abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small

Aktuelle Pressemitteilungen

21. April 2017

Neuestes Ingenieurwissen kompakt in unseren Kalendern 2017

Die Ernst & Sohn Kalender liefern Antworten und Lösungen für Konstruktion und Planung von Bauwerken auf dem aktuellen Stand der Technik. Sie erläutern und veranschaulichen die Anforderungen von Normen und Regelwerken und erleichtern so deren sichere Anwendung in der täglichen Arbeit. Darüber hinaus präsentieren sie neuestes Ingenieur-Know-how aus Baupraxis und Forschung und liefern so dem Anwender einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Fachdialog auf dem Deutschen Bautechnik-Tag 2017
18. April 2017

Fachdialog auf dem Deutschen Bautechnik-Tag 2017

Am 27. und 28. April 2017 findet in Stuttgart eine der wichtigsten Fachveranstaltungen für Bautechnik in Deutschland statt – der Deutsche Bautechnik-Tag. Das diesjährige Motto der Veranstaltung „Dialog. Innovation. Qualität“ ist auch unsere Devise, der wir uns auch täglich stellen. Wir möchten Sie einladen mit uns am Stand 8 bei Getränken und kleinem Snack in den Dialog zu treten.

Signierstunde mit Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer
06. März 2017

Signierstunde mit Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer

auf dem 27. Dresdner Brückenbausymposium am 13. und 14. März 2017 in Dresden.

Wie gewohnt wird der Verlag Ernst & Sohn am Stand 5, unmittelbar links nach dem Eingang, vor Ort präsent sein. Dieses Jahr laden wir Sie ein, sich Ihr Exemplar der „Geschichte der Baustatik“ persönlich von Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer, dem Autor des Buches, signieren zu lassen.

Termine:
13.03.2017 ab 19:00 Uhr
14.03.2017 ab 15:15 Uhr

Am 14.03.2017 um 14:00 Uhr wird Dr.-Ing. Karl-Eugen Kurrer einen Vortrag über "Georg Christoph Mehrtens: Protagonist des Stahlbrückenbaus im wilhelminischen Deutschland" halten.

Neuerscheinungen im Frühjahr 2017
01. März 2017

Neuerscheinungen im Frühjahr 2017

Aus den Fachbereichen: Allgemeiner Ingenieurbau, Stahlbau, Brückenbau, Glasbau, Mauerwerksbau, Bauphysik und Geotechnik.

Eindrücke zur 15. Preisverleihung des Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017
20. Februar 2017

Eindrücke zur 15. Preisverleihung des Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017

Der Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017 wurde für die Instandsetzung der Kochertalbrücke Geislingen vergeben. Die beteiligten Ingenieure nahmen den Preis im Rahmen einer Festveranstaltung am 10. Februar im Deutschen Museum in München entgegen. Vier weitere Projekte erhielten eine Auszeichnung.

Programm zur 15. Preisverleihung des
01. Februar 2017

Programm zur 15. Preisverleihung des

Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017

Am 10. Februar 2017 findet die Preisverleihung des Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreises im Deutschen Museum in München statt. Der Verlga Ernst & Sohn fiebert dieser Veranstaltung entgegen und ist in den letzten Zügen der Vorbereitung. Die Moderation der Preisverleihung wird Prof. Dr.-Ing. Martin Mensinger von der Technische Universität München und Vorsitzender der Jury übernehmen. Begleitet wird die Verleihung durch die Lozzi Jazz-Combo unter der Leitung von Erich Mayer. Angemeldete Gäste erhalten am 10.02.2017 mit Ihrer Einladungskarte einen freien Zugang zu den Ausstellungsräumen des Museums.

Programm in Kürze:

14:00 Uhr Beginn (Begrüßung/Grußworte)
14:40 Uhr Vortrag (Prof. Cengiz Dicleli)
15:00 Uhr Preisverleihung des Preisträgers 2017
15:30 Uhr Pause
16:00 Uhr Preisverleihung der Auszeichnungen 2017
17:20 Uhr Festrede (Prof. Dr.-Ing. Harald S. Müller
18:00 Uhr Schlussworte und festlicher Umtrunk mit Buffet

Eine Anmeldung ist noch bis 03. Februar 2017 möglich.
Ansprechpartner: Berit Schleife berit.schleife@wiley.com www.ingenieurbaupreis.de

Neuerscheinungen im Winter 2016
23. November 2016

Neuerscheinungen im Winter 2016

Aus den Fachbereichen: Allgemeiner Ingenieurbau, Betonbau, Brückenbau,  Geotechnik; BIM und Brandschutz.

Preisträger benannt zum
18. November 2016

Preisträger benannt zum

15. Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017

Vergangenen Freitag am 11. November 2016 tagte die Jury zum aktuellen Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis. Am Ende eines langen Tages konnte der Preisträger benannt und vier weitere Projekte ausgezeichnet werden.

Preisträger 2017:
Ertüchtigung der Kochertalbrücke, Geislingen

Auszeichnungen 2017:

  • Residenzschloss Dresden - Schlingrippengewölbe der Schlosskapelle
  • Wasserkraftwerk Hagneck
  • Tramhaltestelle Hauptbahnhof, Berlin
  • Schiffshebewerk am Drei-Schluchten-Staudamm, Sandouping, China

Zu den Jury-Begründungen und Bildern gelangen Sie hier.

Mehr Informationen zum Preis und allen Einreichungen finden Sie unter: www.ingenieurbaupreis.de

Neuerscheinungen Herbst 2016
28. September 2016

Neuerscheinungen Herbst 2016

Aus den Fachbereichen: Allgemeiner Ingenieurbau, Betonbau, Stahlbau, Brückenbau, Tunnelbau, Geotechnik und Glasbau.

Neuerscheinungen Sommer 2016
30. Mai 2016

Neuerscheinungen Sommer 2016

Aus den Fachbereichen: Allgemeiner Ingenieurbau, Betonbau, Stahlbau, Tunnelbau und nachhaltigen Wasserwirtschaft.