abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
01. Juni 2011

Netzanschluss Offshore-Windpark Baltic I

Zeitschriften-Artikel zum freien Download aus Bautechnik 5/2011.

Der Offshore-Windpark Baltic I nördlich der Halbinsel Darß-Zingst geht der Fertigstellung entgegen. Im April sind alle 21 Anlagen und eine Umspannplattform, von der EnBW betrieben, ans Netz gegangen.

Mit einer installierten Gesamtleistung von 50 MW werden die Anlagen jährlich Strom für knapp 50000 Haushalte liefern. Die INROS LACKNER AG war im Auftrag der EnBW verantwortlich für die Erstellung der Design-Basis, für die Planung und Bauüberwachung der wasserseitigen Kabeltrasse sowie für die komplette SiGeKo-Begleitung und die Bauaufsicht für die Installationsarbeiten im Auftrag von 50 Hertz Transmission GmbH.