abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
14. Dezember 2011

Beton- und Stahlbetonbau 3/2012: Brückenbau - Sonderauflage in den Tagungstaschen 22. Dresdner Brückenbausymposium

In der März-Ausgabe der Fachzeitschrift Beton- und Stahlbetonbau erscheinen Fach- und Projektberichte zum Thema Brückenbau. Außerdem enthält diese Ausgabe den Vorbericht zum 22. Dresdener Brückenbausymposium und wird den Tagungstaschen beigelegt (zusätzliche Sonderverbreitung).

Brücken verbinden Flussufer, Brücken überwinden Täler: Ohne Brückenbauwerke wäre unsere Verkehrsinfrastruktur undenkbar.
Rund 120.000 Straßenbrücken gibt es in Deutschland. 39.000 stehen im Netz der Bundesfernstraßen, etwa 14 Prozent davon befinden sich in einem kritischen bis ungenügenden Zustand. Als besonders sanierungsbedürftig werden 293 angesehen. Für Brückensanierungen stellte der Bund allein 2011 674 Millionen Euro zur Verfügung. Ähnlich hoch werden die Summen auch in den kommenden Jahren sein.
Beim Neubau von Straßen-, Schienen- und Fußgängerbrücken ist in den nächsten Jahren ebenfalls mit erheblichen Auftragsvolumen zu rechnen. Im aktuellen Bedarfsplan für die Bundesfernstraßen sind bis 2015 Milliarden für den Neu- und Ausbau von Autobahnen und Bundesstraßen vorgesehen – inklusive der dazu gehörigen Brückenbauwerke.
Etliche Aufträge im Bereich Brücken und Brückenbau werden also in den kommenden Jahren vergeben werden.

Neben den Fachberichten erscheinen auch Firmenberichte über realisierte Brückenbauprojekte, ingenieurtechnischen Leistungen und innovativen Produkte, sowie Detaillösungen aus Bau, Instandsetzung, Ausrüstung und Monitoring.