abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
16. Oktober 2012

Eurocode 5 - eine Veranstaltung zum Thema in München

Die Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. wird am 22. November 2012 in München eine Vortragsveranstaltung zum Thema Eurocode 5 durchführen.

Sie findet statt am Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion der Technischen Universität München, Arcisstr. 21 – 80333 München, im Senatssaal.

Das Angebot richtet sich an alle Tragwerksplaner, die auch im Ingenieurholzbau, hier vor allem bei Bauten aus Brettschichtholz, informiert sein wollen. In der Veranstaltung führen die Herren Professoren Dr. F. Colling (FH Augsburg), Dr. H. Hartmann (FH Stuttgart) und Dr. S. Winter (TU München) in den Eurocode 5 mit den wesentlichen Änderungen zu den bisherigen Vorschriften ein.  Danach ist viel Zeit für die Fragen der Teilnehmer vorgesehen.

Die Veranstaltung kostet 150 Euro (zuzüglich Umsatzsteuer) pro Teilnehmer. Die Anmeldung wird bis zum 16. November schriftlich (Teilnahmerevers unter www.brettschichtholz.de) erbeten, mit E-Mail, Telefax oder Telefon an die Geschäftsstelle der Studiengemeinschaft Holzleimbau.