abo_giftabo_onlineabo_printabo_studentabo_testangle_leftangle_rightangle_right_filledarrow_big_downarrow_big_down_filledarrow_big_leftarrow_big_left_filledarrow_big_rightarrow_big_right_filledarrow_big_uparrow_big_up_filledarrow_dropdown_downarrow_dropdown_uparrow_small_leftarrow_small_left_filledarrow_small_rightarrow_small_right_filledarrow_stage_leftarrow_stage_left_filledarrow_stage_rightarrow_stage_right_filledcaret_downcaret_upcloseclose_thinclose_thin_filledcontactdownload_thickdownload_thick_filleddownload_thindownload_thin_filledebookeditelement_headlineelement_labelelement_relatedcontentlockmailminuspagepage_filledpagespages_filledphoneplusprintprint_filledquotationmarks_leftquotationmarks_rightsearchsendshareshare_filledshoppingcart_bigshoppingcart_big_filledshoppingcart_headershoppingcart_smallshoppingcart_small_filledsocial_facebooksocial_googleplussocial_linkedinsocial_pinterestsocial_twittersocial_xingsocial_youtubeuser_biguser_small
02. Juni 2017

Neu erschienen in Beton-und Stahlbetonbau 05/2017: Das Nieuwe Provinciehuis in Antwerpen

Cover_2093_Beton-und Stahlbetonbau_2017-05

Erst in der autonomen Region Flandern, später im ganzen Land, besteht in Belgien seit der Einführung des „Bouwmeesters” (1995) ein hoher Anspruch an eine neue Architekturkultur.

Der Baumeister kümmert sich um die architektonische Qualität von öffentlichen und halböffentlichen Bauprojekten. Sein wichtigstes Instrument ist dabei das Open-Call-System, welches bei einer entsprechenden Ausschreibung zunächst die architektonische Haltung eines Büros abfragt. Erst nach Auswahl eines Büros muss dieses einen konkreten Vorschlag ausarbeiten.

Das Provinciehuis in Antwerpen ist auf diese Weise aus einem „open oproep”-Wettbewerb hervorgegangen. Kennzeichnend für dieses 58 m hohe Gebäude ist seine leichte Verdrehung. Ausgeführt in Ortbetonbauweise in Sichtbeton, dürfte der Neubau für belgische Verhältnisse als ungewöhnlich gelten, werden doch die meisten Hochhäuser in Belgien üblicherweise in Fertigbetonbauweise erstellt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag in der Ernst & Sohn Artikeldatenbank. Unsere Artikeldatenbank umfasst über 31.000 Artikel aus unseren Zeitschriften. Direkt zum Beitrag

Beton-und Stahlbetonbau 05/17
Das Nieuwe Provinciehuis in Antwerpen
Autoren: Wim Jansen, Klaas De Rycke, Dipl.-Ing. Martin Eppenschwandtner und Dipl.-Ing. Philipp Eisenbach

Lesetipps:
Beton-Kalender 2017
Herausgeber: Konrad Bergmeister, Frank Fingerloos und Johann-Dietrich Wörner

Kurzfassung des Eurocode 2 für Stahlbetontragwerke im Hochbau
Herausgeber: DBV Bautechnik Verein e.V.

Ingenieurbaukunst 2018
Autor: Bundesingenieurkammer


Sie interessieren sich für weitere Themen aus der Beton-und Stahlbetonbau?
Wir haben für Sie eine Einzelheftübersicht mit allen Themengebieten der letzten zwei Jahre zusammengestellt.

Newsletter

Monatlich informieren wir Sie über neue Bücher, Artikel und Branchennews.