abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
05. August 2010

Doris Greiner-Mai: 65 Jahre und Abschied von der Bautechnik nach zwanzig Jahren

Dr.-Ing. Klaus Stiglat

"...Im Heft 1/1992 benennt die neue Schriftleiterin ihre Absichten: Sie will ein redaktionelles Gleichgewicht zwischen Ingenieurtheorie und Praxis, Planung und Bauausführung, Überblick und Detail...Nach nun rund zwanzig Jahren Schriftleitung Bautechnik gibt sie diese nicht immer einfache, nie als schmückenden Job betrachtete, sondern ihr Berufsleben erfüllende Aufgabe ab...Sie hat der Zeitschrift ein Gesicht gegeben und den Autoren in unserem Beruf eine Plattform auf guter Warte gesichert, verbessert und gefestigt. Das ist eine nicht selbstverständliche Leistung in unserer, die Gesellschaft, die Berufe wie auch den Zeitschriftenwald verändernden Zeit.

Alle Hochachtung, Chapeau!"