abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
08. März 2013

Mining Report - erste Ausgabe erschienen!

Der Verlag Ernst & Sohn, Berlin, und der VGE Verlag, Essen, haben sich zur Übergabe von Teilen des Verlagsprogramms von VGE verständigt.

Seit Januar 2013 gehört die deutschsprachige Zeitschrift mining + geo, nun unter dem Titel Mining Report, zusammen mit ihren internationalen Spezialausgaben in russischer, chinesischer und englischer Sprache zum Verlagsprogramm von Ernst & Sohn. Mining Report ist die Fachzeitschrift für Bergbau, Rohstoffe und Energie und bildet das Organ des Gesamtverbands Steinkohle e.V. (GVSt). Die Zeitschrift erscheint 6mal jährlich. Sie ist Nachfolgerin der traditionsreichen und renommierten Zeitschriften Glückauf und Felsbau magazin, die seit vielen Jahren im VGE Verlag erschienen sind.

Der VGE Verlag nimmt damit eine Portfolioanpassung seiner Produkte vor und sichert mit dem Verkauf die Weiterführung der angesehenen Zeitschrift durch den Verlag Ernst & Sohn. Hier komplettiert die Zeitschrift thematisch ein stabiles und wachsendes Verlagssegment, bestehend aus Zeitschriften wie geotechnik, Organ der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e.V., Geomechanics and Tunneling, Zeitschrift der Österreichischen Gesellschaft für Geomechanik, und einem umfassenden Buchprogramm mit geotechnischen und tunnelbautechnischen Titeln.

Ernst & Sohn übernimmt ebenfalls das jährlich erscheinende Taschenbuch für den Tunnelbau, das seit 1976 von der DGGT (Deutschen Gesellschaft für Geotechnik) herausgegeben wird und vom VGE Verlag verlegt wurde.

Der Verlag Ernst & Sohn ist einer der Marktführer in allen Bereichen des konstruktiven Ingenieurbaus und weitet mit dieser Übernahme sein Portfolio in benachbarten Themengebieten aus. „Die Weiterführung dieser Produkte bietet den Publikationen eine Chance auf Einbindung in einen internationalen Konzern, optimale Vertriebs- und Vermarktungsmöglichkeiten für Nutzer in Industrie und Lehre sowie für Anzeigenkunden“, so Karin Lang, Geschäftsführerin des Verlags. Dazu wird der Verlag die Inhalte weiter entwickeln und die Angebote für die Leser, auch im internationalen Umfeld ausweiten. Absolut im Vordergrund stehen wird dabei wie bisher die Qualität der Inhalte und der Angebote.

Der VGE Verlag ist der festen Überzeugung, dass diese Publikationen in Berlin mit großem Fachwissen, sehr kompetent und dem hohen Anspruch der Zielgruppen entsprechend, weiter entwickelt werden. Für den Verlag Ernst & Sohn wird der im Verlagswesen erfahrene Chefredakteur Dr.-Ing. Helmut Richter, promovierter Bergbauingenieur, die inhaltliche Verantwortung übernehmen.