abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
09. März 2011

Coastal Projects übernimmt 26 % von Seli

aus Geomechanics and Tunnelling 1/2011

Die indische Baufirma Coastal Projects Ltd. hat Ende Januar 2011 26 % der Aktien des italienischen Bau- und Maschinenbauunternehmens Seli – Societa Esecuzione Lavori Idraulica S.p.A. für 17,85 Mio. € übernommen. Beide Unternehmen wollen bei Projekten in Südasien und insbesondere in Indien zusammenarbeiten, vor allem bei den großen anstehenden Entwicklungsprojekten, die in Kürze erwartet werden.

Sie versprechen sich durch die Zusammenarbeit gute Geschäftsmöglichkeiten bei zunehmender Anzahl an maschinellen Tunnelbauprojekten in der Region. Coastal Projects Ltd. mit Hauptsitz in der südindischen Stadt Hyderabad hat sich auf den Tunnel- und Untertagebau fürWasserkraftanlagen, Bewässerungs-, Eisenbahn- und Straßenprojekte spezialisiert. Bisher hat das Unternehmen mehr als 75 km Tunnel ausgeführt, und weitere 250 km befinden sich in der Ausführung. Der Auftragsbestand soll ca. 1,24 Mrd. € betragen. Zu den Anteilseignern gehören Kapitalinvestoren wie Barings, Sequoia Capital, Fidelity und die Deutsche Bank. Seli S.p.A. ist weltweit tätig und hat bisher rund 520 km Tunnel mit Tunnelvortriebsanlagen aufgefahren und dabei 68 Projekte erfolgreich abgeschlossen. Darüber hinaus baut Seli Maschinen für den Vortrieb im Hart- und Lockergestein sowie Zubehör für den maschinellen Tunnelvortrieb.