abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Nachrichten

Seminar: Grouting Fundamentals & Current Practice 2019 (16.–19.9.2019, München)
24. April 2019

Seminar: Grouting Fundamentals & Current Practice 2019 (16.–19.9.2019, München)

Der renommierte Kurs „Grouting Fundamentals & Current Practice“ bietet seit 1979 in den USA Tausenden von Injektionsexperten weltweit eine einzigartige professionelle Aus- und Weiterbildung. Als Reaktion auf das Interesse der Branche freuen sich die Kursveranstalter, diesen umfangreichen Lehrgang nun in München anbieten zu können. Die erste europäische Version wird mit 15 Experten aus 10 Ländern bestritten, die eine außergewöhnliche Bandbreite und Expertise in Bezug auf die Grundlagen von Injektionstechniken und die internationale Best Practice abdecken. Registrieren Sie sich jetzt mit Frühbucherrabatt!

Neuer Vorsitzender des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins e.V. (DBV) gewählt
10. April 2019

Neuer Vorsitzender des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins e.V. (DBV) gewählt

Am 6. März 2019 fand die turnusgemäß alle zwei Jahre anstehende Mitgliederversammlung des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins E.V. (DBV) in Stuttgart statt. Diese stand insbesondere unter dem Eindruck des Wechsels an der Vereinsspitze, da der bisherige DBV- Vorsitzende Klaus Pöllath nicht mehr kandidierte. Er trat zum Jahresende 2018 in den Ruhestand und übergab den Staffelstab an seinen Nachfolger. Einstimmig zum DBV-Vorsitzenden gewählt wurde Dr. Matthias Jacob, Vorsitzender der Geschäftsführung der Implenia Hochbau GmbH.

Civil Engineering Design erschienen
05. April 2019

Civil Engineering Design erschienen

Die erste Ausgabe der neuen Zeitschrift Civil Engineering Design (CEND) ist erschienen und ergänzt das Programm von Ernst & Sohn um eine hybride Open-Access Zeitschrift für den gesamten Ingenieurbau. Konzeptionell angelehnt an die deutschsprachige Zeitschrift Bautechnik, verfolgt sie auf internationaler Ebene deren interdisziplinären und materialunabhängigen Ansatz in englischer Sprache. Beheimatet in der Wiley Online Libary erscheinen 6 Ausgaben pro Jahr. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Einreichungen über ScholarOne Manuscipts.

Zum Fontanejahr: Aus der Verlagsgeschichte
14. März 2019

Zum Fontanejahr: Aus der Verlagsgeschichte

Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Fontane feiern Berlin und Brandenburg das Fontanejahr. Der Verlagsgründer Wilhelm Ernst (1814–1894) und Fontane kannten sich spätestens seit etwa 1850, denn 1851 erschien Fontanes erster Gedichtband beim soeben gegründeten Verlag Ernst & Korn (ab 1890 Ernst & Sohn).

Manfred Curbach mit der Emil-Mörsch-Denkmünze ausgezeichnet
13. März 2019

Manfred Curbach mit der Emil-Mörsch-Denkmünze ausgezeichnet

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) hat am 7. März 2019 Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Manfred Curbach mit der höchsten Auszeichnung des Vereins, der Emil-Mörsch-Denkmünze, geehrt. Die Verleihung durch den neuen DBV-Vorsitzenden Dr. Matthias Jacob erfolgte im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Bautechnik-Tages 2019 in Stuttgart.

Shortlist für Jahrbuch „Ingenieurbaukunst 2020“
01. März 2019

Shortlist für Jahrbuch „Ingenieurbaukunst 2020“

Am 27. Februar 2019 traf sich die Jury um die Shortlist für das Jahrbuch „Ingenieurbaukunst 2020“ festzulegen. Das Jahrbuch mit einer Übersicht aktueller Ingenieurleistungen Made in Germany wird von der Bundesingenieurkammer herausgegeben, durch das Bundesbauministerium (BMI) unterstützt und von Ernst & Sohn verlegt. Für das neue Jahrbuch 2020 wurden wieder viele interessante Bauprojekte mit herausragenden Ingenieurleistungen ausgewählt, wie zum Beispiel die James Simon Galerie, die Trumpf Smart Factory Chicago, die Adidas Arena, die Hochmoselbrücke, die U- Bahnhaltestelle Elbbrücken, die Frankfurt School of Finance and Management oder das National Museum Katar.

Ein Tunnelbauer feiert Jubiläum
22. Februar 2019

Ein Tunnelbauer feiert Jubiläum

O. Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. Bernhard Maidl, ein langjähriger und erfolgreicher Autor des Ernst & Sohn Verlags, feierte am 14. Februar 2019 sein 50-jähriges Jubiläum

Kurzfilme zum Ulrich Finsterwalder Ingenieuerbaupreis 2019
19. Februar 2019

Kurzfilme zum Ulrich Finsterwalder Ingenieuerbaupreis 2019

Im Nachgang der Preisverleihung des Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreises 2019 am 12. Februar 2019 möchte Ernst & Sohn Ihnen, in kurzen informativen Filmen, die für die Shortlist nominierten Projekte, den Preisträger und die ausgezeichneten Projekte vorstellen. Einen Blick hinter die Kulissen der Entscheidungsfindung gewähren Aufnahmen von der Jurysitzung. Auf der Detailseite finden Sie die Kurzfilme.

Der Preisträger des Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2019 steht fest
12. Februar 2019

Der Preisträger des Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2019 steht fest

Der Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2019 wurde im Deutschen Museum München vergeben. Aus den 25 hochkarätigen Einreichungen wählte eine Fachjury Anfang November fünf Projekte in einer Shortlist aus, die sich zur Preisverleihung präsentieren durften. Verliehen wurde der Preis dem Projekt „Schutzdach für die Ausgrabungsstätte am Göbekli Tepe“ (Türkei), eingereicht von EiSat GmbH (Berlin).

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.