abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterest social_xsocial_xingsocial_youtubesocial_twitteruser_biguser_small

Journal articles

Reset filter
  • Author(s)

  • Language of Publication

  • Published

  • Category

Journal

  • Select allDe-select all
Author(s)TitleJournalIssuePageCategory
Spang, J.Verformbare Auskleidungen bei bergmännisch hergestellten Hohlräumen.Bautechnik1/19672-14

Abstract

Es wird der Beanspruchungszustand in Tunnelverkleidungen und der Versagensmechanismus bei Überlastung im Kämpfer- und Scheitelbereich geschildert. Eine Reihe von Schadensfällen an Tunnelbauwerken wird erläutert und das Schadensbild erklärt. Es wird der Vorschlag gemacht durch Gelenke verformbare Tunnelverkleidungen zu konstruieren und somit ein insgesamt zäheres Verhalten zu erreichen. Eine spannungsoptische Überprüfung zeigt die Brauchbarkeit des Konzepts.

x
Menzenbach, E.Der Einfluss von Frost auf die Gr√ľndungstiefe von Hochbauten.Bautechnik1/196714-16

Abstract

Untersuchung des auf ein Bauwerk, d.h. meist auf Fundamente einwirkenden Drucks beim Eindringen von Frost in die Sohlfuge. Schäden durch Hebungen können erst dann auftreten, wenn der beim Auffrieren des Bodens auftretende Druck grösser ist als das Eigengewicht des Baukörpers in diesem Bereich.

x
Handke, J.Neubau der Potsdamer Br√ľcke in Berlin/Tiergarten aus Spannbetonfertigteilen.Bautechnik1/196717-25

Abstract

Über die Errichtung einer 38 m breiten Strassenverkehrsbrücke mit über 32 m weit spannenden Fertigteilbalken mit doppeltsymmetrischem Querschnitt und Längs- und Quervorspannung.

x
Erdmann, W.Spannbeton√ľberbauten aus Fertigbetonplatten f√ľr eine Eisenbahn√ľberf√ľhrung in M√ľnchberg.Bautechnik1/196725-33

Abstract

Bericht über die Sanierung und die Erneuerung einer Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1848 mit 11 m weit spannenden vorgespannten Fertigteilplatten.

x
Hansen, E.Spindel-Wendeltreppe mit frei auskragenden StufenBautechnik5/1966164-167Aufsätze

Abstract

No short description available.

x
Herber, K.-H.Vorschlag von Berechnungsgrundlagen f√ľr Beul- und Traglasten von SchalenStahlbau5/1966142-151Fachthemen

Abstract

No short description available.

x
Tussing, F.Die Stahl√ľberbauten der Berliner Br√ľcke im Zuge der Stadtautobahn DuisburgStahlbau5/1964152-157Fachthemen

Abstract

No short description available.

x
Schmeer, H.; Heinzel, W.Die Autobahnbr√ľcke √ľber das Fechingertal bei Saarbr√ľckenStahlbau4/196497-108Fachthemen

Abstract

No short description available.

x
Henzen, WernerDas Stahlskelett des Verwaltungshochhauses W 1 der Farbenfabriken Bayer AG. in LeverkusenStahlbau1/19647-14Fachthemen

Abstract

Das Hochhaus W 1 liegt auf dem fr√ľheren Gel√§nde des japanischen Gartens der Farbenfabriken Bayer AG. Ein umfangreiches und vielseitiges Bau- und Raumprogramm fand mit der Errichtung dieses Geb√§udes eine repr√§sentative L√∂sung. Das Bauwerk hat eine H√∂he von 120,6 m und besteht aus dem Erdgescho√ü, Zwischengescho√ü und 31 Obergeschossen, dem Dach als 32. Gescho√ü, sowie drei Kellergeschossen. Die Breite des Geb√§udes betr√§gt 19,33 m (oder 20,06 m bis Au√üenkanten der St√ľtzen), seine L√§nge 65,43 m.

x
Schenk zu Schweinsberg, Wolf-R√ľdigerLuftverbrauch und √úberdeckung beim Tunnelvortrieb mit DruckluftBautechnik2/196341-47Aufs√§tze

Abstract

No short description available.

x
Weißenbach, AntonDer Erdwiderstand von schmalen DruckflächenBautechnik6/1962204-211Aufsätze

Abstract

No short description available.

x
Schäfer, HeinrichDer "Henninger-Turm" in Frankfurt (Main)Beton- und Stahlbetonbau11/1961253-257Fachthemen

Abstract

Im Jahre 1958 sah sich die Brauerei Henninger in Frankfurt a. M. vor die Notwendigkeit gestellt, zus√§tzlichen Lagerraum f√ľr 14 000 t Braugerste und Malz zu schaffen. Der auf dem Werksgel√§nde zur Verf√ľgung stehende Platz h√§tte f√ľr die Errichtung eines Silos mit der √ľblichen H√∂he von 30 bis 40 m nicht ausgereicht. Deshalb entschlo√ü man sich, einen Hochsilo mit verh√§ltnism√§√üig kleiner Grundfl√§che zu bauen.

x
Spieth, Hans-Peter; Spieth, Hans-PeterDas Verhalten von Beton unter hoher oertlicher PressungBeton- und Stahlbetonbau11/1961257-263Fachthemen

Abstract

Im Stahlbetonbau finden heute zunehmend Konstruktionen Verwendung, bei denen Kraefte ueber hohe oertliche Pressungen in die Betonkoerper eingeleitet werden. Es sei hier auf Brueckenlager, Spanngliedanker und Duebel der Verbundkonstruktion hingewiesen. Damit tauchen die Fragen nach den zulaessigen Spannungen und der zweckmaessigen Bemessung und Bewehrung solcher hochbelasteter Bauteile auf. Es bestehen hier√ľber noch Unklarheiten, die sich auch in den Vorschriften und Berechnungsverfahren der einzelnen Laender zeigen. Zweck der Arbeit, ueber die hier berichtet wird, war es, diese Fragen durch Versuche besonders im Hinblick auf Spanngliedverankerungen weiter zu klaeren. Bei den Versuchen wurde im allgemeinen eine rotationssymmetrische Anordnung von Belastung und Pruefkoerper gew√§hlt. Dementsprechend wurden in einem ersten theoretischen Teil f√ľr rotationssymmetrische Form und Belastung mit Hilfe der Boussinesqschen Verschiebungskomponenten die Spannungen im Halbraum unter Punktlast und unter Flaeichenlast untersucht.

x
Naudascher, EduardBerechnung der dynamischen Kr√§fte bei Tiefsch√ľtzenStahlbau3/195957-68Fachthemen

Abstract

No short description available.

x
√úberschl√§gliche Ermittlung der Spannungserh√∂hung f√ľr st√§hlerne Bogen nach Theorie II. OrdnungStahlbau2/195643Rubriken

Abstract

No short description available.

x
Sahmel, P.Näherungsweise Berechnung der Knicklängen von StockwerkrahmenStahlbau4/195589-94Fachthemen

Abstract

Einfache Näherungsformeln zur praktischen Berechnung der Knicklängen von Stockwerkrahmen.

x