abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
UnternehmerBrief Bauwirtschaft

UnternehmerBrief Bauwirtschaft

Baubetrieb, Baurecht, Bautechnik, Baustelle
42. Jahrgang 2019

Erscheint: monatlich
Sprache: Deutsch

Chefredakteur: Prof. Dr. jur. Günther Schalk

Beschreibung

Der UnternehmerBrief Bauwirtschaft ist ein Ratgeber mit Rechtstipps unter redaktioneller Leitung eines Fachanwalts für Baurecht, auch für Rechtslaien verständlich formuliert. Es werden aktuelle Themen wie BIM, ÖPP, Wettbewerbsrecht, Haftungsrisiken, Auftragsvergabe, und Reisekostenrecht u. a. behandelt. Darüber hinaus werden Steuertipps von einem Fachmann für Steuerrecht für den Nichtfachmann zu einem leicht verständlichen und anwendungsorientierten, mit Beispielen ergänzten Bericht zusammengefasst.

Der UBB ist strukturiert aufgebaut, die jeweiligen Beiträge sind ergänzt mit Kurzkommentaren und einer Kernaussage, er gibt Hinweise auf aktuelle Urteile sowie Website-Empfehlungen.

Der UnternehmerBrief Bauwirtschaft versorgt alle am Bau beteiligten Firmen ebenso wie Planer, Architekten und Sachverständige monatlich mit aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Recht, Steuer, Baubetrieb und Technik. Er gibt auch praktische Tipps zur Unternehmensführung und zum Marketing.

Themenüberblick:

  • Baubetrieb, Steuer/Bilanz
  • Unternehmensführung, Personal, Arbeitsrecht
  • Baurecht, aktuelle Urteile, rechtliche Tipps für Bauvergabe, Bauvertrag und Bauausführung
  • Neues aus der Bautechnik
  • Baustelleninformationen

Jahresinhaltsverzeichnisse der letzten Jahre

Beirat

  • Prof. Dr. jur. Günther Schalk (Chefredaktion), Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, (TOPJUS Rechtsanwälte München – Ingolstadt – Schrobenhausen – Pfaffenhofen – Nordhausen), Lehrbeauftragter für Bau- und Vergaberecht an der Technischen Universität Hamburg, Honorarprofessor für Bau-, Vergabe- und Umweltrecht an der TH Deggendorf, Redakteur, Direktor der Akademie für Baumanagement an der Technischen Hochschule Deggendorf, Mitherausgeber und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen
  • RA Dirk Stauf, Geschäftsführer/Recht in der Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V. (BVMB); Rechtsanwalt bei Schwager · Kromik · Stauf – Rechtsanwälte; Chef-Justitiar, Leiter des Arbeitskreises Recht und Mitglied des Berater-Teams der BVMB; Mitglied im DAV, im Verein Ökonomie im Unterricht e.V. sowie im Gesprächskreis Auftragsvergabe GKAV (BMVI, DB AG und Bauverbände), Seminar- und Referententätigkeit, Veröffentlichungen zu Baurechtsthemen
  • Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Johannink, Partner des Instituts für Nachtragsmanagement, Abrechnung und Baubetriebsberatung (INA BAU), Detmold; Geschäftsführer des Deutschen Verbands für Lärmschutz an Verkehrswegen e.V. (DVLV); Mitglied des Beraterteams Bau der BVMB e.V.; Arbeitsschwerpunkte: Baubetriebsberatung, Bausoftwareentwicklung für Nachtragsmanagement, Baubetriebliche Stellungnahmen und Gutachten, Mediation im Bauwesen, Seminare und Schulungen
  • Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz, Leiter des Instituts für Baubetrieb und Baumanagement an der Universität Duisburg Essen; Berater für Industrieunternehmen. Schwerpunkte: Optimierung Projektmanagementprozessen für Unternehmen in Deutschland und Europa und von projektorientierten Geschäften, insbesondere Erarbeitung von Wachstumsstrategien, Betreuung von Merger und Akquisitionsprozessen, zahlreiche Veröffentlichungen

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.