abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
02. Februar 2011

Bautechnik 2011 - In eigener Sache: Neues und ein neues Jahr

Dirk Jesse, Chefredakteur

Mit dem nunmehr fünften Heft nach dem Redaktionswechsel im August 2010 neigt sich die Phase der Einarbeitung und der Konzeptentwicklung zunehmend dem Ende und der Jahreswechsel ist ein guter Zeitpunkt, über die anstehenden Veränderungen Ihrer Fachzeitschrift Bautechnik zu berichten.

Eine der Aufgaben der letzten Monate war die Neubesetzung des Redaktionsbeirates. Hier bestand die Herausforderung, der Vielschichtigkeit der Themengebiete der Bautechnik gerecht zu werden und ein Gleichgewicht zwischen den Ansprüchen von Forschung und Wissenschaft auf der einen Seite und den Fragen der Baupraxis auf der anderen herzustellen.