemann & Partner, Düsseldorf Prozessrecht - Der Urkundenprozess: Ein durchaus interessanter Weg zum schnellen Geld UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2008 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
RA Henrik M. Nonhoff, Leinemann & Partner, Düsseldorf Juristisches Nachtragsmanagement (Teil 1) - Nachträge sichern durch stringentes Angebots- und Risikomanagement UnternehmerBrief Bauwirtschaft 11/2007 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Josef Ellenrieder, Diplom-Betriebswirt (FH), Bad Grönenbach Kreditvergabeentscheidung positiv beeinflussen - Neue Erkenntnisse zur elektronischen Offenlegung Ihres Jahresabschlusses UnternehmerBrief Bauwirtschaft 10/2007 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rechtsanwältin Petra Heidenfelder und Dipl.-Kfm. Martin Grauel, p.e.o.s. GmbH, Neu-Isenburg Der richtige Umgang mit Bürgschaften – Teil II - Avalsteuerung ist die Basis des Erfolgs UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2007 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Unfallversicherung - Bauunternehmen haften uneingeschränkt für Berufsgenossenschaftsbeiträge der Sub UnternehmerBrief Bauwirtschaft 4/2007 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Manfred Thivessen, Prokurist Bürgschaftsbank NRW GmbH Neue Finanzierungsformen für die Bauwirtschaft – Teil II - Kapitalbeschaffung über mittelständische Beteiligungsgesellschaften UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2007 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rechtsanwalt Dr. Volker Steves, Kanzlei Dr. Kohnen, Nettetal Praxistipps zu einem schwierigen Thema - Fristen setzen – aber richtig! UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2007 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Arbeitsrecht - Erste Urteile zum Auslandsentsendegesetz in der Bauwirtschaft UnternehmerBrief Bauwirtschaft 11/2006 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Dipl.-Ing. Peter Rösch CMC/BDU, München Beschaffung ist mehr als Einkauf - Geld sparen bei Baustoffrechnungen: So prüfen Sie effektiv und effizient! UnternehmerBrief Bauwirtschaft 9/2006 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
RA Sabine Freifrau von Berchem, Berlin Änderungen zum 1. Juli - Anwaltshonorar im außergerichtlichen Bereich: Verhandeln ist erlaubt UnternehmerBrief Bauwirtschaft 8/2006 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Thomas Schubert, Geschäftsführender Gesellschafter der VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH, Berlin Öffentlich Private Partnerschaften - Auch Mittelständler können die Chancen dieses Wachstumsmarktes nutzen UnternehmerBrief Bauwirtschaft 5/2006 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Rechtsanwältin Dr. Angela Emmert und Rechtsanwältin Catherine Soulas, LL.M., Kanzlei CMS Hasche Sigle, Köln Ausgliederung und Outsourcing (Teil II) - Wege aus dem Tarifvertrag UnternehmerBrief Bauwirtschaft 4/2006 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Steuerberater Marcus Schieritz, St. Augustin Gewinnausschüttungen ab 1. Januar 2006 - So nutzen Sie Anrechnungs-Guthaben bei der Körperschaftsteuer optimal UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2006 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Verfahren läuft - „Präqualifikation“: Jetzt geht‘s los UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2006 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Steuerberater Marcus Schieritz, St. Augustin Ab Januar 2006 - Beiträge zur Sozialversicherung früher fällig UnternehmerBrief Bauwirtschaft 12/2005 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Dr. Angela Emmert, Rechtsanwältin / Fachanwältin für Arbeits-recht und Lars Störring, Rechtsreferendar, CMS Hasche Sigle, Köln Einsatz von Subunternehmern - Vermeiden Sie unzulässige Arbeitnehmerüberlassungen UnternehmerBrief Bauwirtschaft 8/2005 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Das Gesetz über die Sicherung von Bauforderungen - Auch bei insolventen Auftraggebern sind Werklohnforderungen durchsetzbar UnternehmerBrief Bauwirtschaft 6/2005 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Schlussrechnung - So stellen Sie die Fälligkeit des Werklohns auch im BGB-Werkvertrag sicher UnternehmerBrief Bauwirtschaft 3/2005 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Bundesfinanzhof mit positiver Entscheidung - Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge für GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer UnternehmerBrief Bauwirtschaft 2/2005 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x
Vorsicht Risiko - Unklare Regeln zur Fertigstellungsfrist UnternehmerBrief Bauwirtschaft 1/2005 14

Kurzfassung

Keine Kurzfassung verfügbar.

x