abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
13. November 2018

Ernst & Sohn – auf dem Swiss steelday in Bern

Am 31. Oktober 2018 war der Verlag Ernst & Sohn zum ersten Mal in Bern Austeller beim Swiss steel day. Rund 450 Teilnehmer nahmen an den wissenschaftlichen Fachvorträgen sowie aktuellen Berichten von marktteilnehmenden Unternehmen teil und nutzten die Möglichkeit, am Abend der Verleihung des Prix Acier 2018 beizuwohnen. Das anschließende Galadinner rundete die Veranstaltung ab. Über den ganzen Tag kamen immer wieder Interessierte an den Ausstellungsstand von Ernst & Sohn, um sich über die neuste Fachliteratur zu informieren. Insbesondere der Lehrstuhl von Dr. Martin Schollmayer, Professor für Stahlbau an der Berner Fachhochschule, freute sich über Fachbücher zum Thema „Stahlbau“ aus dem Hause Ernst & Sohn. Wer noch kein Abonnement der Zeitschrift Stahlbau hatte, konnte dafür ein vergünstigtes steelday-Neukunden-Angebot nutzen und hatte auch die Möglichkeit, die aktuelle Ausgabe von Stahlbau oder Bautechnik mitzunehmen. Dr. Bernhard Hauke, Chefredakteur von Stahlbau und Steel Construction, nutzte den Tag um neue Kontakte zu knüpfen, führte Interviews für die Zeitschriften und nahm an den Keynote-Sessions teil. Für den Verlag war die Teilnahme an dieser Veranstaltung ein weiterer Schritt in Richtung Schweiz. Nachdem die Zeitschrift Stahlbau Patric Fischli-Boson, Geschäftsleiter des Stahlbau Zentrum Schweiz (SZS), als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates gewinnen konnte, erschien in der Oktoberausgabe ein gemeinsames Editorial mit dem SZS-Präsidenten Stefan Grau. Das Dezemberheft der Stahlbau wird einen Schwerpunkt über die Schweiz und den Prix Acier 2018 haben. Nach diesem schönen Auftakterfolg freuen wir uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit Bauingenieuren und Hochschullehrern in der Schweiz und auf den steelday 2020.

Bernhard Hauke (Ernst & Sohn) und Martin Schollmayer von der Berner FH

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.